"Zwischenräume" in der Kanzlei

Die Kanzlei LHM in der Haller Straße setzt ihre im vergangenen Jahr begonnene Ausstellungsreihe fort. Ab morgen sind Bilder und Objekte der aus Vellberg stammenden und in Berlin lebenden Künstlerin Ute Haecker zu sehen.

|
Eines der Werke aus der »Planeten«-Serie von Ute Haecker. Privatfoto

Die Ausstellung mit dem Titel "Zwischenräume" wird am morgigen Donnerstag um 19 Uhr von Dr. Uwe Degreif, Leiter des Braith-Mali-Museums in Biberach an der Riß, eröffnet. Kunstinteressierte sind dazu eingeladen.Die Künstlerin hatte 2008 eine Ausstellung im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital, 2004 waren Werke von ihr im Hällisch-Fränkischen Museum in Schwäbisch Hall zu sehen. Studiert hat Ute Haecker an der Hochschule der Künste in Berlin.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Blühende Erfolgskonzepte

Das Crailsheimer „Blumenstudio Kröper“ ist seit 25 Jahren am Markt aktiv. Claudia Himmer vom Fachgeschäft „Die Blume“ möchte sich in der Horaffenstadt etablieren. weiter lesen