Notizen vom 8. August 2014 aus Crailsheim und Umgebung

|

Unsinniger Zeitvertreib

Künzelsau - Da war wohl jemandem arg langweilig: Zwei 13 und 17 Jahre alte Brüder haben am Sonntag zwischen 10 und 19.30 Uhr im Vorraum einer Künzelsauer Postfiliale gewütet. Sie bemalten Werbeplakate, warfen Informationsbroschüren und Werbemittel in die Abfalleimer und mit weiteren Sachen umher. Bei ihrem unsinnigen Zeitvertreib - der Schaden: rund 100 Euro - wurden die beiden per Videoüberwachung gefilmt. Als sie am Dienstag am Busbahnhof in einen Linienbus stiegen, erkannten Zeugen sie und alarmierten die Polizei. Die Beamten ließen den Busfahrer benachrichtigen. Die Buben mussten mit aufs Polizeirevier.

Kind geht verloren

Öhringen - Eine Mutter hat am Dienstag in der Karlvorstadt in Öhringen ihr vierjähriges Mädchen verloren. Gegen 13.45 Uhr fiel einem Autofahrer das Kind auf, das alleine unterwegs zu sein schien. Die Kleine weinte und schien hilflos, weshalb sich der Zeuge an die Polizei wandte. Eine Fußstreife kümmerte sich um das Mädchen. Unterdessen war die Mutter schon der Verzweiflung nahe. Sie meldete sich bei der Polizei. Dort konnte sie ihre kleine Ausreißerin wieder wohlbehalten in Empfang nehmen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überfall auf Tankstelle in Gerabronn

Am Mittwochabend ist eine Tankstelle in Gerabronn überfallen worden – von einem mit Pistole bewaffneten Täter. weiter lesen