Überzeugende Auftritte abgeliefert

Sängerbund Altenmünster erfährt großen Zuspruch. Besonders in Erinnerung ist ein Auftritt in Salzburg.

|
25 Jahre dabei: Alfred Schmidt dankt Gertrud Kranz.  Foto: 

Der Sängerbund Altenmünster eröffnete seine Hauptversammlung mit dem Kanon „Singen schenke uns eine schöne Zeit“. Vorsitzender Alfred Schmidt erinnerte in seinem Jahresbericht an die Veranstaltungen im vergangenen Jahr, dabei hob er die neu konzipierte Jahresfeier hervor. Erfreut war Schmidt über den großen Zuspruch. Für dieses Jahr sind wieder viele Veranstaltungen geplant. Über die zahlreichen Aktivitäten des Männerchores informierte Herbert Schwarz. Der Männerchor hat derzeit 32 aktive Sänger. Insgesamt wurden 46 Singstunden abgehalten. Die öffentlichen Auftritte waren alle überzeugend.

Jürgen Schnotz berichtete über die Veranstaltungen der „Vielharmoniker“, die momentan 18 aktive Sänger aufweisen. Die Klangfärberinnen hatten mit ihrem Auftritt in der evangelischen Christuskirche in Salzburg ein besonderes Erlebnis. Aber auch die anderen Veranstaltungen waren mit dem mit 25 Sängerinnen besetzten Chor gelungen. Der neuen Dirigentin des Männerchores, Katharina Hayer, bereitet die Arbeit mit den Sängern viel Spaß. Nach Ansicht von Corinna Just (Klangfärberinnen) und Alexander Obermaier (Vielharmoniker) waren die Leistungen und Präsentationen ihrer Chöre überzeugend.

Der Kassenbericht machte deutlich, dass die laufenden Ausgaben nur noch über weitere Einnahmen durch zusätzliche Veranstaltungen abgedeckt werden können. Der daraufhin erfolgte Antrag einer moderaten Beitragserhöhung wurde mehrheitlich angenommen. Für ihre 25-jährige passive Mitgliedschaft wurde Gertrud Kranz mit der silbernen Vereinsehrennadel ausgezeichnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Virtual Reality in Hohenloher Firmen - wie Science-Fiction

Die virtuelle Realität hält auch im Sondermaschinenbau Einzug. Siemens führt im Virtual-Reality-Center des Packaging Valley an das Thema „digitale Zwillinge“ heran. weiter lesen