Am Rande . . .

|

Der Dichter Bruno Wendt hat den Schalk im Nacken und den Dreh raus. Zu Recht wurde der Michelbacher 2007 mit dem Wilhelm-Busch-Preis ausgezeichnet. Für das Weihnachtskonzert des Stadtorchesters reimte er treffend darüber, was sich im Publikum so alles abspielt, doch "in der Zeitung wird von alledem nichts zu lesen stehn, sondern: Das Konzert unter Leitung von Scheibeck war wieder besonders schön". Getäuscht, Herr Wendt! Hier stehts.

Mehrgenerationenhaus im Haus der Bildung", liest man auf Plakaten. Ja wie, das Haller Mehrgenerationenhaus ist doch auf dem Katzenkopf? Dort wohnen jung und alt zusammen. Es gibt aber viele weitere Möglichkeiten der Begegnung der Generationen. Diese fördert das Familienministerium - und fordert dafür, dass der Begriff Mehrgenerationenhaus verwendet wird. In Hall will man unter anderem mit einer Theatergruppe starten. In Zusammenarbeit mit den Freilichtspielen sollen junge und alte Menschen ihre Lebenswirklichkeit in Szene setzen.

Alte Musik in der Haller Michaelskirche: Der Kammerchor der Christuskirche Karlsruhe bringt mit einem Spezialisten-Instrumentalensemble und hervorragenden Solisten die Marienvesper von Claudio Monteverdi zum Vortrag. Eine feingliedrige Musik ist das. Voll Ergriffenheit treten die Besucher hinaus - und erleben das Kontrastprogramm: Der Fanfarenzug 1981 spielt direkt vor der Kirche markige Klänge.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Brand in Lackiererei in Ingersheim

Ein Feuerwehrmann ist beim Löschen des Brandes schwer verletzt worden. Sie ist bis auf die Grundmauern niedergebrannt. weiter lesen