Crailsheim:

Regenschauer

Regenschauer
24°C/18°C

Windcluster Baden-Württemberg unterstützt Windpark im Brüchlinger Wald

Geht es nach dem Windcluster Baden-Württemberg, einem Verbund von Firmen, die in Sachen Windkraftnutzung aktiv sind, wird Langenburg ein Modellprojekt im Land für die Nutzung der Windenergie. mehr

Von studentischem Leben in der Stadt - wie hier am Campus Künzelsau der Heilbronner Hochschule - träumt man auch in Crailsheim. Allein: Das Ziel ist zuletzt in arg weite Ferne gerückt. Archivfoto: Hochschule

Hochschulansiedlung: "Der Zug ist Leider abgefahren"

Es wird keinen Runden Tisch zur Ansiedlung einer Hochschule in Crailsheim geben. Der Gemeinderat hat einen entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion abgelehnt. Tenor: Der Traum ist ausgeträumt. mehr

Die Feuerwehr Ellwangen war mit 18 Mann im Einsatz.

83-Jähriger bei Unfall getötet

Ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer ist am Montag bei Ellwangen getötet worden. mehr

Der Imam Ulusoy Fikri sprach zu den Demonstranten und betete mit ihnen: "Mit einem Gebet könnt ihr jedes Unrecht beenden", sagte er. Fotos: Erwin Zoll

400 Demonstranten ziehen durch Crailsheim

Mehr als 400 Menschen haben am Samstag in Crailsheim gegen das Vorgehen Israels im Gazastreifen demonstriert. Die zweieinhalbstündige Kundgebung verlief ohne jeden Zwischenfall. mehr

Polizei: 80 Laster halten Abstand auf A6 nicht ein

Eine häufige Ursache von Unfällen auf der Autobahn ist ein zu geringer Abstand. Die Verkehrspolizei Weinsberg hat nun Abstände von LKW kontrolliert. mehr

Eine eigene Torte hat Lars Opaczek zur Abschlussparty bekommen.

Austauschschüler Lars Opaczek: "Ich werde meine neuen Freunde vermissen"

Austauschschüler Lars Opaczek berichtet von den letzten Monaten in Worthington: "Hallo Crailsheim, bald ist mein Abenteuer Worthington für mich schon wieder vorbei. Was habe ich in den vergangenen drei Monaten so alles erlebt?" mehr

VfB-Damen bleiben in Bezirksliga

Mit einer glanzvollen Vorstellung schafften die aktiven Damen des VfB Jagstheim den angestrebten Klassenerhalt gegen das Team aus Dewangen. In den Einzeln gab es nur VfB Siege. mehr

Altenmünster: C-Jugend räumt ab - In Satteldorf ohne Gegentor

Nach dem Gewinn des 11-Teamsports-Junioren-Cups konnten die C-Junioren der SGM Altenmünster zwei weitere Turniersiege souverän und ohne Niederlage für sich verbuchen. mehr

Sieg im Einlagespiel

Reges Treiben herrschte auf dem Gommersdorfer Sportgelände über das Wochenende. Beim Turnier der Verbands- und Landesligisten siegte die Neckarsulmer Sportunion deutlich mit 3:0 gegen den TSV Höpfingen. mehr

Zweikampf: furiose Fecht-Szenen, hier mit Max Munz (links) und Michael Gäbelein, setzen "Zorro" im Burggraben auf Schloß Stetten gut in Szene. Die teils prächtigen Kostüme tragen ebenfalls dazu bei.

Burgfestspiele Künzelsau: Furioser Augenschmaus

Es soll ja Zweifler geben, die sich Zorro, den legendären Freiheitskämpfer Mexikos, nicht auf einer Staufer-Burg in Hohenlohe vorstellen können. Das ist den Machern der Burgfestspiele anfangs nicht anders gegangen, räumt Wolfgang von Stetten vor der Premiere ein. mehr

Schafherde zieht durch Crailsheim

Ein nicht alltägliches Bild hat HT-Leser Michael Pillkahn am vergangenen Sonntag festgehalten. mehr

Dr. Otto Burkhardt sprach im Albert-Schweizer-Gymnasium. Privatfoto

Dr. Otto Burkhardt hält Vortrag an seinem früheren Gymnasium

Als ehemaliger Schüler, Abiturient, Lehrer und Schulleiter ist er selbst ein Stück Geschichte des Albert-Schweitzer-Gymnasiums: Dr. Otto Burkhardt, der jetzt über die Geschichte seiner Schule gesprochen hat. mehr

Werner Ehrmann-Krauß bekam vom Landrat einen Gutschein für einige Tage Urlaub auf dem Schapbachhof.

Vorsitzender in den Ruhestand verabschiedet

Landrat Gerhard Bauer hat Werner Ehrmann-Krauß, den Betriebsratsvorsitzenden des Crailsheimer Krankenhauses, in den Ruhestand verabschiedet. mehr

Bechtle steigert Gewinn erheblich

Um rund 60 Prozent steigerte die Bechtle AG den Gewinn im zweiten Quartal. Das Unternehmen mit Wurzeln in Gaildorf und Sitz in Neckarsulm knüpft damit an das profitable Wachstum der ersten drei Monate des Jahres 2014 an. mehr

Schiri-Leistung überzeugt nicht

Schiedsrichter-Chef Massimo Busacca hat ein positives Fazit nach der WM gezogen: Es gab 200 Pfiffe weniger als bei der WM 2010 in Südafrika, und das Freistoßspray habe sich bewährt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Demo in Crailsheim

Mehr als 400 Menschen haben am Samstag in Crailsheim gegen das Vorgehen Israels im Gazastreifen ...  Galerie öffnen

Kirchberger Hofgartenfest

Was 1988 nach der Sanierung des barocken Kirchberger Hofgartens als kleines Fest begann, ist ...  Galerie öffnen

Jacobifest in Schrozberg

In Schrozberg ist, wie es scheint, immer noch eine Steigerung möglich – der Jacobifest-Umzug hat ...  Galerie öffnen

Alan Parsons in Crailsheim

Alan Parsons und sein Live Project haben am Mittwoch im Crailsheimer Hangar gespielt.  Galerie öffnen


Zirkusdirektor Alfredo Sperlich (links) hilft beim Einstudieren einer Übung am Trapez. Er und sein Team werden mit den Grundschulkindern bis Mittwoch ein Zirkusprogramm auf dem Sportplatz in Westheim präsentieren.

1. Ostdeutscher Projektzirkus Sperlich in Rosengarten

Bereits zum zweiten Mal ist der 1. Ostdeutsche Projektzirkus André Sperlich zu Besuch bei der Grundschule Rosengarten. Die Freude bei den Kindern und dem Lehrerkollegium ist groß. mehr

Max (links) erzählt Egidius, dass Mädels mit Sommersprossen und Leberflecken das "Jungferngift" in sich tragen. Mehr Fotos zur Premiere der Braunsbacher Schauspielgruppe auf www.hallertagblatt.de

Nur die Liebe zählt

"Es hat durchaus Tiefgang", findet Braunsbachs Bürgermeister Frank Harsch, der im Stück den Pfarrer spielt. Es regt zum Nachdenken an, aber vor allem zum Lachen, Klatschen und Wiederkommen. mehr

Der CDU-Ortsverband Untermünkheim-Braunsbach hat die Autobahnkapelle Christophorus besichtigt. Privatfoto

Christliche Werte in der Politik

Über 50 Gäste sind zum Sommerfest des CDU-Ortsverbands Untermünkheim-Braunsbach am Samstag in die Autobahnkapelle Christophorus gekommen. Anschließend wurde in Geislingen noch gegrillt. mehr

Neues Gremium nimmt Arbeit auf

Der neue Untermünkheimer Gemeinderat konstituiert sich am Mittwoch, 23. Juni. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Rathaus. mehr

Pflüge und Eggen im Einsatz sehen

Landwirtschaftliche Geräte zeigt der Maschinen- und Betriebshilfsring Schwäbisch Hall am morgigen Mittwoch in Wolpertshausen und Uttenhofen. mehr

Jugendclub feiert Steinbruchfest

Der Jugendclub Hydra Geifertshofen organisiert für Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Juli, sein 30. Steinbruchfest in Geifertshofen. mehr

Laura Blümel (rechts) übt mit Berufsberaterin Jutta Brodbeck einen Händedruck. Dieser sollte weder zu fest noch zu lasch sein.

Bewerbungstraining der Haller Arbeitsagentur für künftige Auszubildende

Training ist nicht nur für die Fußballprofis der Nationalelf notwendig. Es kann auch für Einstellungstests und Vorstellungsgespräche bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz nützlich sein. mehr

Treppen-Schauspielerin Dominique Aref auf dem Magazin-Cover.

Schon gehört?

Eingehüllt in eine schwarz-rot-goldene Flagge blickt sie in der vergangenen Woche vom Titel des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel". Genauer gesagt: eine von sechs Titel-Varianten. mehr

Zvi Orgads Augen strahlen, wenn der israelische Kunsthistoriker vor der Synagogenvertäfelung steht, die im Hällisch-Fränkischen Museum in Hall ausgestellt ist.

Besuch aus Israel: Zvi Orgad forscht im Haller HFM über den Maler Elieser Sussmann

"Everyone has his shout", sagt Zvi Orgad. Er meint damit, dass jeder Künstler etwas Wichtiges zu sagen hat - auch der Synagogenmaler Elieser Sussmann, über den er ein paar Tage lang in Halls Museum forscht. mehr

Gerd Geier (Betriebsratsvorsitzender, links) und Vorstand Manfred Olbrich (rechts) gratulieren (von links) Rudi Schmidt, Martin Boschet, Gudrun Fischer und Thomas Sanwald (Kraftfahrer). Privatfoto

Boschet in ungewohnter Rolle

Seit 25 Jahren arbeitet Martin Boschet bei der Hohenloher Molkerei. Der geschäftsführende Vorstand wurde gemeinsam mit weiteren Jubilaren gewürdigt; zwei Kollegen wurden verabschiedet. mehr

Vor kurzem wurde zum ersten Mal weltweit in Hannover einem Patienten ein künstliches Herz implantiert. Meist reichen weit weniger dramatische Eingriffe zur Therapie von Herzrhythmusstörungen. Archivfoto

Erfolgsraten bis 90 Prozent

"Wenn das Herz aus dem Takt gerät": Chefarzt Professor Dr. Alexander Bauer informiert im Rahmen der Vortragsreihe "Das Diak im Gespräch" über die Behandlung von Herzrhythmusstörungen. mehr

Etwa 230 Zuhörer urteilen über die dichterischen und schauspielerischen Leistungen von zehn Poetry-Slammern - im Bild Ben Bögelein. Es ist die erste Veranstaltung des Clubs Alpha am voraussichtlich neuen Standort bei der Auwiese.

Sommer-Poetry-Slam unter freiem Himmel am Kocherufer bei der Auwiese

Die erste kulturelle Veranstaltung des Clubs Alpha 60 am voraussichtlich neuen Standort in der Spitalmühlenstraße lockt viele Zuschauer. Besondere Aufmerksamkeit gilt dem Lärmschutz am Kocherufer. mehr

Rektorin Michaela Staleker richtete aufmunternde Worte an die Schüler.

Schloss-Realschule Gaildorf entlässt 93 Abschluss-Schüler

Frei nach Friedrich Schiller "Der Mann (auch die Frau) muss hinaus ins feindliche Leben" entließ die Schloss-Realschule Gaildorf 93 Schüler und Schülerinnen nach Bestehen der Mittleren-Reife-Prüfung mit einer harmonischen Feier. mehr

Die neue Spitze der Firma Oberndörfer (von links): Der künftige Beirats-Vorsitzende Volker Stauch, die Geschäftsführer Albrecht Oberndörfer und Stefan Glauner, sowie Christophe Hämmerle und Daniel Kartje von der Finatem.

Finatem kauft Oberndörfer - Großauftrag ab 2015

Die Oberndörfer GmbH in Unterrot hat neue Eigentümer. Die Beteiligungsgesellschaft Finatem hat das Unternehmen übernommen. Firmengründer Albrecht Obendörfer bleibt in der neuen Geschäftsführung. mehr

Sonntagabend vor dem Gaildorfer Rathaus: Die Wahlverlierer Oliver Taschowsky (links) und Nikolaos Sakellariou geben sich die Hand - unter den Augen von Wahlsieger Frank Zimmermann und dessen Lebensgefährtin Liliane Gasse.

Frank Zimmermann als Wahlsieger bestätigt

Die Wahl ist gelaufen, mit Frank Zimmermann (31) bekommt die Stadt Gaildorf in wenigen Wochen einen neuen Bürgermeister. Der Gemeindewahlausschuss hat Montagabend das Ergebnis festgestellt. mehr

Auf dem Hof der einstigen Stadtschule gab es einen separaten Kindergottesdienst.

Familienfest: "Stolz auf unseren Kirchenbezirk"

Unter dem Motto "Aufstehn - aufeinander zugehn" feierten in Gaildorf evangelische Christen aus den Dekanatsgemein-den einen bunten Kirchenbezirkstag. Dieser stand ganz unter dem Zeichen der Diakonie. mehr

Stets gute Laune - eines der Markenzeichen des traditionellen Dorffests im kleinen Fichtenberger Teilort Erlenhof.

Die Dorfgemeinschaft Erlenhof lockt mit viel Musik, Spiel und Spaß

Einmal mehr hat sich das traditionelle Erlenhoffest der Dorfgemeinschaft im kleinen Fichtenberger Teilort Erlenhof als Publikumsmagnet erwiesen. mehr

Kultur in Kürze vom 22. Juli 2014

Orgel-Reihe endet Schwäbisch Hall - Das fünfte und letzte Konzert der diesjährigen Reihe "Orgelmusik zur Marktzeit" können Besucher am Samstag, 26. Juli, um 10.15 Uhr in der Michaelskirche erleben. mehr

Stadt der Kräne: Gerade auch der Wohnungsbau, wie etwa hier im neu enstehenden Wohngebiet "Kappeläcker" am Stadtrand von Crailsheim, treibt die Handwerkskonjunktur.

Konjunkturumfrage: Handwerker melden zum Teil deutliche Zuwächse

Das heimische Handwerk ist mit den wirtschaftlichen Gegebenheiten derzeit durchaus zufrieden. Auch die weiteren Aussichten verheißen für die kommenden Monate eigentlich nur Gutes. mehr

Waltraud Bondiek und Karoline Menge haben die besten von 600 Geschichten eingereicht.

Ausflug in die Erzählung

Zum 25. Mal wurde am Sonntagvormittag in Künzelsau-Gaisbach der Würth-Literaturpreis verliehen. Zum Thema "Ein Ausflug zu dritt" waren rund 600 Prosatexte eingesendet worden. Zwei erhalten Preise. mehr

Der Künstler arbeitet mit vier Lichtquellen: Die Ausstellung im Schloss Untergröningen ist nun komplett. Nun sind dort auch die Installationen von Joachim Fleischer zu sehen, der sich vor der Ausstellungseröffnung verletzt hatte. Privatfoto

Die Poetik des Raumes

Ein Künstler hatte noch gefehlt in der Sommerausstellung auf Schloss Untergröningen. Nun ist das Werk des unfreiwilligen Nachzüglers da. mehr

Kammerchor und Hofkapelle aus Stuttgart musizieren gemeinsam.

Klangschönheit für die Schöpfung

Kammerchor und Hofkapelle Stuttgart haben sich am Samstag im Heilig-Kreuz-Münster Haydns "Schöpfung" angenommen: transparent im Klang, mit harmonierenden Vokalsolisten, der Klangschönheit verpflichtet. mehr

Bei Dominik Kuhn alias »Dodkay« schwätzen alle schwäbisch - selbst US-Präsident Barack Obama. Der Comedian ist am Donnerstag in Murrhardt zu Gast.

Weltstars, Artisten und Lästermäuler

Musik aus aller Welt, Akrobatik sowie Lästermäuler aus Schwaben und dem Allgäu: Morgen beginnt der Sommerpalast im Murrhardter Stadtgarten. mehr

Ein Fahrzeug für Kinder in Uganda

Die Spedition Kircher aus Neu-Kupfer spendet einen gebrauchten Transporter an ein Kinderheim in Uganda. Er wird dort Personen und Güter befördern. mehr

Zum Schluss

Große Sherlock-Versammlung in ...

Beim Sherlock-Holmes-Doppelgängertreffen. Foto: Andy Rain

Lupe in der Hand, Pfeife im Mund und die typische Mütze auf dem Kopf: In London haben sich 113 Sherlock-Holmes-Fans im typischen Outfit des Privatdetektivs getroffen. mehr

Gerappte Gebete in Südkorea

Dass auch Südkoreas größer buddhistischer Orden auf der Höhe der Zeit ist, beweist er mit einem eher ungewöhnlichen „Gebets-Wettbewerb“. mehr

Schwaben den Marsch blasen

Freiluft-Musik ist unter den Blasmusikern eine beliebte Disziplin, gerade im Südwesten. Nun haben die Badener den Württembergern mal gezeigt, wie man in der Bundesliga bläst: Bei Sonennaufgang vom Feldberg hinab. Wie kann der brave Schwabe das noch toppen? mehr