60 neue Mitglieder beim Tauschkreis

Der Tauschkreis Schwäbisch Hall/Hohenlohe hat im vergangenen Jahr 60 neue Mitglieder gewonnen und zählt derzeit knapp 300 Tauscher.

|
Der Vorstand von links: Hannelore Gloger, Silke Grönwald, Wolfgang Köder, Olaf Sadzio, Andreas Hofmann.

Bei der Hauptversammlung in der Gaststätte Fachwerk in Kupfer wurde der Bericht über das Mitgliederwachstum mit Freude aufgenommen. Im Verein treffen sich drei regionale Gruppen regelmäßig zum so genannten Tauschplausch in Schwäbisch Hall, Öhringen und Künzelsau.

Bei diesen Treffen pflegen die Mitglieder persönliche Kontakte und bahnen Tauschaktionen an. Dabei stehen soziale und ökologische Gedanken im Vordergrund: Teilen oder Weitergeben ist besser als Verzichten oder Wegwerfen.

Auch gegenseitige Hilfe oder Beratung in praktisch allen Lebenslagen ist ein wichtiger Gesichtspunkt für die Tauschkreis-Mitglieder. Bei den Vorstandswahlen wurden die seitherigen Verantwortlichen in ihrem Amt bestätigt. Lediglich für Annette Sieber musste Ersatz gefunden werden, da sie Hohenlohe in Richtung Hamburg verlässt.

Der Tauschkreis wird Anfang Mai beim Festival der Natur in Forchtenberg mit einem Informationsstand vertreten sein.

www.tauschkreis-sha.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schwäbisch Hall: Kahlschlag in Spielhallen-Branche

Der gesetzlich eingeführte Mindestabstand von 500 Metern für Spielcasinos hat auch Folgen in Hall. weiter lesen