Groninger blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Groninger ließen auf der gemeinsamen Weihnachtsfeier im Werk für Kosmetikverarbeitungsmaschinen in Schnelldorf das Jahr besinnlich ausklingen.

|
Blickt zuversichtlich in die Zukunft: Geschäftsführer Jens Groninger.

In seiner Ansprache konnte Geschäftsführer Jens Groninger eine überaus positive Bilanz für 2013 ziehen. Zwar lassen die endgültigen Zahlen noch ein wenig auf sich warten, aber die Anzahl der abgeschlossenen Projekte, der gegenwärtige Auftragsbestand und die gestiegene Mitarbeiterzahl stehen schon jetzt als positive Werte zu Buche.

Profitiert von der positiven Entwicklung haben dieses Jahr auch die Mitarbeiter. Nach der Gewinnausschüttung von 40 Prozent im Frühjahr gab es im Oktober einen Nachschlag von 20 Prozent (bezogen auf das Bruttogehalt). "Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in so manchen Projekten wirklich Sensationelles geleistet. Neben Erfahrung und Können ist der Erfolg am Ende eine Frage der Mentalität. Diese Begeisterung und Zielorientierung haben wir alle gemeinsam 2013 in besonderer Art und Weise aufgebracht", so Geschäftsführer Jens Groninger.

"Als Familienunternehmen bieten wir zukunftssichere Arbeitsplätze in der Region. Eigenverantwortliches Arbeiten mit großem Gestaltungsspielraum ist ebenso selbstverständlich für Groninger wie die Beteiligung am Erfolg des gesamten Unternehmens. Und die Zukunftsperspektiven sind sehr gut", so der Geschäftsführer weiter.

Weitere Montagehalle

Auf der Weihnachtsfeier wurde bekannt gegeben, dass das 1980 gegründete Maschinenbauunternehmen 2014 am Standort Schnelldorf die Kapazitäten mit einer weiteren Montagehalle erweitert. In Crailsheim erfolgt der Bau eines multifunktionalen Gebäudes, unter anderem für das unternehmenseigene Betriebsrestaurant und weitere Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Schulungen und Präsentationen für bis zu 100 Personen. Entsprechende Planungen sind abgeschlossen, und nun geht es sehr bald an die Umsetzung.

"Unsere Mitarbeiter sind der Motor für die strategische Ausrichtung unseres Unternehmens und das Fundament für die Entwicklung. Wir in der Geschäftsführung versuchen mit Investitionen in die Zukunft, entsprechend gute Voraussetzungen zu schaffen, damit wir mit unseren Ideen, Maschinen und Anlagen weiterhin Kunden auf der ganzen Welt begeistern können", so Jens Groninger, der sichtlich zufrieden mit der gesamten Familie die Veranstaltung genossen hat.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen