Harte Fakten, schöne Kunst

|

"Einweihen und Eröffnen", so lautete das Motto in den neuen Räumen der Kanzlei LHM im Geschäftsgebäude McKee. In dem Penthouse, in dem sich die Kanzlei nun befindet, sind Bilder des Künstlers George Finley zu sehen. "Die neue Linie", so heißt die Ausstellung mit 57 Werken. Finley, der ehemalige Kommandant der Dolan Barracks in Schwäbisch Hall, lebt heute in Schottland und war extra zur Vernissage angereist.

Das Penthouse, in dem sich die Kanzlei nun befindet, bietet neben 1200 Quadratmetern Platz fürs Arbeiten auch viele weiße Wände, die sich als Ausstellungsfläche anbieten. Die "New Line" zeigt Menschen aus verschiedenen Kulturen im alltäglichen Kontakt miteinander.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vermutlich der schönste Grund, eine Hochzeit zu verschieben

15 Paare und die Bajazzos tanzten in Onolzheim um den Hammel und wünschten sich so sehr, der Wecker möge im richtigen Moment klingeln. weiter lesen