Motorradfahrer schwer verletzt

|

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich am Samstagnachmittag ein 16-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der B 39 bei Löwenstein zugezogen. Der junge Mann rutschte gegen 13.50 Uhr in einer Rechtskurve bei zu hohem Tempo mit seiner Yamaha auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Golf zusammen. Der Motorradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Klinikum geflogen werden. Der 71-jährige GolfFahrer bleibt unverletzt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen