Elabo GmbH ehrt anerkannte Fachkräfte

|

Die Elabo GmbH Crailsheim hat dieser Tage Jubilare geehrt, die dem Unternehmen seit Langem treu verbunden sind. Markus Höhl und Gerhard Meißner feiern ihr 25. Betriebsjubiläum und sind Spezialisten auf den Gebieten technischer Vertrieb und Gerätefertigung. Elfriede Dasing und Klaus Wörn sind seit 20 Jahren dabei und in der Gerätefertigung und Softwareentwicklung eingesetzt. Als anerkannte Fachkräfte stellen sie eine wichtige Stütze der Elabo dar und haben maßgeblich zur Erfolgsgeschichte des Unternehmens beigetragen. "Von besonderer Bedeutung für uns sind das umfassende Wissen und der enorme Erfahrungsschatz, den die Mitarbeiter in ihren insgesamt 90 Dienstjahren aufgebaut haben, und von dem die Elabo seit vielen Jahren profitiert", sagt Geschäftsführer Thomas Hösle.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Keiner soll zurückbleiben

Die Agentur für Arbeit, das Jobcenter und das Landratsamt im Kreis Ansbach bilden eine Jugendberufsagentur – zur besseren Förderung benachteiligter Jugendlicher. weiter lesen