Kulinarischer Weihnachtsmarkt: Bewerbungen noch möglich

Die Crailsheimer Werbegemeinschaft lädt am ersten Adventswochenende wieder zu einem kulinarischen Weihnachtsmarkt ein.

|
Ein Fest für die Sinne: Verschiedene kulinarische Genüsse erwarten die Besucher am ersten Adventswochenende auf dem Marktplatz.  Foto: 

Dann wir es auf dem Marktplatz wieder wunderbar nach Weihnachten duften, klingen und vor allem auch schmecken. Mit dem kulinarischen Weihnachtsmarkt ist ein außergewöhnliches und in der Region einzigartiges Adventserlebnis geboten - heuer vom 27. bis zum 29. November.

In den Jahren zuvor wurden anspruchsvolle Gourmets unter anderem mit Pimento Krautsuppe und hällischer Coppa, gebratenen Garnelenspießen zu Folien-Kartoffel und Aioli, Hohenloher Wildgulasch, einem Landhaus-Gourmetburger oder mit gebratenem Saibling mit Quittenkraut und blauem Kartoffelstroh verwöhnt. Auch für alle, die auf bodenständigere Kost nicht verzichten möchten, war etwas dabei.

Abgerundet wird das Angebot wieder durch eine stimmungsvolle Dekoration des gesamten Marktplatzes und ein außergewöhnliches, musikalisches Rahmenprogramm. So steht einem Fest für die Sinne, auch in Crailsheim, nichts mehr im Weg.

Jetzt bewerben

Es werden noch weitere kulinarische Genüsse gesucht. Bewerben kann sich jeder, der ein entsprechendes Angebot hat. Verkaufshütten können gestellt werden. Mehr Infos beim HOHENLOHER TAGBLATT, Silke Thiele, Telefon 0 79 51 / 40 9-230 oder per E-Mail an: s.thiele@swp.de.

HT

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Den Metzgerei-Chef schwer belastet

Eine frühere Filialleiterin, die 300.000 Euro veruntreut haben soll, bricht ihr Schweigen vor Gericht  – und berichtet von angeblicher Schwarzarbeit nebst Schwarzgeld und merkwürdigen Warenlieferungen. weiter lesen