NOTIZEN vom 15. Oktober 2013 aus Crailsheim und Umgebung

|

Weinig: Spitze bestätigt

Tauberbischofsheim - Auf seiner konstituierenden Sitzung hat der Aufsichtsrat der Weinig AG vor Kurzem die Führung des Unternehmens im Amt bestätigt. Vorsitzender des Aufsichtsrates bleibt der Jurist und jüngst neue gewählte IOC-Präsident Thomas Bach. Der Aufsichtsrat des führenden Technologieanbieters für die Massivholz- und Holzwerkstoffbearbeitung bestellte anschließend Wolfgang Pöschl für weitere fünf Jahre bis zum 31. Dezember 2018 zum Vorstandsvorsitzenden. Ihm stehen weiterhin Stephan Weber (Vertrieb und Marketing) sowie Gerald Schmidt (Finanz-Ressort) zur Seite.Bartec: Integrations-Audit

Bad Mergentheim - Internationale Geschäftsbeziehungen erfordern den Umgang mit fremden Kulturen und stellen Unternehmen nicht selten vor große Herausforderungen. Ein Forscherteam der German Graduate School (GGS) in Heilbronn hat dafür nun das Auditierungsverfahren AIKO (Auditierung Interkultureller Offenheit) entwickelt. Die erste Auditierung in der Industrie fand kürzlich bei Bartec in Bad Mergentheim satt. Mit der Auditierung will sich der weltweit führende Anbieter für industrieller Sicherheitstechnik entscheidende Wettbewerbsvorteile bei der Einstellung von hoch qualifizierten Mitarbeitern sichern.Kammer im Dialog

Heilbronn - Mit zwei weiteren Veranstaltungen setzt die IHK Heilbronn-Franken ihre Gesprächsrunden mit Präsident Harald Unkelbach an verschiedenen Orten fort. Die nächsten Stationen der Reihe "Die IHK im Dialog" sind am Montag, 21. Oktober, um 17 Uhr im Haus der Wirtschaft (IHK), Saal Franken und am Mittwoch, 6. November, 17 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses in Brackenheim.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Situation an Bushaltestelle Westgartshausen „unbefriedigend“

An der Bushaltestelle Westgartshausen kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen. weiter lesen