Polizeibericht vom Donnerstag: 17-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine 17-jährige Radfahrerin bei einem Unfall am Donnerstagmorgen erlitten. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Die Jungs von „Black 5“ spielen bei Rock am Pool in Hengstfeld.

Wohin am Wochenende? Tipps für Veranstaltungen in der Region

Das Wochenende steht vor der Tür und wir haben einige Tipps. Ob Rock am Pool in Hengstfeld, Sommerfest in der Kulturschmiede Gaildorf oder Freilufttheater in Wiesenbach - in der Region ist wieder viel geboten. Wir wünschen viel Spaß! mehr

Muffin

Ein Hund und zwei Katzen zu vermitteln

Das Tierheim Crailsheim sucht ein neues Zuhause für Retriever-Mix Börni, Katze Melody und Kater Muffin. mehr

Wolfgang Engel, der Geschäftsführer des Diakonieverbandes Schwäbisch Hall, war im Jagsttal helfend unterwegs.

Nach der Unwetterkatastrophe: Handschlag der Hoffnung

Auf besonderer Mission im Jagst- und Kochertal. Wolfgang Engel, Geschäftsführer des Diakonieverbandes Schwäbisch Hall besuchte besonders Betroffene des Unwetters und hatte als Soforthilfe Bargeld dabei. mehr

Klaus-Dieter Schumm (rechts) würdigte die Verdienste des langjährigen HWG-Vorsitzenden Izsak. 

Abschiedsmarathon geht weiter: HWG sagt Schrozberger Bürgermeister Klemens Izsak Ade

Nach über 30 Dienstjahren als Bürgermeister der Stadt Schrozberg beendet Klemens Izsak auch den Vorsitz im kommunalen Zweckverband Hohenloher Wasser-versorgungsgruppe Gerabronn (HWG). mehr

Mit solchen Skizzen von den drei Wohngebäuden im Bereich des Ingersheimer Weges wollen sich die Stadträte nicht zufriedengeben.

Mehr Wohnungen in der Stadt geplant

Auch in Crailsheim sind Wohnungen Mangelware. Abhilfe soll nun an mehreren Punkten in der Stadt geschaffen werden  – auch in der Ellwanger Straße. mehr

Crailsheims Tennis-Damen-40 siegen 5:4

Die Tennisdamen 40 des TSV Crailsheim haben ihr zweites Heimspiel gewonnen. Die erste Mannschaft des TC Gaildorf besiegten sie 5:4. mehr

Eindeutige Sache: Altenmünster unterliegt Crailsheim

Im Crailsheimer Stadtderby war Altenmünster dem TSV Crailsheim chancenlos unterlegen: Auf eigenem Platz verlor der VfR am Ende mit 0:9. mehr

Schützen aus Gründelhardt rücken auf Rang Vier vor

Am dritten Wettkampftag der Kleinkaliber-Bezirksoberliga hat Gründelhardt I mit 829 Ringen das beste Tagesergebnis erzielt und sich in der Tabelle der Kleinkaliber-Bezirksoberliga Hohenlohe auf Platz Vier verbessert. mehr

311 Flüchtlinge in Crailsheim untergebracht

Stand Mai 2016 sind 311 Flüchtlinge in den GemeinschaftsunterkünftenFriedrich-Heyking-Straße, Gaildorfer Straße, Hammersbachweg, Gartenstraße, Ringlesweg und Brunnenstraße untergebracht. mehr

Kammerchor gibt zwei Konzerte

Einen musikalischen Spagat wagt der Crailsheimer Kammerchor bei seinen Sommerkonzerten. mehr

Kinder- und Siedlerfest am Sauerbrunnen

Das Kinder- und Siedlerfest auf dem Sauerbrunnen wird von Freitag, 1. Juli, bis Sonntag, 3. Juli, auf dem Spielplatz Sauerbrunnen an der Ecke Dieselstraße/Brunnenstraße gefeiert. mehr

Yoga-Lehrer Michael Gschwind

In den Kursen von Yoga-Lehrer Michael Gschwind sind Männer in der Minderheit

Der Yoga Michl alias Michael Gschwind gibt Yoga Kurse an der Volkshochschule Crailsheim. Aus persönlichem Interesse wurde bei ihm Beruf. mehr

Max Kopplin, Dr. Wolf Späth und Marian Klecha (von links) unterschrieben den Vertrag über die Partnerschaft der beiden Schulen.

Delegationsreise nach Bilgoraj: Gelebte Freundschaft

Rund 1200 Kilometer Strecke trennen Crailsheim und Bilgoraj voneinander. Eine Städtepartnerschaft, und vor allem die Menschen, die sie leben, stört diese Entfernung jedoch recht wenig, was auch bei der diesjährigen Delegationsreise nach Polen nicht zu übersehen war. mehr

Viel Applaus haben die jungen Darsteller bekommen – für ihren Appell an die Freundschaft. 

Unterstufen-Theater-AG des ASG bringt einen Klassiker auf die Bühne

Die Unterstufen-Theater-AG des Albert-Schweitzer-Gymnasiums hat eine gelungene moderne Inszenierung der Ballade „Die Bürgschaft“ gezeigt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Abschied von Bürgermeister Klemens Izsak

HWG sagt Schrozberger Bürgermeister Klemens Izsak Ade.  Galerie öffnen

125 Jahre Lendsiedler Liedertafel

Ihr 125-jähriges Bestehen hat die Liedertafel Lendsiedel zwei Tage lang groß gefeiert.  Galerie öffnen

Nach der Flut von Braunsbach

Was die Natur für eine zerstörerische Kraft entfaltet hat, zeigt sich beim Ortstermin mit ...  Galerie öffnen

Crailsheim-Tag in Öhringen

Die Stadt Crailsheim mobilisiert ihre Bürger und hinterlässt beim Crailsheim-Tag in Öhringen ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Baumpfleger Hansjörg Winter zeigt wie es geht, hier beim kostenlosen Schnittkurs am Kirchberger Stadtfeiertag Ende Februar.

Im Juli werden die ersten Landesmittel für FÖS-Mitglieder ausgeschüttet

Der FÖS Hohenlohe-Franken hat bei seiner Hauptversammlung in Gerabronn-Dünsbach auf ein erfolgreiches Jahr zurückgeblickt. mehr

Spaß und Freude am Rechnen: Schüler der Klassenstufen drei bis zehn sitzen beim Pangea-Wettbewerb an ihren Mathematikaufgaben. 60 Minuten Zeit haben sie, um die Aufgaben zu lösen.

Lucie Gatzmaga aus Ilshofen gewinnt Mathewettbewerb

Lucie Gatzmaga hat im Pangea-Mathematikwettbewerb auf Landesebene Platz 1 erreicht. Auf Bundesebene belegte sie den fünften Platz. mehr

Das Goldmund Quartett mit (von links) Florian Schötz und Pinchas Adt (Violinen), Christoph Vandory (Viola) und Raphael Paratore (Violoncello).

Seltene Streichquartette bei den Schlosskonzerten in Kirchberg

Dass das Goldmund Quartett ein noch junges Streichquartettensemble ist, konnte man am Sonntagabend im Rittersaal des Kirchberger Schlosses nicht nur sehen, sondern auch hören mehr

Hildegard Diemer (links) und Waltraud Gareis mit der frisch gesägten Katzen-Skulptur.

Motorsägenkunst in der Gemeinde Kressberg

Aus einem Kiefernstamm, der aus Gründen der Sicherheit gefällt werden musste, ist im Ringweg in Haselhof eine Skulptur entstanden. mehr

Auf einen Becher Milch: Susanne Friedrich (links) und Kundin Hannelore Stab.

Frische Milch auf Knopfdruck in Roßfeld

Weil sie immer weniger Geld für den Liter Milch bekommen, müssen sich die Bauern etwas einfallen lassen. Ein Besuch bei Familie Friedrich in Roßfeld. mehr

Robert Kraft aus Schrozberg-Schmalfelden in seinem Stall: „Finanziell und menschlich werden wir in die Knie gezwungen.“

Rosig sind nur die Schweine: Warum die Tage des Bauernhofes von Robert Kraft gezählt sind

Rosig sind nur die Schweine im Stall von Robert Kraft. Die Aussichten für den Landwirt aus Schmalfelden sind dagegen düster: In fünf Jahren hört er auf. mehr

Drei Generationen proben für das Musikantentreffen in Reinsberg: Familie Leins aus Wolpertshausen wird dort auch auftreten. Davor üben sie die Stücke zuhause.

Die Leins aus Wolpertshausen treten beim Musikantentreffen in Reinsberg auf

Wer auftreten will, muss üben. Das weiß auch die Großfamilie Leins. Weil sie beim Musikantentreffen Reinsberg singen wollen, werden derzeit die Stücke geprobt. mehr

Ungewöhnliche Begegnung im Rathaus von Arad: Dieses Pärchen kam frisch verheiratet vom Standesbeamten und wollte unbedingt mit Jürgen König fotografiert werden, als es hörte, dass es sich hier um einen echten deutschen Bürgermeister handelt.

Rosengartener Delegation macht sich Bild vom Leben im rumänischen Zabrani

Bürgermeister Jürgen König, drei Gemeinderäte und neun Feuerwehrleute sind von einer Rumänien-Reise mit eindrücklichen Erfahrungen nach Rosengarten zurückgekehrt. mehr

Würth Elektronik.

Würth Elektronik investiert 25 Millionen Euro in 140.000 Regalplätze

Der Würth-Konzern wächst weiter: Das Tochterunternehmen Würth Elektronik nimmt ein Logistikzentrum mit modernster Technik in Betrieb. mehr

Das Bild zeigt von links Braunsbachs Bürgermeister Frank Harsch und Oliver Hegemann, Filialleiter der BW-Bank in Schwäbisch Hall.

Bank verdoppelt Spendensumme

Bei einer Kundenveranstaltung der Baden-Württembergischen Bank in Heilbronn mit Thomas Helmer, Fußball-Europameister von 1996, sind zwei Trikots für die Unwetterhilfe in Braunsbach versteigert worden. mehr

Braunsbach: 10,6 Millionen Euro in Aussicht gestellt

Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) hat Braunsbachs Bürgermeister Frank Harsch bei einem Gespräch am Mittwoch im Stuttgarter Landtag einen Soforthilfe-Zuschuss in Höhe von 10,6 Millionen Euro für die Beseitigung von Unwetterschäden in Aussicht gestellt. mehr

Straßen in der Vellberger Ortsmitte werden zurzeit saniert. Trotz der Verkehrsbehinderungen feiert die Stadt am Wochenende ihr Weinbrunnenfest.

Feiern trotz Baustelle: Weinbrunnenfest Vellberg startet am Freitag

Vom 1. bis 3. Juli fließt aus dem Stadtbrunnen im Vellberger Städtle wieder Wein und die romantische Stimmung soll die Festbesucher verzaubern. mehr

Einige der Preisträger des Schülerkunstpreises (links) – leider waren nicht alle Schülerinnen und Schüler zur Preisverleihung gekommen. Mitte oben: Der Lehrer Alessandro Marchetta mit einigen Peter-Härtling-Schülern vor dem von ihnen geschaffenen  römischen Torbogen mit der Inschrift MMXVI (2016), daneben Lea Scheufele und Hanna Rebel am Klavier. Rechts unten: Außerirdische Gestalten in Gips von Schülern des Schenk-von-Limpurg-Gymnasiums.

Viel Steine gab’s und noch mehr Lob – Ausstellung in der Galerie

Kunst in der Schule: Zum 15. Mal hat die IG Kunst Gaildorf jetzt im Wurmbrandsaal im Alten Schloss ihren Schülerkunstpreis vergeben. Alle Gaildorfer Schulen haben sich beteiligt. mehr

Am Gaildorfer Samstag, also am 2. Juli, steigt auf der neuen Boule-Anlage ein großes Turnier. Für jeden mitspielenden Stadtrat gibt es eine Spende.

Gaildorf spielt Boule für einen guten Zweck

Der Gaildorfer Samstag – also am 2. Juli – wird um eine Attraktion erweitert: Zum ersten Mal wird auf dem neu angelegten Boule-Feld auf der Kocherwiese ein großes Boule-Turnier ausgetragen. mehr

Das Jubiläumsfeuerwerk am Viechberg, gesehen vom Wörbelhöfle.

Feuerwerk aus Drohnen-Perspektive

Den Film, den Clemens Weller vom Feuerwerk zur Fichtenberger 1200-Jahr-Feier gedreht hat, gibt’s jetzt auch auf Youtube. mehr

Wie vor 1800 Jahren: Ein Centurio am Limes bei Welzheim.

Interaktive Führung durch das Ostkastell in Welzheim

Bei einer Führung durch das Ostkastell nimmt ein Limes-Cicerone die Besucher am Sonntag, 3. Juli, ab 15 Uhr mit auf eine Zeitreise. mehr

Der Höhenkamm der Limpurger Berge östlich von Gaildorf. Mittlerweile wurde auch am Standort fünf ein Kran errichtet.

Naturstromspeicher: Neue Druckrohre und neue Verlegetechnik entwickelt

Für den Wassertransport beim Naturstromspeicher Gaildorf ist ein neuartiges Druckrohrsystem entwickelt worden. Auch die Verlegetechnik liegt bereits zur Begutachtung beim Patentamt. mehr

Der Wettbewerb ist entschieden. Ranga Yogeshwar (links) übergibt den dazugehörigen Preis an MBS-Vorstand Prof. Dr. h.c. Wolfgang Gilgen.

MBS Sulzbach-Laufen unter den „Top 100“ der Republik

Das Sulzbach-Laufener Unternehmen MBS zählt zu Deutschlands Innovationselite – und wurde nun von Ranga Yogeshwar geehrt. mehr

Der Schauspieler Bud Spencer mit Michael Schleicher, früherer Mitarbeiter der Gaildorfer Rundschau und seit einigen Jahren Feuilletonchef des Münchner Merkur. Schleicher hatte Spencer im Vorfeld der Umbenennung des Schießtal-Freibads in Schwäbisch Gmünd zum „Bud-Spencer-Freibad“ getroffen und interviewt.?Archivfoto: Oliver Bodmer

Schwäbisch Gmünd trauert um Bud Spencer - Namenspatron des Freibads

Bud Spencer ist für viele Gmünder nicht bloß die Leinwand-Legende. Einige haben den Namenspatron des Freibads persönlich kennengelernt. mehr

Brillierten im Kreuzgang: Die Musikerinnen Sabine Meyer (Klarinette) und Liese Klahn (Klavier) sowie Sopranistin Christiane Karg (von links).

Schwärmerisches Schwelgen in romantischen Melodien

KunstKlang-Saison endet mit außergewöhnlichem Konzert: Christiane Karg und Sabine Meyer gemeinsam auf der Bühne mehr

In Niederstetten sind nur noch Schulkinder und keine Kindergartenkinder mehr im Schulbus.

Stadt Niederstetten nimmt Beförderung von Kindergartenkindern selbst in die Hand

Beförderung von Kindergartenkindern: Stadt nimmt Transport komplett selbst in die Hand und lässt sich das 37.000 Euro pro Jahr kosten mehr

Patricia Folk als Ronja Räubertochter im Baumstumpf feststeckend zusammen mit Rumpelwichten, die sie festhalten.

Ronja Räubertochter in Dinkelsbühl: Liebe überwindet Feindschaft

Im Mattiswald in der Mattisburg, da herrscht eigentlich der Räuberhauptmann Mattis. Aber ein Blitz hatte die Burg bei der Geburt von Tochter Ronja in zwei Teile gespalten – und auf der anderen Seite, da ist nun der Konkurrent Borka. mehr

Das Kinderstück „Peter Pan“ gibt’s nächste Woche abends für Erwachsene.

Peter Pan auch am Abend

„Peter Pan“ – das heißt auch Sehnsucht nach Kindheit, nach der Freiheit, das zu tun, worauf man Lust hat. mehr

Viele Pilger kommen nach Rothenburg. Die Stadt ist ein Knotenpunkt mehrerer Jakobswege.

Rothenburg repräsentiert Deutschland in Europa bei den Jakobswegen

Den Pilgern ist es vielleicht egal, der Stadt Rothenburg ob der Tauber nicht: Sie darf sich Mitglied im europäischen Verband der Jakobswege nennen. mehr

Zum Schluss

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

1816 war das Jahr ohne Sommer

Der Kasten mit den Hungerwecken ist gewissermaßen „ein Museum im Museum“ und erinnert an die Hungerjahre 1816 und 1817, die große Not auch nach Crailsheim brachten.

Sie meinen, dieser Sommer sei schlimm? Dann haben Sie noch nichts vom „Jahr ohne Sommer“ gehört. Das war 1816, also genau vor 200 Jahren. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr