Kuhle löst Oberloh ab: US-Partnerstadt Worthington hat gewählt

Die Crailsheimer können sich auf ein neues Oberhaupt ihrer Partnerstadt Worthington einstellen: Mike Kuhle löst Bürgermeister Alan Oberloh ab.

|
Vom Stadtrat zum Bürgermeister: Mike Kuhle. Privatfoto

Drei Kandidaten stellten sich jetzt zur Wahl für den Posten des Bürgermeisters in der amerikanischen Partnerstadt Worthington: Amtsinhaber Alan Oberloh, Stadtrat und Verkaufsberater Mike Kuhle sowie Chris Dybevick, Stellvertreter des örtlichen Polizeichefs.

Kuhle entschied die Wahl mit 43,76 Prozent klar für sich, während Oberloh 28,42 Prozent und Dybevick 27,37 Prozent erreichten. Kuhle sagte dem "Daily Globe", der in Worthington erscheinenden Tageszeitung, er sei im Wahlkampf "in wirklich jeder Straße der Stadt gewesen". Er werde mit Begeisterung an seine neue Aufgabe gehen. Kuhle sitzt seit acht Jahren im Stadtrat, seine Amtszeit als ehrenamtlicher Bürgermeister beginnt im Januar.

Der abgewählte Oberloh sagte: "Ich habe meine ganze Energie in die Stadt gesteckt. Es war mir eine Ehre, dieser Stadt zu dienen."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen