32-Jährige war Fahrerin des Unfallautos

Drei Tage nach dem tödlichen Unfall einer 17-Jährigen in Schwäbisch Hall hat die Polizei die geflüchtete Autofahrerin gefunden. Es handelt sich nach Angaben vom Dienstag um eine 32-jährige Frau aus der Region.

|
"Sie ist durch den Vorfall traumatisiert und befindet sich in ärztlicher Behandlung", sagte ein Polizeisprecher. Die Frau habe zugegeben, das Auto gefahren und vom Unfallort geflüchtet zu sein. Sie habe einen Anwalt hinzugezogen.

Die Gerichtsmedizin in Stuttgart hatte bereits am Montag an einem verdächtigen Auto Spuren gefunden, die darauf hinwiesen, dass das Fahrzeug in den Unfall verwickelt war. Wer am Steuer des Unglücksautos saß, war allerdings zuerst unklar. Mehrere Personen kamen dafür in Frage.

Die 17-jährige Schülerin war am Samstag aus einer Discothek auf die Straße gerannt, gestürzt und dort von einem Auto überrollt worden.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Woher du kommst und wohin du gehst

IT-Experte Manuel C. Rüger erklärt, was man bei Online-Einkäufen bedenken muss und veranschaulicht Möglichkeiten, wie die Privatsphäre im Internet besser geschützt werden kann. weiter lesen