Kultur in Kürze vom 18. Dezember

|

Bachs WO zum Mitsingen

Heilbronn - Eine ganz besondere Karaoke-Veranstaltung gibt es am Samstag, 22. Dezember, ab 18 Uhr in der Kilianskirche Heilbronn: Bachs "Weihnachtsoratorium" zum Mitsingen. An diesem Abend werden die Kantaten I, III und IV aus dem WO einfach gesungen, wie dies in England und Holland mancherorts Tradition ist. Jeder darf mitsingen, soviel er kann und möchte - sogar die Arien. Dieser Spontan-Chor wird unterstützt durch das Kantaten-Ensemble Kilianskirche Heilbronn, den Bach-Chor der Kilianskirche und das Vokalensemble Heilbronn. Die Leitung hat Kilianskantor Stefan Skobowsky.

Trompetenglanz in der Kirche

Dinkelsbühl - Zum Jahresende gastiert das Nördlinger Bachtrompeten-Ensemble in der Dinkelsbühler Pauls-Kirche. Das Konzert beginnt am Sonntag, 30. Dezember, um 19 Uhr. Die Berufsmusiker haben sich besonders der barocken Kirchenmusik mit der Piccolo-Trompete verschrieben. Zu hören sind Werke von Bach, Corelli und Händel, aber auch von Mendelssohn.

Blues, Malerei und Fest

Waldenburg - Bluesman Richard Smerin ist am Freitag, 21. Dezember, ab 20.30 Uhr Gast im Gleis1. Sein "Country-Blues"-Stil baut den Chicago/Elektric-Blues ein, doch in akustischer Weise. Bilder des Öhringer Malers Manfred Trump gibt es ab Samstag, 22. Dezember, in der Bahnhofs-Galerie zu sehen. Vernissage ist ab 19.30 Uhr, daran schließt sich das Gleis1-Jahresabschlussfest an.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen