UMFRAGE: Rauchen in Disco und Co.?

In Restaurants, Discos und Co. herrscht Rauchverbot. Findest du es gut, dass Raucher ins Freie müssen, wenn sie eine qualmen möchten?

|

Vanessa Fikus (17)

Crailsheim

Ich bin Nichtraucher, und deswegen ist es mir eigentlich egal, ob man zum Rauchen vor die Tür muss. Zum einen ist die Vorschrift natürlich berechtigt. Der Rauch kann einem ja trotzdem schaden. Allerdings ist es aber doof für die Raucher, dass sie eben immer rausmüssen. Einige Bekannte von mir rauchen nämlich. Doch das stört mich eigentlich nicht.

Marina Rüger (17)

Bronnholzheim

Das Rauchverbot in Bars oder Discos finde ich gut. Ich rauche nicht und kann es nicht leiden, wenn ich nach Rauch stinke. Der Geruch ist für mich definitiv das Schlimmste. Das nervt mich total. Ich kann das einfach nicht riechen. Wenn Freunde von mir rauchen, finde ich das aber okay, wenn sie mir den Rauch nicht gerade ins Gesicht pusten und sich wegdrehen.

Sebastian Schacht (15)

Gründelhardt

In Sportbars könnten Raucher meiner Meinung nach gerne drinbleiben, denn da gehört das ja auch irgendwie dazu. Allerdings ist es in Restaurants berechtigt. Wenn ich gut essen gehen will und ständig den Qualm im Gesicht habe, gefällt mir das nicht. Ich selber rauche nicht, finde es aber auf jeden Fall respektvoller, wenn man zum Rauchen nach draußen geht.

Tamara Trautmann (16)

Crailsheim

Ich rauche nicht und finde das Rauchverbot gut. Wenn ich zum Beispiel etwas essen gehe und jemand daneben eine Zigarette raucht, ist das nicht gerade appetitlich. Freunde oder Bekannte wissen, dass ich Rauchen nicht gut finde, aber das ist ihre Sache. Für mich wäre es okay, wenn das Rauchen in bestimmten Lokalitäten erlaubt wäre, sofern man darüber im Voraus Bescheid weiß. JELENA QUEISSNER

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Unsere HT-Umfragen

Das HOHENLOHER TAGBLATT hört sich immer wieder in der Crailsheimer Innenstadt nach Meinungen der Passanten um. Mal geht es um's Dschungelcamp, dann wieder wird Homosexualität thematisiert.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Verurteilung wegen Volksverhetzung

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen