Crailsheim:

wolkig

wolkig
17°C/7°C

Einer von zwei Entwürfen für einen Freibad-Neubau in Schrozberg: Das 25-Meter-Becken könnte mit Folie statt mit Edelstahl ausgekleidet werden. Jenseits des Vorbaches haben die Planer zwei Kinderplanschbecken platziert, die über eine Brücke erreichbar sind. Das Betriebsgebäude befindet sich unten, der Eingangsbereich links vom Becken. Grafik: Büro Richter + Rausenberger

Einsparvorschläge umstritten

Kann das Freibad in Schrozberg für eine Million, für 1,5 Millionen oder für zwei Millionen Euro saniert werden? Mit dieser Frage (und mit vielen weiteren Details) wird sich jetzt ein Arbeitskreis beschäftigen. mehr

Richard Matzka (links) und Roland Schaile von der Sportfischereivereinigung Eckartshausen zeigen tote Forellen aus dem Grimmbach. Der Fisch in Schailes Hand ist mit etwa 25 Zentimetern Länge rund fünf Jahre alt geworden.

Gülle tötet Forellen-Population

50000 Liter Gülle sind verantwortlich für den Tod der Forellenpopulation im Grimmbach. Damit ist eine zwölfjährige ehrenamtliche Arbeit der Sportfischereivereinigung Eckartshausen zerstört. mehr

Städter zieht's zu den Gymnasien

Weniger Schüler, der Trend zur Realschule, den Gymnasien und Gemeinschaftsschulen - dies beschleunigt das Aus der Werkrealschulen. Ein bedachter Wechsel: Schulräte stellen fest, dass sich Eltern gut informieren. mehr

Die Teilnehmer der "Schrozberg on Tour"-Reise mit Generalmanager Holger Schroth vor dem "Emirates Palace" in Abu Dhabi. Privatfoto

Auch im Orient spricht man Hohenlohisch

Wenn Schrozberger eine Reise tun, dann können sie was erleben: Sonnenschein, prachtvolle Scheichpaläste und überwältigenden Luxus etwa. mehr

Was auf der Jobbörse in Schwäbisch Hall schon klappt - dass sich die Betriebe unter Führung der Handwerkskammer in geballter Stärke präsentieren - wünschen sich die Obermeister auch für die Berufsinfotage in Crailsheim. Archivfoto

"Jämmerliche Präsentation"

Die heimischen Obermeister haben sich am Donnerstag zur Mitgliederversammlung in Cröffelbach getroffen. Mindestlohn und Nachwuchssorge waren die großen Themen, die den Abend bestimmten. mehr

Zu besonderen Anlässen empfängt Schlossführer Alfred Albrecht seine Gäste in barocker Kostümierung. Er kennt jeden Winkel des Kirchberger Schlosses. Morgen bittet er zur Zehn-Jahres-Jubiläumstour.

Der gute Geist des Schlosses

Niemand kennt das Kirchberger Schloss besser als Alfred Albrecht. Und niemand kann fesselnder vom vergangenen höfischen Leben erzählen. Rund 8500 Besucher hat Albrecht inzwischen herumgeführt. mehr

Zehn scharfe Currywürste und viel zu sehen

Sou, bisch aa aweng doa? Diesen Spruch hätte man an vielen Stellen in Berlin hören können, denn etwa 250 Merlins-Fans wollten sich den Auswärts-Höhepunkt der ersten BBL-Saison nicht entgehen lassen und reisten aus Hohenlohe gen Bundeshauptstadt: sei es mit den Supporters im Bus, mit dem Auto... mehr

TSV fährt zum Verfolgerduell

In Heimerdingen kommt es morgen,15 Uhr, zum Spitzenspiel zwei gegen vier. Die Platzherren haben den Aufsteiger aus Crailsheim zu Gast. Zwei Punkte trennen aktuell die beiden Kontrahenten. mehr

Fernduell geht in nächste Runde

An der Tabellenspitze hat der SV Gründelhardt mit dem Sieg über Hengstfeld, das damit die Saison abhaken kann, einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Bezirksliga-Rückkehr getan. mehr

Margarete Mayer Privatfoto

Kinderschicksale: Der Granatsplitter im Kinderbett

Karl Maas (zwei Jahre alt) aus Gaildorf suchte mit seinen Eltern Schutz im Keller, während im April 1945 in Gaildorf geschossen wurde. Als die Familie wieder nach oben kam, steckte ein Granatsplitter mitten in seinem Kinderbett. Ein Schock vor allem für die Eltern! mehr

US-Soldaten besetzen Geißelhardt bei Mainhardt.

Sonderdruck mit drei HT-Serien

Die Resonanz bei den Lesern war enorm - und bestärkt die Redaktion darin, die HT-Serie zum Kriegsende 1945 als Sonderdruck herauszugeben. mehr

Matthias Huber

DIE HT-UMFRAGE: "So etwas sieht man nicht jeden Tag"

Jede Menge Autos mit Charakter: Am Wochenende geht die Rallye Langenburg Historic über die Bühne. Das HT hat Passanten in Crailsheim gefragt, ob sie sich die Oldtimer anschauen. mehr

Das internationale Kinderfest soll das Traditionsbewusstsein fördern und zum Austausch zwischen den Kulturen ermutigen. Archivfoto: Peer Hahn

Kulturen feiern zusammen

Der Türkische Elternverein Crailsheim begeht heute wieder das Nisan Kinderfest. Los geht's um 14 Uhr in der Großsporthalle. mehr

Bestattung unter Bäumen möglich

Mit der Anlegung eines Bestattungsparks auf dem Hauptfriedhof ist jetzt begonnen worden. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Ausstellung in der Kapelle in Wiesenbach

Eine Retrospektive auf das künstlerische wie grafische Wirken Herbert Lehmanns ist derzeit in ...  Galerie öffnen

Sanierung auf dem Friedhof geht weiter

Bauarbeiten laufen derzeit nicht nur auf dem Hauptfriedhof.  Galerie öffnen

Dachstuhlbrand in Onolzheim

Am Donnerstagvormittag ist ein Dachstuhl in einem Onolzheimer Wohnhaus in Brand geraten.  Galerie öffnen

A6: Schwerer Unfall zwischen Kirchberg und Ilshofen

Am Mittwochmorgen hat sich auf der A6 zwischen Kirchberg und Ilshofen ein Unfall ereignet.  Galerie öffnen

BBL: Merlins vs Brose Baskets Bamberg

Minuten nach Spielende stehen die Zuschauer und klatschen rhythmisch in die Hände.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Heinz Borchers wurde am Donnerstag 85 Jahre alt. Archivfoto: ru

Ein Mann mit Prinzipien feiert 85. Geburtstag

Geradlinig und konsequent, hart in der Sache und streitbar - so kennt man Heinz Borchers. Der Pädagoge und frühere SPD-Chef im Kreistag ist am Donnerstag 85 Jahre alt geworden. mehr

Ein weiterer Asylbewerber

Laut Information des Landratsamts kommt im Mai ein weiterer Asylbewerber nach Bühlerzell. mehr

Ein Zivildienstleistender hilft einer Seniorin beim Einstieg in einen Kleintransporter. Auch das Generationenbündnis Vellberg bietet Fahrdienste für Senioren der Stadt an, wenn sie zum Arzt müssen. Archivfoto

Fahrdienst für ältere Patienten

Seit Anfang April gibt es in Vellberg nur noch die hausärztliche Praxis von Dr. Jürgen Fenzel. Auf längere Sicht wird auch diese geschlossen. Patienten müssen sich auf weitere Entfernungen zum Arzt einstellen. mehr

Das Foto zeigt die Mannschaft der Sportfreunde Bubenorbis: von hinten von links Conny Krauth, Ronny Roll, Sylvia Stutz, Sabine Gärtig, Joachim Stutz, Eva Klenk, Hubert Krauth, Jennifer Eberhard und Timo Hannemann. Vorne von links Beate Frey, Marcus Gärtig, Carolin Bauer und Sandra Löffelhardt. Privatfoto

Verein steht gut da

Bei der Mitgliederversammlung der Sportfreunde Bubenorbis ist von einem regen Vereinsleben berichtet worden. 375 Mitglieder hat der Verein zurzeit. mehr

Die Vorsitzende Sigrid Hirsch (links) und der stellvertretende Sportkreisvorsitzende Dieter Stöffler (rechts) umrahmen einen Teil der Geehrten des TSV Obersontheim. Privatfoto

Mitgliederzahl bleibt konstant

Der Hallenumbau hat den TSV Obersontheim im vergangenen Jahr sehr beschäftigt. Trotzdem konnte in der Hauptversammlung von einer stabilen Kassenlage berichtet werden. Der Verein sucht neue Mitglieder. mehr

Der VdK-Ortsverband Ilshofen freut sich über mittlerweile 107 Mitglieder. Der Vorstand (im Bild) konnte fast komplett besetzt werden. Privatfoto

VdK Ilshofen wächst

Der VdK-Ortsverband Ilshofen kann sich über neue Mitglieder freuen. Diese erfreuliche Nachricht verkündete der Vorstand bei der Hauptversammlung mehr

Wie umgehen Sie das Haller Verkehrschaos?

Die Befragten sind mehr oder minder betroffen, aber grundsätzlich entspannt Frank Feil (39) Groß- und Außenhandelskaufmann, Hall Das Chaos der letzten Tage hat mich nicht getroffen, weil ich krankgeschrieben bin. Ansonsten muss ich täglich mit dem Auto zur Arbeit von Hall nach Kirchberg/ Jagst. mehr

Der Schwerlastkran von Kübler, der in Mannheim stehen wird, wiegt mehr als 450 Tonnen. Er ist 70 Meter hoch. Firmenfoto

Kübler stellt in Mannheim einen Riesenkran auf

Kübler wird von der nächsten Woche an im Schwergutzentrum in Mannheim einen 70 Meter hohen Kran betreiben. Das Michelfelder Speditionsunternehmen sucht nach Alternativen für Transporte auf der Straße. mehr

Die Nase läuft, der Hals ist belegt, die Glieder Schmerzen. Oft sind Erkältungen für Krankschreibungen verantwortlich.

18 Tage krank

Wer im Transport- und Verkehrsgewerbe tätig ist, scheint ein erhöhtes Risiko zu haben, krank zu werden. Die AOK Heilbronn-Franken legt ihre Krankenstands-Statistik vor. Häufig sind Atemwegserkrankungen. mehr

Vermischen, filtern, Chlor hinzu

Wie wird das Wasser im Freien sauber, in dem bald wieder Menschen baden? Die Klasse 8b der Realschule Schenkensee in Hall wollte das wissen und hat sich in der Unterwelt des Schenkenseebades umgesehen. mehr

Zur Person vom 25. April 2015

Gerda Feuchter Mitorganisatorin des elften Kunsthandwerkermarkts in Untermünkeim Beruf: Rentnerin Geburtstag: 28. mehr

Volker Klüpfel und Michael Kobr sind am Mittwoch in Hall zu Gast.

Autoren bieten Kluftinger-Show

"My Klufti" heißt die neue Bühnenshow der Krimi-Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr. Am 29. April gastieren sie damit in Hall. Das HT verlost Karten. mehr

Ferdinand Fröscher und sein Eichensinn

Zum Mittagessen mit dem Traktor nach Hause, danach wieder zum Grubbern in den Weinberg - Ferdinand Fröscher (25) aus Forchtenberg weiß, dass seine Eltern hinter ihm stehen und alles dafür tun, dass sein Betrieb wächst und gedeiht. mehr

Blick von der Kocheraue auf das beschauliche Gaildorf mit Stadtkirche und Pückler-Schloss vor der Zerstörung im April 1945: Ab 1943 beherbergte das Zentrum des Limpurger Landes viele Menschen aus zerbombten Städten - sogar ein Ministerium.

Die Flucht nach Gaildorf

Das württembergische Finanzministerium hatte seinen Sitz nicht immer in Stuttgart. Während des Krieges war die Dienststelle wie viele Behörden, Firmen und Ausgebombte vorübergehend in Gaildorf daheim. mehr

Dieter Brust, Wegwart des Gaildorfer Albvereins, beim Anbringen einer neuen Wegmarke am Messelstein bei Donzdorf.

SO EBBES vom 25. April 2015

Recht entspannt hat eine 82-jährige Autofahrerin am Mittwochmittag in Schwäbisch Hall auf die von ihr angerichteten Blechschäden reagiert. mehr

Der Autor Titus Simon liest in der Kulturkneipe Häberlen aus seinem Buch "Kirmeskind".

"Leben im Hier und Heute"

Der gebürtige Murrhardter Titus Simon liest am Welttag des Buches und auch des Bieres aus seinem Roman "Kirmeskind" in der Kulturkneipe Häberlen. Erik Beisswenger begleitet ihn auf der Gitarre. mehr

Die "Wellküren", die Schwestern Burgi, Bärbi und Moni Well (von links).

Die "Wellküren" frotzeln in der Limpurghalle

Mit den "Wellküren" gibt es am Samstag, 2. Mai, ein Wiedersehen in der Limpurghalle in Gaildorf. Der Kabarettabend beginnt um 20 Uhr mehr

Der Siegerentwurf des Architekten David Chipperfield aus dem Jahr 2007. Allerdings werden die Pläne überarbeitet.

"Geschenk für die Region"

Reinhold Würth verkündete bei seinem 80. Geburtstag am Montag den Bau einer neuen Kongresshalle am Unternehmensstandort in Gaisbach. Der Zeitplan ist eng, im Herbst beginnen die Bauarbeiten. mehr

Die neue, inzwischen dritte "Schwäbische Waldfee" Jessica Welz aus Gschwend-Mittelbronn (Mitte) zusammen mit ihren Mitbewerberinnen, rechts neben ihr die noch amtierende Fee Pia Pfitzenmaier.

Gute Luft und schöne Mädle

Die "Schwäbische Waldfee 2015" heißt Jessica Welz. Sie kommt aus Gschwend-Mittelbronn und setzte sich bei der Kür im Kaisersbacher Rathaus gegen drei Mitbewerberinnen klar durch. mehr

Anbindung durch Stadtbahn

Künzelsaus Bürgermeister Stefan Neumann denkt bereits darüber nach, wie das neue Kongresszentrum des Würth-Konzerns an den Verkehr angebunden werden kann. Er bringt die Stadtbahn ins Spiel. mehr

Kärcher arbeitet mit Marbet zusammen

Die Kommunikationsagentur Marbet erhielt den Zuschlag für die Kärcher-Welttagung, ein internationales Führungskräfte-Treffen im Sommer 2015. Auch die Kärcher-Jahresfeier, die im November 2014 stattgefunden hat, wurde von Marbet geplant. mehr

Beim Strategietreffen geht es um Design

Das 13. Strategietreffen der Weltmarktführer steht unter dem Motto "Erfolgsfaktor Industriedesign". Es findet statt am Donnerstag, 7. Mai, um 16:30 Uhr in der Jagstmühle in Mulfingen-Heimhausen. Design sei nicht mehr nur die Lösung von Form- und Funktionsproblemen. mehr

"Lebensklänge" in Abtsgmünder Zehntscheuer

Am 30. April beginnt die Ausstellungssaison in der Abtsgmünder Zehntscheuer. Gezeigt wird "Lebensklang" von Marion Meinberg. mehr

Zum Schluss

Miss Wollie und ihr Häkelkleid

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat allein für das Bekleben des Autos 60 Stunden gebraucht.

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat ihr Auto komplett eingehäkelt. mehr

"Familie" mit 66.000 Angehörigen

Ein Leben für ein Unternehmen: Reinhold Würth feiert seinen 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählt heute auch Außenminister Steinmeier.

Angenommen, man müsste einem Ahnungslosen erklären, dass Reinhold Würth am Montag seinen 80. Geburtstag feiern darf. Was müsste man den wissen lassen, ohne Allgemeinplätze aufzusuchen, Klischees zu bedienen, Vorurteile zu bestätigen? Keine leichte Aufgabe. mehr

Crailsheimer Eisenbahner mit Herz

Ein Zugbegleiter mit Herz: Christian Klemenschits aus Crailsheim. Privatfoto

"Eisenbahner mit Herz" - so heißt der bundesweite Wettbewerb, den die "Allianz pro Schiene" mittlerweile zum fünften Mal auslobte. In die engere Auswahl kam auch DB-Regio-Zugbegleiter Christian Klemenschits aus Crailsheim. mehr