Crailsheim:

wolkig

wolkig
20°C/6°C

Tödlicher Arbeitsunfall in der Virngrundklinik

Am Freitagvormittag ereignete sich in der Virngrundklinik ein Arbeitsunfall, bei dem ein 52-jähriger Beschäftigter tödlich verunglückte. mehr

Christian Kobe (hinten) und Sepp Mecke von der Thüringer Polizei hatten schon oft mit Crystal Meth-Opfern zu tun.

Der zerfressene Mensch: Polizisten sprechen in Crailsheim über die Droge Crystal Meth

Es macht Menschen zu Wracks: Crystal Meth ist günstig und kann schon bei der ersten Einnahme süchtig machen. Experten der Thüringer Polizei haben jüngst mit Berufsschülern über die Chemie-Droge gesprochen. mehr

Ein abgestürztes Segelflugzeug liegt am 28. Mai auf einem Feld bei Bartholomä.

Segelflugzeug im Ostalbkreis abgestüzt - 21-jähriger Flugschüler kommt ums Leben

Beim Absturz eines Segelflugzeuges am Donnerstagabend, gegen 20.20 Uhr, erlitt ein 21 Jahre alter Flugschüler tödliche Verletzungen. mehr

Evelyne Gebhardt setzt sich für eine gerechte Verteilung der Flüchtlinge in der Europäischen Union ein. Privatfoto

Evelyne Gebhardt (SPD): "Militäreinsätze sind sicher nicht die Lösung"

Ein Parlamentarier beantwortet die Frage der Woche: "Im Mittelmeer sind in den vergangenen Monaten Tausende Menschen ertrunken. Verrät die Friedensnobelpreisträgerin EU ihre Werte?" mehr

Landrat Gerhard Bauer (Fünfter von links) und Oberbürgermeister Rudolf Michl (Fünfter von rechts) im Kreis der Vorstandsmitglieder der Teilnehmergemeinschaft und von Mitarbeiter der ausführenden Baufirma. Foto: Landratsamt

Startschuss: Bauarbeiten im Flurneuordnungsverfahren Crailsheim-Goldbach beginnen

Mit dem symbolhaften ersten Spatenstich haben kürzlich die Bauarbeiten im Flurneuordnungsverfahren Crailsheim-Goldbach begonnen. mehr

 

Die Letzte ihrer Art

In Stimpfach neben dem Rathaus steht noch eine Telefonzelle. Es ist die Letzte ihrer Art in der Gemeinde, jedenfalls fällt Bürgermeister Matthias Strobel kein weiterer Standort ein. mehr

ESV Crailsheim: Nachwuchs gesucht

Erneut bereitet die Mitgliederentwicklung dem ESV Crailsheim Sorgen. Bei 471 Mitgliedern beträgt der Anteil der Eisenbahner knapp 30 Prozent. Auch die Anzahl der Jugendlichen ist erschreckend gering. mehr

Wetzlar kommt am Samstag zum Aufstiegsspiel in die Bundesliga

Im ersten Aufstiegsspiel zur B-Juniorinnen-Bundesliga ertrotzten sich die Fußballmädchen des TSV Crailsheim beim SV Weinberg ein Remis ab. mehr

TSV Crailsheim erwartet abstiegsgefährdete Marbacher im Schönebürgstadion

Mit dem Sieg in Kornwestheim hat sich der TSV Crailsheim endgültig den Aufstiegsrelegationsplatz gesichert. Am Samstag um 15.30 Uhr kommen die abstiegsgefährdeten Marbacher ins Schönebürgstadion. mehr

Für die Spring-Fake-Party im Frapé haben drei Bands aus dem Ländle zugesagt, darunter Antiheld aus Stuttgart.

Wo ist am Wochenende was los? Unsere Tipps für Crailsheim und die Region

Das Wochenende steht vor der Tür und zwischen Schwäbisch Hall, Aalen und Crailsheim ist wieder einiges geboten. Wir haben die Übersicht und wünschen viel Spaß. mehr

 Foto: Markus Assenheimer

Sterne über Dorfplatz in Honhardt

Aus 400 Einzelbildern setzt sich diese Aufnahme zusammen, die HT-Leser Markus Assenheimer in einer sternenklaren Nacht vom Himmel über dem Honhardter Dorfplatz gemacht hat. mehr

Viel Wissenswertes aus der früheren Zeit: Gudrun Bolz erklärt die Geschichte des McKee-Geländes bei der Stadtführung durch den Fliegerhorst.

60 Teilnehmer bei Stadtführung durch den Fliegerhorst und über das McKee-Gelände

Erinnerungen an ihre Kindheit sind am Mittwoch bei vielen Teilnehmern der Stadtführung durch den Stadtteil Fliegerhorst wach geworden. mehr

Die Jubilare auf der Treppe vor dem Rathaus. Privatfoto

In Johanneskirche eingezogen: Goldene Konfirmanden durch die Heimatstadt geführt

Die Konfirmanden und Konfirmandinnen des Jahres 1965 haben kürzlich in der Johanneskirche ihre goldene Konfirmation gefeiert. mehr

Entrümpeln nach Feng Shui

Der Crailsheimer Kiwanis-Club lädt für Dienstag, 2. Juni, ab 19 Uhr ins Forum der Sparkasse zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema "Feng Shui - gegen das Gerümpel des Alltags" ein. Referent ist Dr. Jürgen Max Kuske. mehr

Kostenlose Beratung für Ausländer

Das Welcome-Center Heilbronn-Franken bietet eine offene und kostenlose Beratung am Dienstag, 2. Juni, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr im Bürgerbüro in Crailsheim an. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Falschfahrerin verursacht tödlichen Unfall

Eine 86 Jahre alte Autofahrerin hat am Samstagabend auf der B 29 als Falschfahrerin einen ...  Galerie öffnen

Vor 50 Jahren: Die Queen zu Gast in Hohenlohe

Vor 50 Jahren besuchten Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philipp Schwäbisch Hall und ...  Galerie öffnen

Heimatabend in Dünsbach

Ein Dorf zieht alle Register bei einem Heimatabend und für einen prächtigen Umzug – und alles ...  Galerie öffnen

Feuer in der VfR-Tennisabteilung in Altenmünster

Ein Brand verwandelte am Pfingstsonntag das Vereinsheim der Tennisabteilung des VfR Altenmünster ...  Galerie öffnen

Hohenloher Volksfest in Blaufelden

Die Ortsmitte von Blaufelden verwandelte sich über Pfingsten wieder in einen großen Festplatz: ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Sie präsentieren die Losung des Kirchentags (von links): Kirchentagspräsident Andreas Barner, Generalsekretärin Ellen Ueberschär und Landesbischof Frank Otfried July.

Beim Kirchentag in Stuttgart wird es einen Hohenloher Dorfplatz geben

Ein "Abend der Begegnung" eröffnet am 3. Juni den Kirchentag in Stuttgart. Auf der Rotebühlstraße entsteht dafür ein Hohenloher Dorfplatz inklusive Schäferwagen und schwäbisch-hällischer Sau. mehr

Der Modern Music Chorus und der Chor der Wilhelm-Sandberger-Schule. Foto: Heinrich Lang

In die Herzen gesungen: Frühlingskonzert in der Sandberghalle in Honhardt

"Fröhliche Menschen singen fröhliche Lieder" - das war das Motto des beliebten Frühlingskonzerts, zu dem der Liederkranz Honhardt kürzlich in die Sandberghalle eingeladen hatte. mehr

Die neuen Fachkräfte für Hauswirtschaft. Privatfoto

19 Monate lang nebenher gebüffelt: 14 Fachkräfte haben Prüfung bestanden

14 Teilzeitschülerinnen haben beim Landwirtschaftsamt in Ilshofen die Prüfung zur staatlich geprüften Fachkraft für Hauswirtschaft abgelegt. mehr

Das neue Wanderleitsystem des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald und die erste landkreisübergreifende Wanderkarte begeistert Mainhardts Bürgermeister Damian Komor, Helmut Fischer und Manfred Nagel von der Mainhardter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins.

Mainhardt, Großerlach und Wüstenrot beschildern Wanderwege neu

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald startet das neue, einheitliche Beschilderungssystem für Wanderwege in Mainhardt, Wüstenrot und Großerlach. Die Kosten liegen bei über 100.000 Euro. mehr

Adam Matheis, Kustos des Manfred-Pahl-Museums in Gailsbach, beim Aufbau der August-Lechler-Ausstellung. Im sanierten Anbau werden Werke des Mainhardter Künstlers gezeigt, die nie der Öffentlichkeit gezeigt wurden.

Der Humorist und das Spiel des Todes

Bekannt ist er dank seines Wandgemäldes in der Waldhalle. Unbekannt ist dagegen sein Gesamtwerk: Das Pahl-Museum widmet sich in einer Ausstellung dem Mainhardter Künstler August Lechler. mehr

Der Bagger bereitet die Zufahrt zu einem Acker vor. Im Hintergrund ist erkennbar, dass die Sanierungsarbeiten schon im Bereich des Waldes angelangt sind.

Sanierung der Kreisstraße 2628: Wasserschutz kostet mehr Geld

Die Straße zwischen Kammerstatt (Gemeinde Bühlerzell) und der L1060 führt durch ein Wasserschutzgebiet. Für das verschmutzte Wasser von der Fahrbahn wird nun ein spezielles Entwässerungssystem eingebaut. mehr

Neuer Termin für Vernissage: Paare als Ausstellungs-Thema

Um das Thema Paare dreht sich eine neue Ausstellung, die am Freitag, 29. Mai, um 17.30 Uhr in der S.A.L.Z-Galerie eröffnet wird. Nun muss die Vernissage verschoben werden. mehr

"Ich wünsche mir, dass die Religionen dazu beitragen, dass es mehr Frieden auf der Welt gibt", sagt Pfarrer Wolfgang Kruse im Interview.

Im Auftrag der Landeskirche: Pfarrer Wolfgang Kruse aus Hall bereitet Kirchentag vor

Zum vierten Mal wird der Deutsche Evangelische Kirchentag in Stuttgart sein. Die Organisatoren erwarten mehr als 100.000 Dauergäste vom 3. bis zum 7. Juni. Zum Orgateam gehört Pfarrer Wolfgang Kruse aus Hall. mehr

Gründer und Inhaber Marcel Krull (links) bespricht sich mit Thomas Schodrock, der für den Vertrieb und das Marketing des kleinen Software-Unternehmens verantwortlich ist.

Haller Unternehmer entwickelt Software, die belohnt, wenn ein Ziel erreicht wird

Das junge Haller Unternehmen von Marcel Krull startet jetzt mit der Vermarktung einer neuen Software. Mit Hilfe von "Incentivus" werden Ziele vereinbart, Leistungen bewertet und belohnt. mehr

Regionalmarktleiter Matthias Schwarz übergibt den Gewinnerscheck an Schüler der Kursstufe zwei des Erasmus-Widmann-Gymnasiums. Privatfoto

VR-Bank Hall-Crailsheim unterstützt Abschlussfeier

Wenn die Schulzeit zu Ende geht und die Abschlussprüfungen überstanden sind, wird richtig gefeiert. mehr

Jón Vielhaber aus Michelbach erreichte einen ersten Preis. Archivfoto

Höchstpunktzahl für Trompeter Jón Vielhaber

Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Hamburg sind dieser Tage auch junge Talente aus der Region angetreten. Jón Vielhaber aus Michelbach erreichte mit der Trompete einen ersten Preis. mehr

 

Lieder zum Hören und Mitsingen

Unter dem Titel "Mond, Nacht und Träume" gibt es heute, Freitag, im Haller Theaterkeller klassische Lieder zum Zuhören und Mitsingen. Los geht's um 19 Uhr. mehr

Die fast vergriffene Ansichtskarte "Impressionen von Gaildorf": Alexander Ruff hat am Computer seiner Fantasie freien Lauf gelassen und mit einem Augenzwinkern recht ungewöhnliche städtebauliche Akzente gesetzt. Grafik: Alexander Ruff

Künstler Alexander Ruff bringt Chaos ins Gaildorfer Städtle

Eine Perspektive, die es eigentlich gar nicht gibt: Alexander Ruff hat eine Ansichtskarte entworfen, die als Collage auf engstem Raum eine Vielzahl von Gaildorfer Sehenswürdigkeiten vereint. mehr

 

Handwerkliches Geschick bewiesen

Nach dem Motto "Locker vom Hocker" legten sich 21 Schreiner- und Holzmechaniker-Azubis der einjährigen Berufsfachschule Holztechnik an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Hall ins Zeug: Jeder entwarf, plante und fertigte einen eigenen Hocker nach selbst formulierten Bedürfnissen. mehr

Der Autor signiert: Nils Westerboer präsentiert "Kernschatten" auf der Leipziger Buchmesse. Bei dem offenbar hocherfreuten jungen Mann links handelt es sich um den Journalisten Christian Fuchs. Privatfoto

Ehemaliger Gaildorfer Nils Westerboer für Science-Fiction-Preis nominiert

Unter den Nominierten des diesjährigen Deutschen-Science-Fiction-Preises befindet sich auch ein gebürtiger Gaildorfer. Der in Jena lebende Nils Westerboer hat 2014 mit "Kernschatten" debütiert. mehr

Wochenmarkt erst am Freitag

Der Gaildorfer Wochenmarkt in der Kirchstraße wird wegen des Fronleichnamsfestes in der kommenden Woche um einen Tag verschoben - also von Donnerstag auf Freitag, 5. mehr

Dieb nimmt Fahrrad mit

Schwäbisch Hall - In der Nacht auf Dienstag wurde in der Hirtengasse in Hessental ein weißes Mountainbike gestohlen. "Cube" ist die Marke des Fahrrads. Das Mountainbike stand unverschlossen in einer nicht abgeschlossenen Scheune in Hessental. Der Wert des Zweirades ist nicht bekannt. mehr

Helfer für Bluesfest gesucht

Die Kulturschmiede Gaildorf sucht Helfer für das 24. Bluesfest von Freitag bis Samstag, 3. und 4. Juli. Die Schmiede braucht Unterstützung beispielsweise beim Zeltaufbau, der Kasse, Bierausgabe oder Spülstand und Abbau. Die Helfer erhalten freien Eintritt und Getränkebons. mehr

Auf über 21000 Quadratmetern entstehen das Produktions- und Fertigungsgebäude sowie Ausbildungszentrum, Büros, Tiefgarage und ein Betriebsrestaurant. Zum 70. Firmenjubiläum im Juli 2016 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Fluidtechnikspezialist bekennt sich mit Großprojekt klar zur Region Hohenlohe

Fünf Kräne machen derzeit auf die große Baustelle in Ingelfingen-Criesbach aufmerksam. Hier nimmt der rund 30 Millionen Euro teure "Bürkert Campus Criesbach" immer mehr Gestalt an. mehr

Auch im Ostalbkreis ist der Mangel an Pflegekräften groß, sagt Landrat Klaus Pavel. Archivfoto: dpa

Ausbildungszentrum für Pflegeberufe: Akademie in Ellwangen geplant

Der Ostalbkreis beabsichtigt auf dem Gelände der ehemaligen Reinhardt-Kaserne in Ellwangen Schulungen für Pflegepersonal anzubieten und womöglich sogar eine Gesundheitsakademie einzurichten. mehr

Achim Conrad springt für Arthur Brauss als Brandner Kaspar bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen ein.

Kreuzgangspiele: Schauspieler muss krankheitsbedingt von Rolle zurücktreten

Zwei Wochen vor der Premiere müssen die Kreuzgangspiele Feuchtwangen eine Hauptrolle umbesetzen: Arthur Brauss kann die Rolle des Brandner Kaspar nicht übernehmen. Achim Conrad springt für ihn ein. mehr

Krankenhausdirektor Walter Hees und der Beauftragte für den Studentenunterricht am Stauferklinikum, Dr. Jens Mayer (links), mit den neuen Medizinstudenten.

Angehende Ärzte können Lehrkrankenhaus jetzt bundesweit frei wählen

Krankenhäuser stehen in fortwährendem Wettbewerb um Medizinstudenten. Das Stauferklinikum in Mutlangen sieht sich gut aufgestellt. Immerhin hat die Uni Ulm dem Haus Bestnoten erteilt. mehr

Das Streitobjekt in Kupferzell. Archivfoto

Kompromiss bei Hüttenstreit?

Die Zweige des Maibaums auf der Feuerstelle vor der Hütte in Goggenbach stehen für den schwelenden Konflikt zwischen Hüttenteam und Anlieger. mehr

In Abtsgmünd besuchen rund 1200 Schülerinnen und Schüler die lokalen Bildungseinrichtungen. Im Zuge der Neugestaltung der Hauptstraße soll auch der Schulweg zwischen Leinbrücke und der Abzweigung Burlesgasse sicherer werden.

Gemeinderat legt Bedingungen für das Sanierungsgebiet Abtsgmünd-Nord fest

Abtsgmünd investiert in seine Infrastruktur. Einstimmig hat der Gemeinderat dazu das Sanierungsgebiet Abtsgmünd-Nord sowie die Förderrichtlinien für private Maßnahmen in diesem Bereich festgelegt. mehr

Zum Schluss

Die Queen in Langenburg

Heute eines der Prunkstücke im Automuseum: Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg ist stolz darauf, den royalen Mercedes 600 L präsentieren zu können. Dazu gehört natürlich auch ein Film, der den Besuch der Königin vor 50 Jahren zeigt.

Vor 50 Jahren besuchten Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philipp Schwäbisch Hall und Langenburg. Nicht nur die Verwandten waren entzückt. Am Sonntag jährte sich das Ereignis. mehr

Aggressive Schildkröte geangelt

Eine Schildkröte war im Landkreis Ansbach unterwegs. Symbolbild

Nicht schlecht staunte ein 62-jähriger Angler am Sonntag über seinen Fang. Statt eines Karpfens baumelte eine 70 Zentimeter lange Schildkröte am Haken. mehr

Jungstorch fällt aus dem Nest

Auf dem Crailsheimer Rathausplatz hat sich am Freitagmittag ein kleines Drama abgespielt. Einer der fünf Jungstörche war aus dem Nest gefallen oder geschubst worden. mehr