800 Gäste bei Kapellen-Einweihung erwartet

Reich bestückt ist der Braunsbacher Veranstaltungskalender für das Jahr 2014. Einer der Höhepunkte dürfte die Einweihung der Autobahnkapelle am 5. und 6. April sein, die die Christusträger-Schwestern bauen lassen.

|

Zu den Einweihungsfeierlichkeiten der einzigen Autobahnkapelle in Nordwürttemberg am 5. und 6. April erwartet Bürgermeister Frank Harsch 700 bis 800 Gäste aus der gesamten Region. Auf dem Autobahnparkplatz bei der Kochertalbrücke soll ein großes Festzelt aufgebaut werden. Mit dem Regierungspräsidium und den Christusträger-Schwestern vom Hergershof stehe man in engem Kontakt.

Premiere des neuen Theaterstücks "Das Jungferngift" der Laienschauspieler ist voraussichtlich am 19. Juli. 18 Frauen und Männer werden auf der Bühne auf der Kocherinsel die sagenumwobene Geschichte aufführen. Weitere Termine sind am 25. und 26. Juli.

Ein interessanter Gast kommt am 28. Februar um 19.30 Uhr zu den Wintergesprächen ins Schlosshotel Döttingen. Jörg Schleyer ist der jüngste Sohn von Hanns Martin Schleyer. Der deutsche Arbeitgeberpräsident ist am 18. Oktober 1977 von der Rote Armee Fraktion (RAF) ermordet worden.

Im Bürgerhaus Steinkirchen hält Professor Dr. Theo Simon aus Fichtenberg am 10. März um 20 Uhr den Vortrag "Als der Kocher noch zur Donau floss". Er beleuchtet die Landschafts- und Flussgeschichte.

Der Unternehmer Albert Berner, der wie Reinhold Würth aus einem Künzelsauer Schraubenhandel einen weltweit tätigen Konzern geschmiedet hat, kommt am 28. März, 19.30 Uhr, nach Steinkirchen.

Der Pfingstmarkt wird vom 7. bis 9. Juni gefeiert. Beachvolleyball-Turnier und Schleppertreffen in Steinkirchen sind am 2. und 3. August. Die Rolle der Frau im Judentum soll eine Ausstellung im Rahmen von Kultur im Rabbinat (Eröffnung 10. August) beleuchten. Das Folkfestival steigt am 5. September auf der Kocherinsel.

Beim Martinimarkt vom 10. bis 12. Oktober werden die zweiten Hohenloher Filzbegegnungen mit im Mittelpunkt stehen. Noch nicht terminiert sind die Einweihung des Hochwasserschutzes in Döttingen und die der Kläranlage. "Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem Programm", betont Harsch.

Alle Termine im Internet auf www.braunsbach.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo