Hardcore-Konzert im Jugendzentrum

Die kleine, aber feine Hardcore- Konzertreihe im Crailsheimer Jugendzentrum feiert am Samstag, 10. November, ab 19 Uhr ihre zehnte Auflage.

|
Auch am Samstag im Crailsheimer Jugendzentrum dabei: »Stereo Dynamite« aus Freiburg.  Foto: 

Von Anfang an war es den Machern der Konzertreihe "One more for the Hardcore" wichtig, qualitativ guten, manchmal sogar internationalen Bands aus der Hardcore-Szene die Möglichkeit für einen Auftritt zu verschaffen.

Auch am Samstag kann wieder mit Bands aufgewartet werden, denen die Begeisterung für ihre Musik anzuhören ist. "Steve from England" aus Hannover spielen schnellen aber melodiösen, traditionellen Hardcore. Mitreißender, mehrstimmiger Gesang trifft auf sägenden Gitarrensound. Sie wurden schon als die besseren "Comeback Kid" bezeichnet und man darf gespannt sein, ob die Gewinner des Summerbreeze-New-Blood-Awards (2011) live das halten, was sie auf ihren Alben versprechen.

Mit dem besten aus der alten Hardcoreschule warten "Stereo Dynamite" aus Freiburg auf. "Emily still reminds" aus Herrenberg rechnen sich dem Post-Hardcore zu, die Musik der Band erinnert an "Boysetsfire".

Die Region wird an diesem Abend von "Silentears" aus Crailsheim und "Dead Silence" aus Frankenhardt vertreten. Unterstützt wird die Veranstaltung im Jugendzentrum vom Verein Adieu Tristesse. Info Karten für das Konzert im Juze gibt es an der Abendkasse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Klares Votum gegen Pferdestall im Ort

Geheime Abstimmung des Langenburger Gremiums sorgt für klare Verhältnisse in Atzenrod. Es bleibt die grundsätzliche Frage: Wann ist ein Dorf ein Dorf? weiter lesen