KOMMENTAR: Grünkonzept in Sparversion

Soll man sich nun freuen oder ärgern? Sich freuen darüber, dass jetzt dank der Beharrlichkeit der SPD-Fraktion und der Aufgeschlossenheit der Bauverwaltung wenigstens eine abgespeckte Version des Grünkonzepts, mit dem die Jagstaue in Crailsheim aufgewertet wird, realisiert werden kann.

|

Oder sich ärgern darüber, dass die AWV-Fraktion vor einem Jahr die Aufnahme des Grünkonzepts (erstellt von einem renommierten Landschaftsarchitekten, der auf der ganzen Welt tätig ist) in den Haushaltsplan 2012 verhindert hat.

Vielleicht sollte man beides tun, aber in der richtigen Reihenfolge: Erst sich ärgern, dann sich freuen. Freuen darüber, dass nun doch noch die Möglichkeit besteht, die Jagstaue aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken. Es gibt im weiten Umkreis keine andere Stadt, die so nachlässig mit dem Pfund umgeht, das sich mitten durch sie hindurch ein Fluss schlängelt. Die Stadt der Türme - das ist weit hergeholt. Die Stadt am Fluss - damit könnte Crailsheim wirklich punkten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Die Geburtendefizite kamen früher“

Hochrechnungen prognostizieren eine extrem unterschiedliche Entwicklung der Altersstrukturen in den Kommunen des Landkreises Hall. weiter lesen