Mehr Personal für Kinderbetreuung

In Wallhausen ist der Haushaltsplan verabschiedet worden. Drei größere Investitionen stehen im laufenden Jahr an, die größte ist der Bau einer neuen Kläranlage. mehr

Nach keltischem Vorbild: Handwerker bauen antiken Streitwagen

Die Kirchberger Bogenschützen Uwe Riedel und Herbert Berger haben einen antiken Streitwagen nach historischem Vorbild gebaut – ohne Nägel und Schrauben. mehr

Die nächste Verabredung steht schon

Volkswandern: Bei idealem Wetter ging am Wochenende der Winterwandertag der Wanderfreunde über die Strecke Westgartshausen-Wittau und zurück. mehr

Parkuhren noch nicht zu haben

Der HT-Bericht über die Einführung der Park­sanduhr in Crailsheim stößt auf große Resonanz in der Bürgerschaft. mehr

Diskussion um Theaterneubau geht in die heiße Phase

Der Intendant Christian Doll will seine Pläne am Donnerstag vorstellen. Haller Architekten kritisieren die ursprüngliche Finanzplanung. mehr

Gegen das Gewitter im Kopf

Diakon Siegfried Voß ruft eine Selbsthilfegruppe für Rothenburg ob der Tauber und den Raum Ansbach ins Leben. Dabei ist er nicht allein. mehr

Gerabronn kriegt die Kurve

Schach Mit einem 5:3 Heimsieg gegen Neckarsulm 2 verschafft sich Gerabronn im Abstiegskampf etwas Luft mehr

Ballheimer holt Punkt

Kegeln In der Oberliga setzte es für die Damen des ESV eine 1:7-Pleite. mehr

Kein Derbypunkt für TSV-Frauen

Crailsheim startet mit einem 0:2 in Sindelfingen aus der Winterpause. Weil Schlusslicht Weinberg gewinnt, rutschen die Horaffen sogar ans Tabellenende. mehr

Förderung für Innovationen

Bewerbungen für das Sonderprogramm „Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ für kleine und mittelgroße Betriebe sind noch bis Freitag, 31. März, möglich. mehr

Würth geht neue Wege

Der Würth Family Store auf der Königsstraße präsentiert auf 170 Quadratmetern Verkaufsfläche 600 Würth-Produkte. mehr

Ein Wagnis, das sich lohnt

Laut einer Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young stellt inzwischen jeder sechste Mittelständler in Baden-Württemberg Flüchtlinge ein. In der Region gibt es viele positive Erfahrungen, aber auch Herausforderungen mit Flüchtlingen als Arbeitskräften. mehr

Fasching: Der jüngste Hexenkracher

Justin Pittlik tritt als Musiker mit den Crailsheimer Hexen auf. Seit 2010 ist er Mitglied der Bürgerwache und hat Querflöte gegen Trommel getauscht.  mehr

Die nächste Verabredung steht schon

Volkswandern: Bei idealem Wetter ging am Wochenende der Winterwandertag der Wanderfreunde über die Strecke Westgartshausen-Wittau und zurück. mehr

Parkuhren noch nicht zu haben

Der HT-Bericht über die Einführung der Park­sanduhr in Crailsheim stößt auf große Resonanz in der Bürgerschaft. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Mehr Personal für Kinderbetreuung

In Wallhausen ist der Haushaltsplan verabschiedet worden. Drei größere Investitionen stehen im laufenden Jahr an, die größte ist der Bau einer neuen Kläranlage. mehr

Auf dem Sprung zu neuen Ufern

Mit der 41. Auflage des Seefestes im Sommer soll nicht alles anders werden, aber vieles besser. „Wenn wir nichts probieren, können wir nicht gewinnen“, heißt es – das hängt jetzt auch von den Vereinen ab. mehr

Schrozberger Neubürger willkommen geheißen

Empfang: Bürgermeisterin Jacqueline Förderer spricht aus eigener Erfahrung und begrüßt alle Zugezogenen. mehr

Nach keltischem Vorbild: Handwerker bauen antiken Streitwagen

Die Kirchberger Bogenschützen Uwe Riedel und Herbert Berger haben einen antiken Streitwagen nach historischem Vorbild gebaut – ohne Nägel und Schrauben. mehr

Luthers Lieder und ihre Kraft

Bernhard Leube lädt zu einer Reise in die Singwelt der Reformation. mehr

10.000 Euro für medizinische Hilfe

Der Truckvermieter BFS Business Fleet Services und der Trailerhersteller Fahrzeugwerk Bernard Krone unterstützen den Verein „DocStop für Europäer“. mehr

Imam wünscht sich kritische Fragen

Die islamische Gruppe „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ will im Landkreis Schwäbisch Hall für einen friedlichen und gewaltfreien Islam werben. Wenig Interesse an Info-Veranstaltung im Haller Solpark. mehr

„Wahrscheinlich war es Glück“

Simon Stier aus Kleinallmerspann gewinnt Berufswettbewerb der Landjugend. Demnächst absolviert er ein halbes Jahr auf der Landesanstalt für Schweinezucht in Boxberg. mehr

Acht Wagen mit Tiefladern

Am Samstag beginnt der Straßenfasching in Bühlerzell. Zwei Tage später beim Rosenmontagsball werden die besten Wagen und Fußgruppen prämiert. mehr

Diskussion um Theaterneubau geht in die heiße Phase

Der Intendant Christian Doll will seine Pläne am Donnerstag vorstellen. Haller Architekten kritisieren die ursprüngliche Finanzplanung. mehr

Behinderte schweben auf die Klobrille

Inklusion: Am Marktplatz können Menschen mit Mehrfachbehinderung, oder Senioren mit Windel aufs Klo gehen. mehr

Mordvorwurf gegen Bruder

Das Haller Jugendgericht hat eine 21-Jährige zu einer Woche Arrest verurteilt. Sie hat fälschlicherweise behauptet, ihr Bruder hätte den Vater vergiftet. mehr

Ein Sechser-Gespann, das ankommt

Ein Langholzer und eine Gelddruckmaschine bei den Wagen sowie die Fichtenberger Tunnelbauer und die Zellermr Guggafatzer bei den Fußgruppen auf dem Podium. mehr

Die Weltmeisterschaft muss warten

Sie wollte an der Karate-Weltmeisterschaft teilnehmen. Dann wurde bei der 14-jährigen Celina ein Tumor im Rückenmark entdeckt. Ein Spezialistenteam des Stauferklinikums nahm sich der Durlangerin an. mehr

Die Fichtenberger Titanic dampft der Konkurrenz davon

Das Interesse der Zuschauer an der Pferdemarkt-Jury-Aktion der RUNDSCHAU nahm in diesem Jahr wieder zu. Angesicht der zahlreichen Themenwagen und attraktiven Fußgruppen fiel die Wahl diesmal allerdings auch wieder sehr viel schwerer. mehr

49-Jähriger würgt Polizisten

In Gmünd werden zwei Beamte verletzt. Der Täter wird in die Psychiatrie eingewiesen. mehr

Kurt Oesterle: „Ich bin kein Städter“

Der Autor Kurt Oesterle war wieder in Gaildorf zu Gast. Im Häberlen und am Schenk-von-Limpurg-Gymnsium las er aus seinem Roman „Martha und ihre Söhne“, der in der Zeit des Übergangs von der Diktatur zur Demokratie spielt. mehr

Geschichten aus der Manege

Karina und Heinrich Alt berichten im evangelischen Gemeindehaus in Gaildorf aus ihrem Leben als Artisten und Gesangsduo. mehr

5000 Euro für neue Instrumente

Der Verein „Allianz für Kinder in Bayern“ fördert den Musikförder-verein „Musikus“ aus Schnelldorf. mehr

Ansbach wird Drehscheibe

Die USA verlegen mehr Hubschrauber nach Franken. mehr

Gegen das Gewitter im Kopf

Diakon Siegfried Voß ruft eine Selbsthilfegruppe für Rothenburg ob der Tauber und den Raum Ansbach ins Leben. Dabei ist er nicht allein. mehr

Tue Gutes und rede darüber

Tourismus: Bei den Übernachtungen hat Dinkelsbühl im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis erzielt. Schürlein verweist auf den hohen Bekanntheitsgrad der Stadt. mehr

Vortrag in Mergentheim

Natur: Höhlenforscher stellen das Fuchslabyrinth unter Schmalfelden vor. mehr

Fast 11 000 Menschen ermordet

Geschichte: Eine Ausstellung über die Euthanasie im NS-Staat ist im Landratsamt in Künzelsau zu sehen. mehr

Ein Blick in die Kanalisation

Man sieht sie nicht, aber riecht sie manchmal. In Gemeinderäten ist von ihr häufig die...

Galerie öffnen

Neue Woche: Trekking auf Rügen

Frühsommer an der Ostsee: Abenteuer Trekking, Teil 87: Dreitägiges Zelt-Trekking auf der...

Galerie öffnen

Schwerer Unfall auf der B311

Einen schweren Unfall mit fünf Autos und drei Verletzten hat am Dienstag ein junger...

Galerie öffnen
Singles & Flirt
Content Management by InterRed GmbH Logo