Sommerferienprogramm des Crailsheimer Jugendbüros ist da

Für Kinder und Jugendliche beginnt bald die wohl schönste Zeit des Jahres, denn die Sommerferien stehen vor der Tür. Langeweile muss nicht sein.

|
Auf unbeschwerte Ferien freuen sich alle Kinder und Jugendlichen.  Foto: 

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem Sommer in Crailsheim wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Wer seine Ferien in Crailsheim verbringt, kann aus einem vielfältigen Angebot von Sport, Spiel, Basteln, Ausflügen und anderen tollen Aktionen wählen. Das vom Jugendbüro der Stadt Crailsheim und zahlreichen Unterstützern auf die Beine gestellte Programm bietet wieder zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen. Sie versprechen jede Menge Spaß und Abwechslung.

Neben den bewährten Aktivitäten sind viele neue Angebote zu finden.Ein Ausflug in den tiefen Stollen ist einer der Höhepunkte. Neu aufgenommen wurde eine Selfie-Rallye, Brot im  Blumentopf backen und eine Vielzahl an thematischen Tagesausflügen und tierischen Angeboten.

Capoeira, der brasilianische Kampf- und Tanzsport, Insektenhotel, Islandpferde und Zirkus sind weitere Stichworte aus dem Programm. Die Kinder und Jugendlichen können viele Kreativangebote und abwechslungsreiche Tanz- und Sportangebote kennenlernen. Erlebnispädagogische Angebote wie eine GPS-Schatzsuche und ein Floßbau an der Jagst, Comicstars backen und Zumba tanzen sind einige der neuen Ideen.

Über 100 spannende, attraktive und interessante Angebote warten darauf gebucht zu werden. Um teilnehmen zu können, muss man sich nur unter www.jugendbuero-crailsheim.feripro.de anmelden. Zu jedem Angebot gibt es wichtige Informationen und bei Bedarf die notwendigen Kontaktdaten. Die Teilnehmerbeiträge werden im Voraus im Jugendbüro oder beim Anbieter gezahlt. Zu dem Angebot tragen viele Vereine, Einrichtungen, Firmen und Privatpersonen bei, ohne deren Engagement, wäre so ein großes und vielseitiges Sommerferienprogramm nicht möglich wäre.

Das Programmheft ist ab sofort im Jugendbüro erhältlich und wird an alle Schüler sowie die Stadtbücherei, die Stadtverwaltung und viele andere Standorte verteilt.

Info Auskunft bei Katja Kliemank (Telefon 0 79 51 / 9 59 58 16 oder 0 162 / 4 08 12 48, E-Mail: Katja.Kliemank@crailsheim.de)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Grimmer im HT-Interview: „Viel Zeit zum Freuen bleibt nicht“

Der neue Crailsheimer Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer spricht über Ehrgeiz, die geplante Verschlankung des Gemeinderats und seine Vision für eine nachhaltige Innenstadt-Belebung. weiter lesen