25 Jahre im Aufsichtsrat

|
Aufsichtsratsvorsitzender Manfred Wollmershäuser, Wirtschaftsprüfer Alexander Hepperle (Geno-Verband), Aufsichtsratsmitglied Gerhard Mann mit Ehefrau Ursula, Vorstandsmitglied Horst Bißwanger und -sprecher Herbert Leicht (von links).

Als Aufsichtsratsmitglied der Raiffeisenbank Vellberg-Großaltdorf ist Gerhard Mann kürzlich für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit geehrt worden. Seine Urkunde erhielt er vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (Geno), der von Wirtschaftsprüfer Alexander Hepperle vor Ort repräsentiert wurde. Die Ehrung fand im Rahmen der Generalversammlung der Raiffeisenbank in der voll besetzten Vellberger Stadthalle statt.

Gerhard Mann begann seine Aufsichtsratstätigkeit bei der damals selbständigen Raiffeisenbank Großaltdorf, die 1989 mit der Vellberger Bank zur Raiffeisenbank Vellberg-Großaltdorf fusionierte.

In der Generalversammlung berichteten die Vorstandsmitglieder Herbert Leicht und Horst Bißwanger von einem guten Ergebnis und erfreulichen Zuwachsraten. Der Aufsichtsratsvorsitzende Manfred Wollmershäuser bestätigte die geordneten Bilanzverhältnisse in der Bank. Die Zustimmung zur Fusion zur neuen Raiffeisenbank Bühlertal mit Sitz in Vellberg erfolgte einstimmig.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Stimpfach bekommt neuen Spielplatz

Für jede Altersgruppe gibt es Attraktionen. Die Mehrkosten sollen durch Eigenleistung und Spendengelder finanziert werden. weiter lesen