Am Rande . . .

|

Groß und zottelig stapft der Haalgeist durch den Haller Neubau-Saal. Freundlich winkt er den Besuchern der Literaturtage-Lesung zu. Ein kleines Mädchen fragt: "Ist das Paul Maar?"

Der wiederum sitzt vor seiner Haller Lesung, in der Pause und am Ende im Zeughaussaal und zeichnet geduldig Hunde in Bücher. "Guck, der malt Herrn Bello", sagt eine Mutter. Paul Maar stellt klar: "Nein, das ist der Muck aus ,Lippels Traum. Das sieht man an den Ohren: Mucks Ohren stehen nach oben, Herr Bello hat Schlappohren." Die Unterschiede - auch zum "Tätowierten Hund" - darzustellen, fällt Paul Maar nicht schwer: Er studierte einst Kunst, eine Zeit lang war er Lehrer in Crailsheim.

Beim Baywa-Festival in Crailsheim hatte es Bernd Begemann noch ziemlich schwer. Der lakonische Humor und die feinen Songs des "elektrische Liedermachers" gingen ein wenig unter in der großen Halle. Anderswo fiebert man Begemann dafür entgegen: Seine Doppel-Shows in Berlin und Hamburg in dieser Woche sind allesamt restlos ausverkauft. Ein ganzes Orchester ist zu hören, doch zu sehen ist nur Barbara Ehwald in ihrem weißen Satin-Gewand. Albrecht Leu werkelt im Hintergrund, sorgt für schrille, fetzige und skurrile Klänge zu Technobeats. "Musetta Mix" heißt das Stück, das die Berliner Schauspielerin Ehwald zur Musiknacht-Eröffnung in der Bausparkasse mit Operngesang unterlegt. Die gewagte Kombination zaubert den Besuchern in feiner Abendgarderobe ein freudiges Lächeln ins Gesicht. Die Musik kommt an. evl/hs/thumi

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen