Zweites Quartal lässt auf Rekorde hoffen

Nach einem erfolgreich verlaufenem ersten Halbjahr, rechnet der IT-Komplettanbieter Bechtle damit, die Ergebnisse aus dem Vorjahr zu übertreffen. Stärkster Wachstumstreiber ist das Handelsgeschäft.

|

Im zweiten Quartal hat die Bechtle AG die bereits im Vorquartal hohe Wachstumsdynamik nochmals verstärkt. Der Umsatz stieg von April bis Juni um 16,4 Prozent auf knapp 604 Millionen Euro. Wachstumstreiber war das Handelsgeschäft mit einem Plus von 22,6 Prozent. Auch das Dienstleistungssegment konnte zweistellig zulegen. Das Betriebsergebnis stieg um 55,9 Prozent auf 23,3 Millionen Euro. "Mit den sehr guten Zahlen des zweiten Quartals konnten wir nahtlos an die starke Entwicklung des ersten Quartals anknüpfen. Mehr noch - das Umsatz- und Ergebniswachstum lag sogar noch deutlicher über Vorjahr als zum Jahresstart", freut sich Vorstandsvorsitzender Dr. Thomas Olemotz.

Der IT-Komplettanbieter rechnet damit, auch im weiteren Jahresverlauf die Umsatz- und Ergebnissituation gegenüber dem Vorjahr zu verbessern. Im zweiten Halbjahr wird die Wachstumsdynamik allerdings aufgrund des hervorragenden Vorjahrs nach Überzeugung des Vorstands etwas nachlassen. "Wir haben im ersten Halbjahr eine höchst beeindruckende Grundlage gelegt, um im Gesamtjahr neue Rekordwerte zu schreiben und damit im Umsatz wie im Ergebnis deutlich über Vorjahr zu liegen. Alles deutet aktuell darauf hin, dass wir dieses Ziel auch erreichen", zeigt sich Olemotz überzeugt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen