Beckhoff Automation stellt sich vor

Wenn an diesem Wochenende das Dienstleistungszentrum CaRe in der Haller Straße offiziell eröffnet wird, stellt sich auch die Beckhoff Automation GmbH mit ihrer neuen Niederlassung in Crailsheim vor.

|
Ulrich Vogel ist Niederlassungsleiter der Beckhoff Automation GmbH in Crailsheim-Roßfeld. Privatfoto

Seit Mai bereits ist Ulrich Vogel Niederlassungsleiter in Crailsheim des auf offene Automatisierungssysteme spezialisierten Unternehmens mit Firmensitz im westfälischen Verl. Mit der Eröffnung in Crailsheim verdichtet Beckhoff sein deutsches Vertriebsnetz. Hohenlohe ist für das 1980 gegründete Unternehmen eine optimal erreichbare Anlaufstelle für die stark mittelständisch geprägte Industrie. Ein besonderes Augenmerk gilt dem hier beheimateten "Packaging Valley".

Im neuen CaRe-Geschäftshaus steht eine Bürofläche von 150 Quadratmetern zur Verfügung. "Wir sind stolz, hier einen wichtigen Schritt in Richtung möglichst großer Kundennähe und optimaler Flächenabdeckung erzielen zu können", meint Ulrich Vogel.

Das Produktspektrum umfasst unter anderem die Hauptbereiche Industrie-PC, Feldbuskomponenten, Antriebstechnik und Automatisierungssoftware. Beckhoffs "New Automation Technology" steht für universelle und branchenunabhängige Steuerungs- und Automatisierungslösungen. Angewendet werden sie - weltweit - in verschiedensten Anwendungen von der hochkomplex gesteuerten Verpackungsmaschine bis hin zur intelligenten Gebäudesteuerung, die beispielsweise auch im Neubau an der Roßfelder Straße 165 zum Einsatz kommt.

Viele heute selbstverständliche Standards in der Automatisierungstechnik hat Beckhoff früh erkannt und als Neuerungen erfolgreich in den Markt gebracht. Die PC-Control-Philosophie von Beckhoff sowie die Erfindung des Lightbus-Systems, der Busklemmen und der Automatisierungs-Software Twin-CAT gelten als Meilensteine in der Automatisierungstechnik. Sie haben sich als Alternativen zur traditionellen Steuerungstechnik behauptet. "Ether-CAT" etwa stellt einer neuen Generation von Steuerungskonzepten zukunftsweisende Technologie bereit.

Die Beckhoff-Unternehmenszentrale in Verl ist Standort für die zentralen Abteilungen Entwicklung, Produktion, Verwaltung, Vertrieb, Marketing, Support und Service. Die Präsenz auf dem internationalen Markt wird durch Tochterfirmen in 15 europäischen Ländern sowie in Nord- und Südamerika, Ozeanien, Asien und Südafrika gewährleistet. Durch weltweite Kooperationspartner ist Beckhoff in mehr als 60 Ländern vertreten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen