Baumpfleger spricht bei Nabu

|

Um die Pflege und die Erhaltung alter Bäume geht es in einem Vortrag, zu dem die Ortsgruppe Crailsheim des Naturschutzbunds (Nabu) einlädt. Thomas Jung, seines Zeichens Baumkletterer und -pfleger, spricht morgen um 20 Uhr im Spital. Der Geomant aus Mainhardt hat in seinem Berufsleben schon eine große Zahl schönster Bäume vor dem "Schnitt ganz unten", also vor dem Fällen bewahrt. Er praktiziert eine erweiterte, moderne Baumbehandlung, die nach Ansicht der Naturschützer noch zu wenig Beachtung findet. Die Crailsheimer NABU-Gruppe hat Thomas Jung eingeladen, damit interessierte Naturfreunde Gelegenheit haben, seine Arbeitsweise kennenzulernen. Neben seinen Pflegetechniken geht es dabei auch um Schadensanalyse und Standortsanierung von Bäumen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Grimmer im HT-Interview: „Viel Zeit zum Freuen bleibt nicht“

Der neue Crailsheimer Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer spricht über Ehrgeiz, die geplante Verschlankung des Gemeinderats und seine Vision für eine nachhaltige Innenstadt-Belebung. weiter lesen