Schnatternde Adler im Allgäu

|
Während der Indianerspiele mussten die Freizeit-Teilnehmer viel Mut, Ausdauer und Geschicklichkeit beweisen.  Foto: 

Als Indianer sind die 40 Teilnehmer der Freizeit des VfB Jagstheim vom 2. bis 8. August durch die Wälder bei Isny im Allgäu geschlichen. Im Schullandheim Schnattern wurden sie in vier Stämme eingeteilt: Yakari, Schnatterenten, Jogsemer Sioux und schnatternde Adler. Während der Indianerspiele wurde die Geschicklichkeit gefordert, und beim Schwimmen zeigten die jungen Wilden ihre Ausdauer. T-Shirts und Stammesflaggen wurden gestaltet und manches Mal klang der Abend am Lagerfeuer aus.

Mut zeigten die Indianer bei der Nachtwanderung durch die Bergwälder, der Bachwanderung und auf der Sommerrodelbahn. Viele Rätsel mussten bei der Stadtrallye in Lindau und beim Geländespiel durch den Eistobel gelöst werden. Der Hitze trotzten alle tapfer.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Aufnahmestopp“ als Warnsignal

Fachkräftemangel und fehlende Auszubildende im Crailsheimer Raum kommen in den Betrieben an. Das spürt auch die auf Dienstleistungen angewiesenen Bevölkerung. weiter lesen