Kultur in Kürze vom 1. September 2015

|

Fisematenten statt Mantel

Spiegelberg - Im Sommerfest-Programm des Klosterhofs gibt es eine Änderung: Der Auftritt von Ernst Mantel am Donnerstag, 3. September, entfällt. Stattdessen findet am Donnerstagabend ab 19 Uhr die Eröffnungsvorstellung mit der Clowns-Klosterhof-Familie Fisematenten statt. So erhalten alle Interessenten, die am Freitag oder Samstag (Beginn ebenfalls um 19 Uhr) das neue Programm dieser verrückten Truppe nicht buchen konnten, nun diese Ausweichmöglichkeit. Die Show trägt den hintersinnigen Titel "Das Gespinnst". Der Eintritt beträgt inklusive Aperitif und Imbiss 38 Euro. Kartentelefon: 07194/954876.

Führung durch die Villa

Murrhardt - Im Jugendstil-Denkmal Villa Franck werden am Samstag, 5. September, um 11, 13 und 15 Uhr Führungen angeboten. Patrick Siben bietet einen Einblick in die Villa und den Park. Der Eintritt ist frei.

Kinder machen Theater

Bad Mergentheim - Im Deutschordensmuseum gibt es am Samstag, 5. September, ab 14 Uhr eine Aktion für Kinder von sechs bis zehn Jahren. "So ein Theater!" hat Renate Kunze ihren Workshop genannt. Betrachtet wird die Puppenstubensammlung und ein Papiertheater. Die Kinder spielen Theater und nehmen eine kleine Bühne mit nach Hause. Anmeldung unter Telefon 07931/52212.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen