Bahnerlebnis für Groß und Klein

|

Modelleisenbahnen haben an Faszination nichts verloren, ganz im Gegenteil. Dies bewies der gute Besuch der zum 17. Mal vom Modelleisenbahnclub Crailsheim organisierten Börse in der Hirtenwiesenhalle. An 20 Ständen wurde alles angeboten, was man für dieses Hobby braucht, wobei die Preisspanne von einem bis weit über einhundert Euro reichte. Doch es ging nicht nur um Kaufen und Verkaufen, sondern vor allem auch ums Schauen. Beim Anblick der nicht nur durch ihre Größe beeindruckenden Schauanlage des Vereins - die demnächst auch bei einer großen Messe in Köln zu sehen ist - bekamen nicht nur viele Kinder große Augen. Die Kleinen durften sogar an einer Miniatur-Anlage selbst Lokomotivführer spielen. Dringend gesucht werden von dem Verein neue Räumlichkeiten. Nähere Einzelheiten beim Vorsitzenden Gerhard Dehnke (Telefon 0 79 04 / 85 21).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Historisches Kirchberg entgeht nur knapp dem Untergang

Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft mitten in der eng bebauten Altstadt von Kirchberg ein Feuer. weiter lesen