Zum Ende des Maya-Kalenders: Gonzo n Friends spielen am Freitag im Hangar

Der Maya-Kalender endet am 21. Dezember 2012: Grund genug für Gonzo n Friends, dem befürchteten Weltuntergang mit einem "Weltuntergangskonzert" ab 21 Uhr im Hangar in Crailsheim zu trotzen.

|
Das "Weltuntergangskonzert" zum Ende des Maya-Kalenders geben Gonzo n Friends am kommenden Freitag im Hangar Crailsheim. Archivfoto

Sänger Gonzo Krolo hatte die Idee schon vor zwei Jahren: "Wir waren die Ersten, die ein Konzert unter diesem Titel geplant haben. Die Resonanz ist schon jetzt großartig. Auf unserer Facebook-Seite haben wir bereits fast 400 Zusagen für den Abend!"

Für dieses "letzte Konzert" kam für die Band Gonzo n Friends nur ein Ort infrage - der Hangar Crailsheim, der zur Stegmaier-Group gehört und deren Location schon fast zur zweiten Heimat der Band geworden ist. Dort stehen die Vollblut-Musiker regelmäßig mit ihrer monatlichen Show auf der Bühne. Zudem sind die fünf Herren bereits seit vielen Monaten zu Gast im Schwester-Autohaus AHS in Ingelfingen.

Thomas Stegmaier, Inhaber des Hangars, freut sich auf den Abend. "Wir werden einen separaten VIP- Bereich auf der Galerie des Hangars haben. Dort bieten wir den Gästen ein exklusives All-inclusive-Angebot mit Essen und Getränken. Zudem haben sie von dort einen perfekten Blick auf das Geschehen vor und auf der Bühne. Zudem wird es dort im Anschluss eine Aftershowparty mit DJ geben."

"Gern könnt ihr bezahlen, was ihr wollt, denn nach dem 21. Dezember ist euer Geld sowieso nichts mehr wert", so Gonzo Krolo verschmitzt. Der Abend wird auf jeden Fall ein Erlebnis der besonderen Art. Die Band wird unter anderem Songs aus bekannten Katastrophenfilmen wie Armageddon, Independence Day und anderen Endzeit-Klassikern zum Besten geben. Aber auch die obligatorischen Weihnachtstitel, die ab Anfang Dezember auf der neuen Gonzo-Single erhältlich sind, stehen auf dem Programm.

Norman Gräter von der Agentur "Marbet", seit Jahren der Mann im Hintergrund bei Gonzo n Friends, ist gespannt auf das einzigartige Ereignis: "Wir hatten in den vergangenen Jahren sehr viele tolle Konzerte mit der Band, und freuen uns, den möglicherweise letzten Abend auf dieser Welt gemeinsam verbringen zu können." Schmunzelnd fügt er an: "Doch von uns rechnet keiner mit dem Ende." Die Konzertplanung mit Gonzo läuft bis 2014 - das nächste Konzert steht unter dem Motto "Hurra wir leben noch."

Info Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es beim Hohenloher Tagblatt, Telefon 0 79 51 / 40 90, oder im Hangar Crailsheim. Der Eintrittspreis im Vorverkauf und an der Abendkasse verringert sich um 2 Euro für HT-Abo-Karten-Inhaber. Zudem gibt es limitierte VIP-Tickets.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Verurteilung wegen Volksverhetzung

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen