Crailsheim:

stark bewölkt

bewölkt
18°C/12°C

In der Kühlhalle der Schrozberger Molkerei: Von hier aus werden die Milchprodukte in 127 verschiedenen Größen nach ganz Europa geliefert. Fotos: Harald Zigan

Molkerei Schrozberg: In 40 Jahren mit Demeter-Produkten einen Markt erobert

Das weiße Gold aus Schrozberg ist in ganz Europa begehrt: Seit 40 Jahren schreibt die Molkereigenossenschaft Hohenlohe-Franken mit ihren Demeter- Produkten eine Erfolgsgeschichte sondergleichen. mehr

Ungebremst aufgefahren: Ein Toter und ein Schwerstverletzter nach Unfall auf der A7

Gegen 4.20 Uhr hat sich am Dienstagmorgen auf der A7 ein schwerer Unfall ereignet. Ein Mann kam dabei ums Leben, ein weiterer wurde schwerst verletzt. Die Autobahn ist in Fahrtrichtung Ulm bis auf weiteres gesperrt. mehr

Feuerwehrleute stehen in der Nacht zum 31. August hinter zwei Autowracks auf der Straße. Bei dem Crash ist ein zweijähriges Mädchen ums Leben gekommen, sechs Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt.

Zweijährige kommt bei Unfall auf A7 ums Leben

Kurz vor 21 Uhr ist es am Samstag auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Bei dem Crash ist ein zweijähriges Mädchen ums Leben gekommen, sechs Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt. mehr

Blick in den imposanten Erweiterungsbau. Wo jetzt die Fundamente gegossen werden, sollen bereits in vier Wochen zwei hochleistungsfähige Druckmaschinen stehen.

Faltschachtelspezialist will seine Kapazitäten deutlich ausweiten

Die Zukunft von Hepack nimmt Konturen an. Mit dem Richtfest hat für das Familienunternehmen bereits die Schlussphase des ersten Bauabschnitts der zweistufigen Betriebserweiterung begonnen. mehr

Ab Freitag gibt es die neuen Herzen zum Fränkischen Volksfest.

Ran an die neuen Volksfestherzen

Ab Freitag, 5. September, gibt es sie wieder: die Crailsheimer Volksfestherzen. mehr

Von der ISS in die Heimatstadt: Alexander Gerst wird sich am 4. September live aus dem All melden. Foto: dpa

Aus dem All nach Künzelsau: Alexander Gerst beantwortet Fragen

Mit einer Liveschaltung ist Künzelsau am kommenden Donnerstag mit dem Astronauten Alexander Gerst verbunden. Eine Leinwand in der Hauptstraße ermöglicht einen Blick in die Raumstation ISS. mehr

VfB-Nachwuchs kickt heute in Blaufelden

. Der VfB Stuttgart ist heute um 18 Uhr zu Gast in Blaufelden. Das Bundesliga-U-19-Team der Schwaben bestreitet gegen die Oberligamannschaft des FSV Hollenbach ein Testspiel. Für den gastgebenden TSV Blaufelden das Spiel des Jahres und ein weiteres Highlight zum 150-jährigen Jubiläum. mehr

- Nachspielzeit - Nachspielzeit - Nachspielzeit -

Wenn man auf ein Spielergebnis von 7:0 stößt, denkt man nicht automatisch an Fußball. Doch weit gefehlt. Am Wochenende erzielten die Kicker des VfR Altenmünster in der Tat sieben Tore gegen Gaisbach und grüßen nun von der Tabellenspitze. mehr

Stefan Kehl: Mittendrin statt nur dabei!

Mit einem starken Starterfeld rechnet Stefan Kehl (MFC) beim Heim-Motocross am Wochenende in Crailsheim. Der Fahrer, der vor Ort im MW-Pokal-Open starten wird, blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. mehr

Umfrage: Was war deine schönste Karte?

Ob Shanghai, Schweden oder Neuseeland - unsere Befragten haben aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt ihre schönste Postkarte erhalten. mehr

Das Exportverbot betrifft mittlerweile auch Komponenten, die in Industriemaschinen zum Einsatz kommen. So kann aus einer legalen Lieferung an einen Kunden bei der Zollkontrolle unbeabsichtigt ein Verstoß gegen das Embargo werden.

Firmen spüren Druck auf Putin

Seit rund einem halben Jahr brodelt es an der Krim. Russland zeigt sich wenig kooperativ, die westliche Welt verhängt Sanktionen. Der Kreml kontert mit Gegensanktionen, die Spirale dreht sich weiter. mehr

Starke Leistung im Steinbruch

Freude beim BFS-Trucksport-Team: Marc Stegmaier (rechts) und Jan Plieninger erreichten beim 5. mehr

Voith begrüßte insgesamt 18 neue Azubis am Standort Crailsheim. Werksfoto

Begeisterung für Technik wird zum Beruf

Beim Unternehmen Voith in Crailsheim starteten am Montag 18 junge Menschen in den Beruf. Bei der Firma arbeiten jetzt insgesamt 60 Azubis. mehr

Einmal Bob der Baumeister sein

Als Dankeschön für die "Spatenstichaktion" im Mai 2013 durften die Kinder des Kindergartens Wacholderland in Westgartshausen eine Wegebaustelle besuchen. Für die Kinder war es ein tolles Erlebnis. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Mofarennen an der Barenhaldenmühle

Zum dritten Mal gingen Mofafahrer auf der Motocrossstrecke an der Barenhaldenmühle an den Start ...  Galerie öffnen

Truck-Trial-EM in Crailsheim

Impressionen von der Truck-Trial-EM in Crailsheim.  Galerie öffnen

Bezirkspokal Achtelfinale: Sportfreunde Bühlerzell II - SpVgg Satteldorf

Bezirkspokal Achtelfinale: Sportfreunde Bühlerzell II - SpVgg Satteldorf  Galerie öffnen

Polizeikontrolle am Parkplatz Reußenberg

Die Verkehrspolizeidirektion hat am Donnerstag auf der auf der A6 eine Schwer- und ...  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Myriam Veit sitzt vor ihrem Hauseingang in Sanzenbach, wo sie seit sieben Jahren zu Hause ist. Hier fühlt sie sich ebenso wohl wie auf den Kanarischen Inseln.

Oase in Altrosa

Hätte Sanzenbach eine Farbe, dann würde die Naturkosmetikerin ihm "ein charmantes Altrosa" geben. Darin stecken Tradition und Geborgenheit. Altrosa sei warm und nährend und hätte Großmutterqualität. mehr

Die Geehrten bei Bausch + Ströbel (von links oben im Uhrzeigersinn): Elsbeth Kämmlein, Wolfgang Hörger, Gerhard Prölochs und Eugen Stapf.

40 Jahre für Bausch + Ströbel im Einsatz

Vier Mitarbeiter von Bausch + Ströbel in Ilshofen haben kürzlich Jubiläum gefeiert: Seit 40 Jahren halten sie dem Spezialmaschinenhersteller die Treue. Alle hatten damals dort ihre Ausbildung begonnen. mehr

Gesangverein sucht junge Sänger

Der Gesangverein Eintracht Wolpertshausen will im September (nach den Sommerferien) mit einem Projektchor starten. Eingeladen sind Jugendliche ab der 5. Klasse. Die Sänger proben alle 14 Tage, immer freitags. Erste Probe ist am Freitag, 26. September, um 18 Uhr. mehr

Die Abendmahlsszene, die an der Museumswand prangt, spielte sich in der römischen Provinz Syria ab, über die Torsten Pasler (am Pult) referiert. Etwa 20 Besucher verfolgen interessiert den Vortrag.

Syrische Kultur gefährdet

Römische Kunstschätze in Syrien sind durch den Bürgerkrieg gefährdet. Limes-Cicerone Torsten Pasler macht im Römermuseum darauf aufmerksam. mehr

Das Angebot zum Viehmarkt kann sich sehen lassen. Archivfoto: Ufuk Arslan

Belohnung für jedes Großvieh

Zum traditionellen Vieh- und Krämermarkt wird morgen nach Geifertshofen eingeladen. Der Bürgermeister will sich spendabel zeigen. mehr

Blumenpracht und vieles mehr gibts am Wochenende auf Schloss Langenburg zu bewundern.

Fürstliche Gartentage

Das Schloss Langenburg wird an diesem Wochenende wieder zu einem Mekka für alle Gartenfreunde. 170 Aussteller stellen an den drei Tagen aus. mehr

Immer gut drauf: Renate Hummel vor der Haller Volkshochschule im Kocherquartier.

Schwarz gelockter Wirbelwind

Anruf bei der Volkshochschule für eine Anmeldung zum Kurs. Am anderen Ende meldet sich eine Dame. Spricht sie sehr schnell und extrem gut gelaunt? Dann ist wohl Renate Hummel am Apparat. mehr

Christian Weidt ist der diesjährige musikalische Leiter der Geislinger Sommerakademie.

Wissenswertes zur . . .

. . . Geislinger Sommerakademie, eine Musikfreizeit, die am Freitag beginnt. Die Teilnehmer geben am 12. September ein Konzert in Hall. mehr

Petter Udland Johansen beim Vortrag von Oswald von Wolkensteins "Wes mich mein bühl" in der Stiftskirche der Comburg; an der Harfe Arianna Savall sowie Andreas Spindler mit der Drehleier.

Fein gesponnene Melodiebögen

Mit Musik aus der Zeit der Staufer-Kaiser hat am Sonntag das Mittelalterensemble Capella Antiqua Bambergensis in der Stiftskirche der Großcomburg beeindruckt. Rund 300 Besucher lauschten Musik und Gesang. mehr

Der Brombachsee im Fränkischen Seenland. Archivfoto: Rueckert

Piraten am Brombachsee

Kinder haben beim Zeltlager des Evangelischen Jugendwerks Piraten gespielt. Sie bewiesen ihre Eignung zu Wasser und zu Land. mehr

Hinter dem blauen Schild links beginnt der neugestaltete und verkehrsberuhigte Teil der Marktstraße. Der nördliche Bereich vor dem Schild ist in einem erkennbar schlechteren Zustand. Die Neugestaltung aber verschiebt sich nun.

Sanierung auf Eis gelegt

Die Umgestaltung des nördlichen Teils der Marktstraße wird auf unbestimmte Zeit verschoben: Der Gemeinderat hat die Ausschreibung aufgehoben. Nun gibt es in der alten Wache vorerst einen Leerstand. mehr

Auf dem Hasenbühl wird am Wochenende scharf geschossen. Aber auch Freunde der Country-Musik kommen auf ihre Kosten. Archivfoto: Tobias Würth

Wildwest in Hohenlohe

High Noon am Hasenbühl: Zum Vorderladerschießen an diesem Wochenende in Schwäbisch Hall haben sich Teilnehmer aus der ganzen Welt angesagt. mehr

Herzlicher Händedruck: Ex-Bürgermeister Ulrich Bartenbach (rechts) wünscht seinem Nachfolger Frank Zimmermann eine glückliche Hand.

Abschied und Neubeginn

Der Wechsel ist vollzogen: Frank Zimmermann hat am Montag sein Amt als Gaildorfer Bürgermeister angetreten. Sein Vorgänger Ulrich Bartenbach, nun im Ruhestand, kam zur "Übergabe". Ohne viel Aufhebens hat Zimmermann die Arbeit aufgenommen - nach einigen Tagen Urlaub an der Nordsee. mehr

Der Museumszug pendelt für die Festbesucher zwischen Amstetten und Schalkstetten. Privatfoto

Ein Hauch von Eisenbahn-Nostalgie auf der Alb

Zum großen Oldtimertreffen am 6. und 7. September in Schalkstetten auf der Ulmer Alb besteht für die Festgäste die Möglichkeit, mit dem Museumstriebwagen "T 06" anzureisen und das eigene Auto stehen zu lassen. Am Samstag, 6. mehr

"Trimm Dich fit" mit Bärbel Unser

Unter dem Motto "Trimm Dich fit" verbrachten die Kinder bei der SK Fichtenberg einen ausgiebigen "Bewegungstag" auf dem Murrhardter Trimm-Pfad. Geleitet wurde das Ferienprogramm von der bekannten Triathletin Bärbel Unser. Nach der Vesperpause gings in Freibad. mehr

Bummeln zu späterer Stunde

"Bummeln, shoppen und erleben" - das verspricht der Gaildorfer Stadtmarketing-Verein Einheimischen wie Gästen, die am kommenden Freitag im Städtle unterwegs sind. mehr

Verräterische Schlangenlinien

Das Haller Amtsgericht hat einen Autofahrer aus dem Rottal wegen einer Alkoholfahrt zu einer Geldstrafe mit Entzug der Fahrerlaubnis verurteilt. Er will erst zu Hause einen Liter Wein getrunken haben. mehr

Bereits am Sonntag gab es einen Live-Call mit Alexander Gerst - beim Tag der offenen Tür im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Gerst freut sich riesig auf Live-Call

Der Countdown läuft, die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Beim größten Live-Call der Mission "Blue Dot" am morgigen Donnerstag in Künzelsau ist der ESA-Astronaut Alexander Gerst direkt zugeschaltet. mehr

Polizeibericht vom 3. September 2014

Auf der Bundesstraße 14 in Höhe Backnang hat sich am Montag ein tragischer Unfall ereignet. Bei einem Zusammenstoß wurde eine Frau getötet. Die 43-Jährige saß als Beifahrerin in einem Honda, dessen 23-jährige Fahrerin in Richtung Murrtalviadukt unterwegs war. mehr

Ermittlung gegen falschen Polizist

In einem Laden In der Kerz wurde am Montag eine Frau von einem jungen Mann angesprochen, weil sie ihrem Kind einen Klaps gegeben hatte. Als die Frau später mit Mann und Kind in ihrem Auto auf dem Weg nach Hause war, bemerkte sie, dass ihnen ein PKW folgte. mehr

Spitzenreiter auf der Freilichtbühne in Dinkelsbühl war in diesem Jahr die Revue "ABBA Hallo!". Privatfoto

Sommer-Rekord am Landestheater in Dinkelsbühl

Das Landestheater Dinkelsbühl hat im Theatersommer 2014 einen neuen Besucherrekord aufgestellt: Über 32 000 Zuschauer kamen in die 121 Vorstellungen und zu den zwölf Terminen des Zusatzprogramms. mehr

Gerhard Meier aus Unterampfrach hat in seiner Freizeit mit viel Liebe zum Detail ein umfangreiches Archiv über sein Dorf angelegt.

Das Gedächtnis des Dorfes

Das kollektive Gedächtnis von Unterampfrach, einem Teilort von Schnelldorf, pflegt der 64-jährige Gerhard Meier. Er hat viele Dokumente zur jüngeren Geschichte des 500-Seelen-Dorfes zusammengetragen. mehr

Bronzeglocken zu Kanonen: Da es der deutschen Kriegswirtschaft an Rohstoffen fehlte, wurden die Kirchen kurzerhand enteignet. Quelle: Heimatmuseum Horlachen

Glocken schweigen für den Krieg Heimatmuseum Horlachen dokumentiert Auswirkungen des Rohstoffmangels

Mangelwirtschaft kennzeichnete die Zeit des Ersten Weltkrieges. Wie versucht wurde, Lebensmittel und kriegsnotwendige Rohstoffe zu gewinnen, wird jetzt im Heimatmuseum in Horlachen gezeigt. mehr

Zum Schluss

Verteidiger wird Elfmeterheld

Cosmin Moti hatte als Torwart Grund zur Freude.

Erster Champions-League-Einzug für den bulgarischen Fußball-Club Ludogorets Razgrad: Der Verteidiger Cosmin Moti musste im Elfmeterschießen ins Tor, er verwandelte den ersten Strafstoß selbst und hielt dann zwei Elfmeter des Gegners. mehr

Dreist: Schwarzfahrer tarnt ...

Ein 21-jähriger Schwarzfahrer wurde auf der Fahrt von Stuttgart nach Heilbronn erwischt. Er war wie ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG bekleidet. mehr

Junger Elchbulle in Dresdner ...

Seit Tagen streift ein Jungelch durch Dresden und Umgebung. Er tauchte im Garten einer Familie auf, lief über die Autobahn, schwamm durch die Elbe. Nun stand er im Glashaus.

Seit Tagen streift ein Jungelch durch Dresden und Umgebung. Er tauchte im Garten einer Familie auf, lief über die Autobahn, schwamm durch die Elbe. Nun stand er im Glashaus. mehr