Klaus Trumpp gewinnt das kleine Jubiläums-Schießen

|

Klaus Trumpp hat das fünfte Ordonnanzgewehrschießen der Bürgerwache gewonnen und sicherte sich das goldene Abzeichen. Er verwies bei dem Vergleich Harald Hofmann und Wolfgang Meyer auf die Plätze.

Auf Einladung der Crailsheimer Sportschützen wurde das kleine Jubiläum der Bürgerwache Crailsheim im Schützenhaus Altenmünster gefeiert.

Kommandant Jürgen Rosenäcker begrüßte die Schützen sowie den Vorstand der Crailsheimer Sportschützen, Hans-Peter Wahl, und dankte für die Einladung. Das Ausscheidungsschießen wurde mit vereinseigenen Schweizer Ordonnanzgewehren auf zwei Bahnen mit Papierscheiben durchgeführt. Die Sieger erhielten neben den von Kameraden aus Schweden gestifteten Abzeichen in gold, silber und bronze auch Urkunden.

Anschließend durften die besten zehn Schützen auf die Ehrenscheibe schießen, die Vorjahressiegerin Petra Meyer gestiftet hatte. Sie selber konnte sich wieder durchsetzen und durfte somit ihre eigene Siegerscheibe mit nach Hause nehmen.

Bei der Siegerehrung dankte Major Rosenäcker für die disziplinierte Teilnahme und den Crailsheimer Sportschützen für die Durchführung und Organisation. Es schloss sich ein von den Sportschützen gesponsertes Grillfest

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Verurteilung wegen Volksverhetzung

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen