Mehrfamilienanlagen wie das Objekt, das Hofmann Haus im letzten Jahr in der Gaildorfer Straße in Crailsheim realisiert hat, sind laut den Experten sehr gefragt und treiben das Wachstum voran.

Steigende Investitionen in Eigenheime, Betriebsstätten und Infrastruktur

Niedrige Hypothekenzinsen und eine hohe Nachfrage geben dem Wohnungsbau in Deutschland weiter Auftrieb. Auch die heimischen Bauunternehmen bestätigen den positiven Aufwärtstrend. mehr

Jugendredaktion der drei Kreiszeitungen holt Landtagswahl-Kandidaten aufs Podium

Ein spannendes Jugendwahlforum steht am 25. Februar den Kandidaten des Wahlkreises Schwäbisch Hall zur Landtagswahl bevor. Im Haller Club Kantine 26 stellen sie sich den Fragen der jungen Wähler. mehr

So wie 2013 soll's wieder werden - und zwar regelmäßig: Die Nebenbahnfreunde wollen Züge zwischen Blaufelden und Langenburg fahren sehen.

Ebner und Sakellariou loben "Nebenbahn"-Engagement

Die Gerabronner Nebenbahnfreunde bekommen Unterstützung aus der Politik: Harald Ebner (Grüne) und Nik Sakellariou (SPD) loben deren Engagement. EU-Geld soll jetzt den nächsten Schritt ermöglichen. mehr

Wenn nach einer Show alle Last abgefallen ist, schaut man bei der Satteldorfer Jahresfeiercrew in viele strahlende Gesichter, egal an welcher Stelle jeder Einzelne in den zweieinhalb Stunden davor mitgewirkt hat.

"Bella Italia" Motto bei den Jahresfeiershows in Satteldorf

Mit einem Feuerwerk aus Comedy, Tanz, Akrobatik und Gesang haben die Akteure der Spielvereinigung Satteldorf die Besucher ihrer Jahresfeiershow unter dem Motto "Bella Italia" verzaubert. mehr

Eine Decke aus gestrickten Quadraten ist ein Symbol für die Integration von Flüchtlingen, wie Gerlinde Mack (am Rednerpult) demonstrierte.

Bezirkssynode Crailsheim beschließt Stelle für die Flüchtlingsarbeit

"Flüchtlinge" lautete das Thema der evangelischen Bezirkssynode am Samstag, und das rief so viele Besucher auf den Plan, dass der Saal im Johannes-Gemeindehaus fast übervoll war. mehr

Unser Bild zeigt Dr. Friedrich Bullinger beim Pferdemarkt-Empfang in Gaildorf.

Dr. Friedrich Bullinger aus Rot am See kandidiert für die FDP im Wahlkreis Hall

"Das ist die Champions League", sagt Dr. Friedrich Bullinger. Der 62-jährige FDP-Politiker braucht ein Spitzenergebnis, um wieder in den Landtag einzuziehen. Darum kämpft er – und um den ländlichen Raum. Mit Video. mehr

Hengstfeld kann den Sekt kalt stellen

Zwei Runden vor Saisonende führt Spitzenreiter Hengstfeld die Tabelle der Kleinkaliber-Winterrunde mit 36 Ringen Vorsprung vor Bölgental an. mehr

TISCHTENNIS - ERGEBNISSE UND TABELLEN

Oberliga Damen Baden-Württemberg TTC Dietlingen - DJK Offenburg II 7:7 DJK Offenburg II - Spfr Friedrichshafen 4:8 1.TTC Frickenhausen1185:3219:3 2.DJK Offenburg II 1289:4519:5 3.Spfr Friedrichshafen1178:4217:5 4.VfL Sindelfingen II 1178:4516:6 5.TTC Dietlingen 1281:6014:10 6. mehr

Roßfeld startet mit drei Siegen Plattencracks mit Sprung in der Tabelle

Durch einen 9:5-Auswärtssieg in Schwäbisch Hall rücken die Roßfelder Herren 1 dank zum Teil zweier Spiele mehr von Tabellenplatz 6 auf 2 vor. Mit 6:0 Punkten starteten sie perfekt in die Rückrunde. mehr

Spendenübergabe (von links): Sandra Freisinger, Tabea Reichert und Christina Riedesel von der Musikschule, Ramin Bahrami, Sabine Meyer und Reiner Wehle, der frühere Kiwanis-Präsident Günter Wohlfarth und Thomas Russ.

Kiwanis spenden 12 000 Euro

Vertreter von Kiwanis-Clubs aus der Region Heilbronn-Franken haben sich dieser Tage zum Neujahrsempfang in der Eichendorffschule getroffen. Dabei wurden 12 000 Euro an Spenden übergeben. mehr

Der Ortsbeauftragte des THW in Crailsheim, Bernd Volkert.

Technisches Hilfswerk erntet viel Lob von Hohenloher Politikern

Die Mitglieder des Technischen Hilfswerks (THW) wirken oft im Verborgenen. Auf dem Neujahrsempfang der Organisation bedankten sich Hohenloher Politiker für den Einsatz der stillen Helfer. mehr

 

Hits von Tina Turner in Crailsheim

"Tina - The Rock Legend" - so heißt die Musikshow, die das HT am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr in der Großsporthalle in Crailsheim präsentiert. mehr

 

Narren auf dem Weg ins Weltall

Heute geht es rund in Gerabronn. Der Pferdemarkt beginnt um 8.30 Uhr mit dem Schlepperrennen, ab 9 Uhr werden die Pferde aufgetrieben, und um 13.30 Uhr setzt sich der Faschingsumzug in Bewegung. mehr

Ehrungen in Altenmünster (von links): Josef Riegler, Karl Wegert und Reinhold Hinterkopf mit Dirigent Arnulf Brenner und Alfred Schmidt.

"Eine Riesenschweinerei" als Höhepunkt

Die unterhaltsame Jahresfeier des Sängerbunds Altenmünster wurde kürzlich erstmals von Sabine Karg und Alexander Obermaier moderiert. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Jahresfeier Liederkranz Obersteinach

Jahresfeier Liederkranz Obersteinach

Gleich an fünf Abenden haben die Akteure des Liederkranzes Obersteinach für Stimmung und gute ...  Galerie öffnen

Prunksitzung in Stimpfach

Prunksitzung in Stimpfach

Prunksitzung in Stimpfach.  Galerie öffnen

Fasching in Unterdeufstetten

Fasching im HT-Land

Impressionen vom Fasching im HT-Land.  Galerie öffnen

21. Spieltag: Medi Bayreuth - Crailsheim Merlins

Medi Bayreuth - Crailsheim Merlins 78:70

Die Crailsheim Merlins unterliegen Medi Bayreuth mit 70:78.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 

Ganz vorn: Sport, Kultur, Geschichte

Drei rührige und besondere Vereine wird das Haller Tagblatt auf den Sonderseiten "Mein Verein" für Braunsbach vorstellen. Neben dem TSV als größten Verein wird der Kulturclub Döttingen - Hans von Bachenstein vorgestellt. mehr

 

Wissenswertes zur Lavendel-Blume

Die Landfrauen Bühlerzell laden für Samstag, 20. Februar, zum Frauenfrühstück ein. Es beginnt um 9 Uhr im Gasthaus Linde in Kammerstatt. Das Thema des Vormittags: Ein alter Duft kommt wieder in Mode - Wissenswertes um den Lavendel. mehr

Für den Waldwegebau gibt es Zuschüsse vom Land. Das Foto entstand bei Langenburg. Archivfoto: Harald Zigan

"Der Basis reicht's irgendwann"

Beim Waldbauverein Mainhardter Wald ist am Samstag über die politischen Rahmenbedingungen diskutiert worden. Der Kartellamts-Streit und komplexe Naturschutzvorschriften beunruhigen die Waldbauern. mehr

 

Gitarrenkonzert in der Waldhalle

Roland Palatzky und Matthias Waßer geben ein Gitarrenkonzert am Samstag, 27. Februar, in der Mainhardter Waldhalle. Die Veranstaltung, die von der Gemeinde Mainhardt und dem Schwäbischen Albverein organisiert wird, beginnt um 20 Uhr. mehr

Gut gezielt: zweiter Ritter Wolfgang Bay, Schützenkönig Steffen Köder und erster Ritter Mario Krockenberger.

Feuer frei auf der neuen Anlage

Die Oberfischacher Schützen haben bei der Königsfeier auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Der Umbau der Schießhalle hat Kräfte gebunden. mehr

 

Abendgebet nach Taizé

Die Christusträger-Schwestern laden zum Abendgebet in die Autobahnkapelle Christophorus ein: Das Gebet beginnt am heutigen Dienstag, 9. Februar, um 20 Uhr. mehr

Protest in Schwäbisch Hall am Sonntag: Vor allem Bürger mit russischen Wurzeln vermuten, dass die Polizei in Deutschland Straftaten duldet und vertuschen will. Das für Hall zuständige Polizeipräsidium Aalen dementiert das.

Polizeipräsidium Aalen dementiert Vorwurf, Straftaten bewusst zu verschweigen

Die Polizei melde angeblich nicht alle Taten, verschweige die Nationalität von Tätern: Das Präsidium Aalen sieht sich durch Facebook und Twitter einer größeren Kritik und Gegenöffentlichkeit ausgesetzt. mehr

Hedda Luce möchte den Afrika-Chor langfristig in Hall etablieren.

Musik mit besonderem Drive

Als nach einem Konzert bei den Afrikatagen unter den Zuhörern der Wunsch nach einem Afrika-Chor in Hall entstand, nahm Hedda Luce sich dieser Aufgabe an. Das erste Treffen verlief sehr erfolgreich. mehr

 

Online-Umfrage: Mehrheit mit Umstellung auf IBAN unzufrieden

In unserer nicht repräsentativen Online-Umfrage wollten wir in der vergangenen Woche wissen, ob unsere Leser ihre IBAN auswendig können. mehr

Dr. Reinald Eichholz ist Kinderbeauftragter der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Privatfoto

Vortrag über Menschenrechte und Flüchtlinge

Mit einem Vortrag über "Flüchtlinge bei uns - Menschenrechte praktisch" eröffnet Dr. Reinald Eichholz am Freitag, 12. Februar, um 20 Uhr an der Waldorfschule in Hall das Frühjahrs-Symposium des Quellhofs. mehr

Tilman Teuscher bringt die Schäferpfeife und Ange Hauck die Harfe zum Klingen. Rund 100 Teilnehmer waren bei den Sackpfeifertagen dabei.

Dudelsäcke und Harfenklänge auf der Comburg

Bei den Schwäbisch Haller Sackpfeifertagen stehen nicht nur Dudelsäcke im Mittelpunkt. Es wird auch viel gesungen und getanzt. 100 Teilnehmer sind vom 5. bis 8. Februar bei insgesamt zehn Kursen dabei. mehr

Dr. Andrea Dörries spricht im Haus der Bildung.

Helfen, die Angst überwinden

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Diakademie ging Dr. Andrea Dörries auf aktuelle Diskussionen zur Sterbehilfe ein. Etwa fünfzig Zuhörer waren vor kurzem beim Vortrag im Haus der Bildung. mehr

Etliche Ponys und Kleinpferde waren bei der Stutenprämierung vertreten. Kinder führten die Minipferde und machten ihre Sache ordentlich.

Die Wahl fällt sehr schwer

Das Aufgebot schrumpft stetig. Nur 70 Stuten wurden gestern zur Prämierung in Gaildorf aufgetrieben. Aber was für Prachtexemplare: Den Preisrichtern fiel die Wahl der Siegerstuten ausgesprochen schwer. mehr

Junge Frau im Zug betatscht

Eine 18-jährige Frau war am Sonntagabend Fahrgast im Zug zwischen Waiblingen und Crailsheim. Sie befand sich mit zwei Männern mutmaßlich südländischer Herkunft im Zugabteil. Gegen 21.30 Uhr wurde sie von einem der Männer bedrängt. Zunächst versuchte der Fremde, die Frau zu küssen. mehr

Eingemeindet, aber unbeugsam. Die Eutendorfer Standfestigkeit war gestern eines der wenigen Themen, die im Umzug in einem Motivwagen dargestellt wurden. Weitere Bilder unter www.swp.de/Pferdemarkt_Gaildorf_2016./

Limpurger Spezialitäten en gros

Scheppernd flog schon zur Mittagszeit auf dem Krämermarkt der eine oder andere Ständer um. Doch die Fans des Gaildorfer Pferdemarktes ließen sich von Wind und Regen nicht bremsen. mehr

Den Hut redlich verdient: Werner Bohn mit Dr. Hagen Nowottny.

Orden und Hut seltener als das Verdienstkreuz

Ehre, wem Ehre gebührt: Der Kreis der Träger von Pferdemarktorden und -hut ist durch zwei engagierte Persönlichkeiten größer geworden. mehr

 

Ausgelassene Stimmung beim Kinderfasching des TSV Gaildorf

Draußen ist's grad eher etwas trist und nass, drinnen aber steppt der Bär. mehr

Als könne er kein Wässerchen trüben: Bürgermeister Frank Zimmermann während seiner lästerlichen Rede zum Pferdemarktempfang.

Empfang zum Gaildorfer Pferdemarkt: Bürgermeister Zimmermanns dritte Premiere

Frank Zimmermann hat seine Feuertaufe als knitzer Pferdemarktredner längst bestanden - und das mit Bravour! Zum dritten Mal schlüpfte er nun am gestrigen Nationalfeiertag des Limpurger Landes in die Rolle des lästernden Schlitzohres. Mit Bildergalerie. mehr

Seit 35 Jahren im Unternehmen: Rainer Wagner und Margit Haas. Privatfoto

Viele Aufgaben gemeistert

Im Januar feierte die Würth IT im Panoramahotel in Waldenburg mit 32 Jubilaren insgesamt 600 Jahre Betriebszugehörigkeit. Mit viel Tatkraft und hohem gegenseitigen Vertrauen wurden in der Vergangenheit viele Aufgabenstellungen gemeinsam gemeistert. mehr

 

Bürgerstiftung wird gegründet

Der Gemeinderat hat bereits in der Sitzung am 26. Oktober beschlossen, eine Bürgerstiftung Michelfeld in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim zu gründen. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung hat der Michelfelder Rat der Errichtungsurkunde einstimmig zugestimmt. mehr

Buschkowsky bei Würth

Die Reihe "Treffpunkt Forum" der Akademie Würth geht in ihre nächste Runde. Diesmal interviewt Moderatorin Bernadette Schoog den Berliner SPD-Politiker Heinz Buschkowsky. mehr

Alkoholfahrt endet im Vorgarten

Laute Motorgeräusche weckten am Sonntagmorgen ein Ehepaar in der Schönhutstraße in Dörzbach (Hohenlohekreis). Gegen 6.30 Uhr war dort ein Autofahrer vom Weg abgekommen. mehr

Politische Bildung bei der Bundeswehr: Oberstleutnant Dr. Peter Bopp (links) sprach vor Soldaten und Gästen des Transporthubschrauberregiments 30; rechts der stellvertretende Regimentskommandeur, Oberstleutnant Göhringer.

"Die Dosis macht das Gift"

"Die Weimarer Republik - Das Ende einer Demokratie als Lehrstück?" Das war das Thema des Wintervortrags beim Transporthubschrauberregiment 30 in der Herrmann-Köhl-Kaserne in Niederstetten. mehr

Fachwissen zu Betriebsführung

Bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken startet am Freitag, 26. Februar, ein Lehrgang zur Qualifikation Fachmann/-frau für die kaufmännische Betriebsführung. Hierbei vermitteln Dozenten aus der Praxis das für kaufmännische Aufgabenfelder notwendige Wissen. mehr

Zum Schluss

Vom Klo in die Freiheit

Menschliche Exkremente als Quelle kostbarer Edelmetalle? US-Wissenschaftler gehen auf die Suche. Foto: Ralf Hirschberger/Symbol

Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. mehr

Schnarchend durch die Nacht

Wenn Zäpfchen und Gaumengewebe flattern, entsteht ein Schnarchgeräusch. Meist passiert das, wenn Zungen- und Rachenmuskulatur erschlafft sind. Schnarchen kann so laut sein wie ein vorbeibrausender Lkw.

Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. mehr

Polizei: Falschmeldung im Umlauf

Rauchmelder retten Leben. Aber: Es gibt keine Überprüfungen, ob die vorgeschriebenen Rauchmelder installiert sind oder nicht.

Aus allen Kanälen tropft gerade die Warnung vor Betrügern, die sich als Feuerwehrleute ausgeben und von Haus zu Haus gehen, um Rauchmelder überprüfen zu wollen. mehr