Die Dynamite Night in Ingersheim geht in die siebte Runde

Am Sonntag, 27. Dezember geht die Crailsheimer Dynamite Night in die siebte Runde. Die erste Band ist bereits bestätigt.

|
Vorherige Inhalte
  • 1/4
    Foto: 
  • Im letzten Jahr rockte Brainstorm die Bühne in Ingersheim. 2/4
    Im letzten Jahr rockte Brainstorm die Bühne in Ingersheim. Foto: 
  • Über eine "volle Hütte" freuten sich die Veranstalter im Dezember 2014. 3/4
    Über eine "volle Hütte" freuten sich die Veranstalter im Dezember 2014. Foto: 
  • 4/4
    Foto: 
Nächste Inhalte
Zwischen Weihnachten und Neujahr wird es in Ingersheim wieder laut: Am Sonntag, 27. Dezember, (Einlass: 17 Uhr, Beginn: 18 Uhr) schickt der Sportverein zusammen mit Borila Entertainment bei der Crailsheimer Dynamite-Night vier Bands auf die Bühne, die dem Publikum ordentlich einheizen werden. Gemäß dem Motto "Metal made in Germany" konnten wieder jüngere sowie renommiere Bands für die Veranstaltung verpflichtet werden. Mit Bonfire, die im nächsten Jahr ihr 30. Bühnenjubiläum feiern, und Axxis kommen zwei Aushängeschilder des Hard-Rock- und Metal-Genres nach Crailsheim. Zudem spielen die Karlsruher Sleazerocker Pussy Sisster und die süddeutschen Hardrocknewcomer Rebellious Spirit.

Info Tickets gibt es im HT-Shop, Telefon 0 79 51 / 40 90, online www.dynamite-night.de.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Keiner soll zurückbleiben

Die Agentur für Arbeit, das Jobcenter und das Landratsamt im Kreis Ansbach bilden eine Jugendberufsagentur – zur besseren Förderung benachteiligter Jugendlicher. weiter lesen