Kultur in Kürze vom 27. November 2014

|

Kinder umtauschen?

Öhringen - Die Musikkabarett-Gruppe "Zu Zweit" ist am Dienstag, 2. Dezember, in der Kultura zu sehen. Ab 20 Uhr spielen dort Tina Häussermann und Fabian Schläper "Umtausch ausgeschlossen". Ihre Erkenntnis: Kinder sind ein Geschenk, aber man kann es leider nicht umtauschen.

Hohenlohe im Lied

Schrozberg - Lieder über das Leben in Hohenlohe versprechen Klawitter, Weidkuhn und Co für Samstag, 29. November. Ab 20 Uhr treten die Musiker mit ihren schrägen Texten und Klängen im Schrozberger Schloss auf. Karten gibt es bei der Stadtverwaltung Schrozberg, Telefon 07935/707-25. Sie kosten im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro.

Brüning über Moderne Kunst

Schwäbisch Hall - In der neuen Veranstaltungsreihe "Rendezvous mit der Kunst" spricht heute, Donnerstag, Petra Brüning in der Kunsthalle Würth über das Thema "Paare". Beginn ist um 18 Uhr. Der Abend steht im Rahmen der Ausstellung "Moderne Zeiten". Petra Brüning war Kulturamtsleiterin in Feuchtwangen. Inzwischen lebt sie in Schwäbisch Hall. Sie wurde kürzlich vom Hohenloher Kunstverein zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Musikalische Arztgeschichten

Öhringen - Die Kulturstiftung Hohenlohe lädt für Sonntag, 25. Januar, zu ihrem Winterkonzert ein. Ab 17 Uhr gibt es unter dem Titel "Gesundheit!" musikalische Wellness mit humorvollen Werken. Es spielt die Donau Philharmonie Wien unter der Leitung von Manfred Müssauer. Solisten sind die Sopranistinnen Astghik Khanamiryan und Natasha Young sowie der Bariton Steven Scheschareg. Karten gibt unter Telefon 07940/18-348 und bei den Vorverkaufsstellen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schwäbisch Hall: Kahlschlag in Spielhallen-Branche

Der gesetzlich eingeführte Mindestabstand von 500 Metern für Spielcasinos hat auch Folgen in Hall. weiter lesen