Am Rande . . .

|

Die Ritter der Tafelrunde springen im Theaterstück "König Artus" der Freilichtspiele Schwäbisch Hall in den Publikumsrängen des Globe-Theaters umher und suchen den heiligen Gral. Plötzlich schreit einer der Ritter auf. "Ich hab ihn! Ich hab ihn!" In der Hand hält er die Einkaufstasche einer Frau aus dem Publikum. Neugierig schauen alle auf den Stoffbeutel. Da soll ein Gral drin sein? Für diesen Gag gibt es großes Gelächter.

Fünf mal am Stück hat die Band "Element of Crime" Ende April im Berliner Lido gespielt - alle Konzerte waren ausverkauft. Mit von der Partie war als Gast auch Ekki Busch, der auf frühen Platten der Kombo von Sven Regener mitgewirkt hatte. "Mit ihm kam der Glam" postete "Element of Crime" via Facebook. Nun hat Schwäbisch Hall Ekki Busch samt Glam-Faktor wieder. Der Multi-Instrumentalist und Schauspieler fungiert bei den Freilichtspielen als musikalischer Leiter.

Platz ist in der kleinsten Hütte, heißt es. Den Wahrheitsgehalt des Sprichworts testeten am Samstag die Betreiber der 7180-Bar in Crailsheim. In der kleinen Kneipe in der Jagststraße war mit G. Rag y los Hermanos Patchekos eine elfköpfige Formation aus München zu Gast. Kaum zu glauben, dass in der drangvollen Enge die Bläser-Sektion der "Carribean Folk Trasher" (Eigendefinition) sogar noch Raum für einen Ausflug hinter die Theke fand.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Grimmer im HT-Interview: „Viel Zeit zum Freuen bleibt nicht“

Der neue Crailsheimer Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer spricht über Ehrgeiz, die geplante Verschlankung des Gemeinderats und seine Vision für eine nachhaltige Innenstadt-Belebung. weiter lesen