Bildermachertage bei den Fundis

|
Ute Böttinger liest am Samstag in Saurach aus ihrem Buch über Hohenlohe. Foto: Verlag

Elsbeth und Frieder Fundis, die Wirtsleute vom Gasthaus Rößle in Saurach, haben seit Jahren bildende Künstler aus allen Generationen als Stammgäste. Anfang des Jahres wurde die Idee geboren, mit diesen "Haus-Bilder-Machern" ein Aktions-Wochenende zu veranstalten - als Lustpartie unter Freunden und Interessierten. Angekündigt sind Beate Binder (Stahlobjekte), Margot Bullinger (Malerei), Hans Immle (Malerei und Hufeisenkunst), Mark-Maria Kristberh (Kritzelbilder und Porträts), Detlef Heusel (Schmiedekunst), Hüte und blumige Objekte, eine Aktion für Kinder und eine Lesung mit Ute Böttinger am Samstag, 18 Uhr. Die Ausstellung ist geöffnet am 8. Juni um 16 (mit Lagerfeuer) und am 9. Juni um 11 Uhr (mit Musik). Weitere Infos unter Telefon 0 79 04 / 2 97.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vandalismus: „Die Gesellschaft ist rücksichtsloser geworden“

Immer häufiger müssen die Baubetriebshofmitarbeiter ausrücken, um Folgen von Zerstörungswut in Crailsheim zu beseitigen. weiter lesen