Crailsheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
15°C/5°C

Tausende Besucher verfolgen den Hammeltanz-Festzug in Onolzheim

Einen schöneren Auftakt zum Hammeltanz in Onolzheim kann man sich kaum vorstellen. Der Festzug mit seinen 32 Gruppen und Wagen lockte bei strahlender Sonne Tausende Besucher in die Ortschaft. mehr

28-jähriger Mann auf der Fahrbahn von VW überrollt

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 28-jähriger Mann erlitten, der am vergangenen Samstag von einem Auto überrollte wurde. mehr

Einer gegen fünf! Umzingelt von der vereinten Albakraft, versucht sich Merlins-Neuzugang Chad Timberlake mit einem "NoLook-Pass" zu befreien. Fotos: Christian Rieger

Merlins bringen sich gegen Alba selber um engeres Ergebnis

Beim Gastspiel von Alba Berlin bei den Crailsheim Merlins waren die Rollen erwartungsgemäß klar verteilt. Mit etwas mehr Courage wäre aber ein knapperes Resultat als das 65:93 drin gewesen. mehr

Lehrabschlussfeier bei den Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler

In einer Lehrabschlussfeier haben die Sozialtherapeutischen Gemeinschaften Weckelweiler am vergangenen Samstag ihre abgehenden Absolventen freigesprochen und neue Auszubildende aufgenommen. mehr

Unter der Last der Waren bogen sich die Tische.

Großer Andrang beim Flohmarkt des Lions-Clubs - 10.000 Euro erlöst

Großer Andrang herrschte beim Flohmarkt des Lions Clubs Crailsheim am vergangenen Samstag. Kunst und Krempel, Raritäten und Kurioses fanden einen neuen Besitzer für einen guten Zweck. mehr

Die Reinhardt-Kaserne mit den vier in unterschiedlichen Farben markierten Entwicklungsinseln. Konkretes gibt es bislang nur für den historischen Teil (braun) mit dem Bildungscampus und den grünen Bereich mit der Ausbildungsakademie. Repro: HT

Stadt Ellwangen: Ideen für alte Kaserne

Vor drei Jahren fiel in Berlin die Standortentscheidung, die aus einer Garnisonsstadt eine Konversionsstadt machte. Seitdem werden im Ellwanger Rathaus Ideen entwickelt. Die Verwaltung ist letztendlich machtlos. mehr

Von Eckfahne ins Tor

Das Lokalderby hielt nur in Ansätzen, was es versprochen hatte. Beide Teams hatten Schwierigkeiten mit dem holprigen Geläuf, und so kam es nur selten zu zwingenden Aktionen. Viele Fehlpässe und kleine Nickligkeiten ließen keinen Spielfluss aufkommen. mehr

Runde mit Weißer Weste beendet

Ungeschlagen mit fünf zum Teil deutlichen Siegen brachten die Tennissenioren 50 des TSV Blaufelden die Meisterschaft in trockene Tücher. Unter anderem gewann die Mannschaft gegen Zöbingen 7:2, gegen Sulzdorf 8:1. mehr

Wichtige Zähler für das Konto Damen aus Altenmünster freuen sich über klares 8:1 gegen Weinheim-West

Die Damen I des VfR Altenmünster haben einen weiteren wichtigen Sieg im Kampf um einen Nicht-Abstiegs-Platz eingefahren. Gegen das Team aus Weinheim-West fiel der mit 8:1 sehr deutlich aus. mehr

Leichte Rückgänge

Der Landkreis Schwäbisch Hall steht hier beispielhaft für die gesamte Region Heilbronn- Franken. Das verarbeitende Gewerbe ist ein solides Fundament für die gesamte wirtschaftliche Entwicklung. mehr

Schubert stellt in Paris aus

Die Gerhard Schubert GmbH informiert auf der Emballage in Paris (17. bis 20. November) über die Möglichkeiten der hochflexiblen TLM-Technologie. mehr

Marianne Wasserburger gibt hilfreiche und interessante Tipps zum Kinder- und Jugendliteraturmarkt. Privatfoto

Mariannes literarische Herbstlese

Buchkennerin Marianne Wasserburger gibt bei zwei Veranstaltungen Empfehlungen: heute in der Bücherei der August-Ludwig-Schlözer-Schule Kirchberg, morgen in der Eugen-Grimminger-Schule Crailsheim. mehr

Musiker im Stück über das erfolgreiche Plattenlabel Motown.

Hinter den Kulissen der Hit-Fabrik

"Motown - Die Legende", so heißt das Stück, das am Samstag, 25. Oktober, in Ingersheim aufgeführt wird. Schauplatz ist das Detroit der 60er-Jahre. mehr

Heeresmusikkorps spielt heute Abend ein Benefizkonzert

Das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps aus Veitshöchheim beginnt heute um 20 Uhr in der Hirtenwiesenhalle in Crailsheim. Karten sind im HT-Shop, bei den Hauptstellen der Sparkasse und der VR-Bank erhältlich. Es gibt ermäßigte Tickets für aktive und passive Mitglieder sowie für Jugendliche. mehr

Referent Robert Andreasch, Schulleiter Peter Kottenstein, Josef Thalheimer, Laura Burkhard, Julia Hahn, Tamina Oberkersch, Agnes Hatt, Ingrid Brenner, Nicolas Müller und Christian Zimdars (von links).

Schüler zeigen sich betroffen

Dem Schülerbücherei-Team um die Lehrer Nicolas Müller und Ingrid Brenner gelang es, den Journalisten und Rechtsextremismus-Experten Robert Andreasch zum Vortrag an die Kaufmännische Schule einzuladen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Der Hammeltanz

Andreas Walk aus Kirchberg und Marina Kochendörfer aus Onolzheim haben den Hammeltanz für sich ...  Galerie öffnen

Hammeltanz: Umzug in Onolzheim

Einen schöneren Auftakt zum Hammeltanz in Onolzheim kann man sich kaum vorstellen.  Galerie öffnen

HT-Führung über die Muswiese

HT-Führung über die Muswiese.  Galerie öffnen

Muswiesen-Dienstag

Auf der Muswiese herrschte am Dienstag strahlender Sonnenschein.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Die August-Halm-Straße befindet sich in Vellberg-Großaltdorf, dem Geburtsort des bekannten Bürgers, nach dem sie benannt ist. Halm machte sich einen Namen als Komponist und Musikschriftsteller.

Ein Leben für den feinen Klang

August Halm war ein Bürger Großaltdorfs, der sich als Komponist, Musikschriftsteller und -ästhet einen Namen gemacht hat. Die Gemeinde hat eine Straße nach ihm benannt, in unmittelbarer Nähe zur Kirche. mehr

Der Kabarettist Werner Koczwara tritt in Rot am See auf. Privatfoto

Die Füenf haben "Bock drauf"

Der Gesangverein Großaltdorf hat zum wiederholten Mal die Musikcomedy-Gruppe "Die Füenf" engagiert. Am Samstag, 8. November, kommen die singenden Schwaben in die Festhalle in Großaltdorf. mehr

Kabarettist Michael Klink, alias "Der Linkmichel", tritt am Samstag in Braunsbach auf.

Kabarettabend in der Burgenlandhalle

Mit seinem Programm "Fraugesteuert" kommt der Kabarettist Michael Klink, "Der Linkmichel", nach Braunsbach. Der Auftritt am Samstag, 25. Oktober, in der Burgenlandhalle beginnt um 20 Uhr. Veranstalter ist der Jugendclub Braunsbach. mehr

Läufer starten am Kelterbuckel

Der Lauftreff des Sportvereins Westheim trainiert dienstags und donnerstags bereits ab 17. mehr

Mit dem Baderegellied "Wir gehen Baden" unterhalten die jüngsten DLRG-Mitglieder die Festgäste in der Mainhardter Waldhalle. Die Jugendarbeit ist ein wichtiger Aspekt des Vereinslebens.

Seit 50 Jahren Leben retten

Mit einem Festabend feierte die Mainhardter Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in der Waldhalle ihr 50-Jahr-Bestehen. Auch Gründungsmitglieder waren dabei. mehr

Kindersachen aus zweiter Hand kaufen

Zu einem Wichtelbasar "Alles rund ums Kind" lädt das Kinderhaus Braunsbach ein. Gehandelt wird in der Burgenlandhalle am Sonntag, 9. November, von 14 bis 16 Uhr. An 40 Tischen sind Kindersachen wie beispielsweise Bekleidung oder Spielzeug im Angebot. mehr

Eine Technikerin tauscht eine Festplatte an einer Speicherplattform aus. In technischen Berufen sind Frauen oft in der Minderheit.

Forscherdrang wecken

Woran liegt es, dass so wenig Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen arbeiten? Wie lässt sich das ändern? Das war Thema bei einer Veranstaltung im Rahmen der Frauenwirtschaftstage in Hall. mehr

"Myboshi"-Gründer Thomas Jaensich und Felix Rohland. Privatfoto

Schon gehört?

Es wird laut Veranstalter nicht weniger als die "größte Spendenaktion des deutschen Wollfachhandels" sein: Myboshi ist ein Label für Wolltrends, dessen"Charity Guide" wird deutschlandweit in allen teilnehmenden Fachgeschäften erhältlich sein - auch bei "Zwing" in... mehr

Rudolf Staab arbeitet seit 40 Jahren bei der Haller Agentur für Arbeit. Privatfoto

Arbeitsjubiläum für Rudolf Staab

. Vor 40 Jahren begann Rudolf Staab seine berufliche Karriere bei der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall. Er ist dort noch heute beschäftigt. Zu seinem Arbeitsjubiläum ist der Haller jetzt geehrt worden. mehr

Spendenübergabe (von links): Heinz Zeisberger (Vorstand Verein Help), Martin Zaklikowski (Stage Club), Tanja Koten (B&B Family), Hermann Kremsler (Vorstand Verein Help), Sven Zaklikowski (Stage Club), Holger Berghof (B&B Family).

Prothese für Louis

Louis Wandrey ist an Krebs erkrankt. Für den acht Jahre alten Jungen hat es im Haller Stage Live Club ein Benefizkonzert gegeben. Es kamen insgesamt fast 3600 Euro zusammen. mehr

Hans (rechts) und Theodora Hafner haben die Seniorenstiftung für ein seniorengerechtes Hall gegründet. Dabei (v. l.): Dieter Weisner (Deutsche Stiftungstreuhand), Jürgen Lechner, Thomas Lützelberger und Dominik Fischer (alle Sparkasse).

Ehepaar Hafner gründet Stiftung

Theodora und Hans Hafner haben die erste private Stiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Hall-Crailsheim errichtet. Sie wurde mit 60000 Euro dotiert. Zustiftungen und Spenden sind möglich. mehr

Junge Frauen beim Einkaufen im Kocherquartier. Befürworter und Gegner des Viertels standen sich im Verein "Schwäbisch Hall aktiv" zunächst unversöhnlich gegenüber. Archivfoto: Marc Weigert

Kocherquartier als Zerreißprobe Verein "Schwäbisch Hall aktiv" vor zehn Jahren gegründet - Vortrag zum Jubiläum

Seit zehn Jahren gibt es den Verein "Schwäbisch Hall aktiv". Das Jubiläum wird mit einem Vortrag von Professor Andreas Kaapke in der Hospitalkirche gefeiert. Der Experte redet über die Chancen des Einzelhandels. mehr

Novembers Vorboten im Rottal

Herbstliche Nebelschwaden steigen am Morgen aus dem Tal der Rot. mehr

Einige der 160 Kinder, die am Samstag eine Wette gegen die Limpurger Ärzte gewonnen und damit viel Geld in die Kasse gesungen haben.

Viele helfende Hände sorgen für volle Spendenkasse

Kaum eine Wohltätigkeitsveranstaltung im Limpurger Land erfährt eine größere Resonanz als das Flohmarkt-Projekt der Initiative "Gaildorf hilft Afrika". Eine kleine erfreuliche Zwischenbilanz. mehr

Ein Genuss wars allemal: die Stuttgarter Saloniker im Wurmbrandsaal des alten Schlosses in Gaildorf.

Freischütz tanzt Foxtrott

Das Ambiente passte, der Veranstaltungsort passte, der Titel passte. "Jagd und Leidenschaft" im alten Schloss zu Gaildorf. Die "Stuttgarter Saloniker" spielten am Samstag vor erlesenem Publikum. mehr

Gut gelaunt und bestens eingespielt: Das Küchenteam des OGV Unterrot.

Traumwetter beschert Traumergebnis

Bei der Kirbe des OGV Unterrot am Sonntag herrschte großer Andrang. Dank des guten Wetters konnten sich viele Gäste im Schulhof niederlassen. mehr

Vorfreude auf die "ChurchNight" in Gschwend

Ein Banner prangt an der Gschwender evangelischen Kirche: "ChurchNight reformation 31.10. hell. wach. evangelisch". Es erinnert an die Thesen, die einst Martin Luther an die Kirche Wittenbergs anschlug. mehr

Die Terre des hommes-Arbeitsgruppe Gaildorf: Karin Nachbauer (links) und Helga Graf (sitzend) sind die Frauen der ersten Stunde. Privatfoto

"Empörung ist nicht genug"

Die Massenvergewaltigungen von Frauen in Indien empört Geschlechtsgenossinnen weltweit, auch die 13 Frauen von Terre des hommes Gaildorf. Sie unterstützen ein Projekt für die Opfer sexueller Gewalt. mehr

Für Tischtennisspieler sind die Bedingungen in der neuen Michelfelder Mehrzweckhalle nicht optimal. Durch die Ritzen in den Jalousien dringt Licht in die Halle, das die Spieler blendet. Fotos: Isabelle Färber

Lichtreflexe stören an der Platte

Die neuen Michelfelder Sportanlagen mit Mehrzweckhalle sind modern ausgestattet. Gnadentaler Tischtennisspieler beklagen sich jedoch über zu viel Licht in der neuen Halle. Auch die Tribünen seien zu weit weg. mehr

Bäuerliches Leben im Wandel der Zeit

Wie hat sich die Landwirtschaft in Hohenlohe entwickelt? Dies behandelt eine dreiteilige Vortragsreihe des evangelischen Bauernwerks. mehr

Die erst 2009 entdeckte Pseudokameofibel aus Mannheim-Seckenheim kann im Alamannenmuseum in Ellwangen bestaunt werden.

Schmuck aus uralten Zeiten

Ein kostbares Kleinod wird derzeit im Ellwanger Alamannenmuseum präsentiert: ein Schmuckstück, das im achten Jahrhundert gefertigt und vor wenigen Jahren bei Ausgrabungen entdeckt wurde. mehr

Skistar Felix Neureuther mit seinem neuen Dienstwagen.

Starauflauf der Wintersportler

Hier eine Bogner-Jacke, da ein Audi RS4 - die deutschen Wintersportathleten werden in Hall und Künzelsau ausgerüstet. Die Erfolgreichsten bekommen die teuersten Fahrzeuge. Den Nachwuchs motiviert das. mehr

Interesse an Nacht der Ausbildung

Mehr als 800 Schüler, Eltern und Lehrer nutzten bei der dritten Nacht der Ausbildung der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken in Heilbronn die Möglichkeit, sich in 19 Unternehmen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. mehr

Würth überreicht Zeugnisse in Hall

Im Rahmen der Absolventenfeier erhielten 75 Absolventen der Adolf Würth GmbH&Co. KG und deren bundesweiten Niederlassungen ihre Abschlusszeugnisse. Die Absolventenfeier fand im Sudhaus in Hall statt. mehr

Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Interview mit der Muswiese

Die Muswiese im Sonnenuntergang - herrlich!

Die Muswiese 2014 ist Geschichte. Kurz vor ihrem Scheiden hat sie dem HT ein Interview gegeben. mehr

Windeln für Kühe?

Der oberbayerischer Bauernpräsident Anton Kreitmair befestigt eine Windel an Kuh Doris.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr