FDP ehrt Hans Schneider

Seit 50 Jahren ist Hans Schneider aus Crailsheim Mitglied im FDP-Kreisverband Schwäbisch Hall. Dafür wurde er dieser Tage geehrt.

|
Hält seiner Partei die Treue: Hans Schneider. Privatfoto

"Ich bin eigentlich kein Hohenloher, sondern ein Siebenbürger Sachse", sagt Hans Schneider, Jahrgang 1926, über seine Herkunft. Nach 70 Jahren in Deutschland und 60 Jahren in Crailsheim fühle er sich aber natürlich ebenso als Hohenloher wie seine Frau, die aus Dörrenzimmern bei Künzelsau stammt.

Parteipolitisch war Schneider stets interessiert, kandidierte aber nie für ein Amt. Natürlich seien ihm die Versammlungen mit Finanzminister Hermann Müller, Wirtschaftsminister Walter Döring und mit Friedrich Bullinger in Erinnerung. "Zum letzten Mal war ich 2011 bei einer Veranstaltung des Ortsverbands. Aber wenns brennt, könnt ihr auf mich zählen", sagte er.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die ersten Bands stehen fest

Für die 23. Auflage im nächsten Jahr in Rothenburg ob der Tauber haben unter anderem bereits „Beatsteaks“, „Cypress Hill“, Kraftklub“ und „Marteria“ zugesagt. weiter lesen