Video: Noch einmal das 175. Fränkische Volksfest erleben

Das bunte Spektakel ist schon wieder vorbei. Wir haben die schönsten Momente auf Video festgehalten. mehr

A 6: Leiche auf Rasthof Hohenlohe gefunden

Die Leiche eines Mannes wurde am Sonntag gegen 7.40 Uhr auf dem Gelände des Rasthofes Hohenlohe an der Autobahn 6 bei Kupferzell entdeckt. mehr

Der Grünkohl wächst prächtig auf dem Beegfeld: Darüber freuen sich auch Martin Kurz, Annika Flemmer und Michael Böckler (im Bild von links).

Grüne "Revolution" gedeiht gut

Den Anbau finanzieren und dann die Ernte teilen - das ist das Prinzip der solidarischen Landwirtschaft, wie sie in Ellrichshausen betrieben wird. mehr

Gregor Friedel ist in Crailsheim aufgewachsen.

Crailsheimer wird Musikchef bei SWR 3

Nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit für SWR 3 geht Musikchef Uli Frank (63) in den Vorruhestand. Sein Nachfolger wird Gregor Friedel (49). 2017 übernimmt er die Leitung der Musik- und Musikeventredaktion bei SWR 3. mehr

Ein Vollzugsbeamter geht am Freitag an Haftzellen vorbei. Die Hofzeiten der Häftlinge wurden gekürzt. 

Attacken in JVA häufen sich – Bedienstete über Wochen dienstunfähig

Mehrmal griffen in den vergangenen Monaten in der Haller Justizvollzugsanstalt Häftlinge Vollzugsbeamte an. So schwer, dass einer heute noch dienstunfähig ist. mehr

Die prächtige Oldtimer-Parade auf dem Schweinemarktplatz in Crailsheim bereicherten gestern auch betagte Zweiräder wie diese drei Modelle.

150 edle Oldtimer auf Tour

150 Oldtimer gaben sich am Sonntag ein Stelldichein mitten in Crailsheim, wo zu einer Ausfahrt nach Leutershausen gestartet wurde. mehr

Ergebnisse UND TABELLEN vom 27. September 2016

TISCHTENNIS Regionalliga Herren Südwest TTC Wirges - Spvgg Satteldorf 8:8 DJK Sportbund Stuttgart - TSG Heilbronn 9:0 Freiburg - Spvgg Satteldorf 8:8 1. Spvgg Satteldorf 325:214:2 2. TSG Kaiserslautern19:12:0 3. TTC Wöschbach 1 9:32:0 4. DJK Sportbund Stuttgart 212:92:2 5. TTC Wirges 18:81:1 6. mehr

95 junge Teilnehmer

Der TSV Gaildorf, Mitglied der WGL Schwäbisch Hall, hat am Samstag die Leichtathletik-Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahre ausgerichtet. mehr

Lange Straße erstmals als Zielgerade

Zum siebten Mal gibt es einen Crailsheimer Stadtlauf. Der Sparkassenlauf wird am Montag, 3. Oktober, ausgetragen. Es gibt einige Neuerungen. mehr

AOK bietet Hilfe bei der Pflege

Rund 32 000 Erwerbstätige aus dem Main-Tauber-Kreis waren oder sind nach Schätzungen der AOK Heilbronn-Franken mit der Doppelbelastung von Pflege und Beruf konfrontiert. mehr

Auf großes Interesse ist am vergangenen Samstag der Tag der offenen Tür beim Verpackungsmaschinenbauer Schubert gestoßen.

Ein Blick hinter die Kulissen

Musik, Kinderprogramm, gemütliches Beisammensein und eine vielfältige Gastronomie: Schubert eröffnete beim Tag der offenen Tür Einblicke ins Unternehmen. mehr

Infotag zum Wiedereinstieg

Wer nach der Familienzeit wieder beruflich einsteigen möchte, sollte dies sorgfältig vorbereiten. mehr

Auch in Westgartshausen sind Bauplätze Mangelware. Immerhin: Dort wird gerade in Hanglage ein Mehrfamilienhaus mit Mietwohnungen gebaut. Künftig entscheidet der Ortschaftsrat, wer einen Bauplatz bekommt.

Es bleibt beim Windhundprinzip

Wer zuerst kommt, baut zuerst. Diesen bisherigen Grundsatz der Stadt bei der Vergabe von Bauplätzen bestätigte der Gemeinderat. mehr

Eine Station des Aktivtags in Crailsheim im vergangenen Jahr.

Aktivtag

Zum siebten Mal veranstalten die Städte und Kommunen des Magischen Dreiecks am Montag, 3. Oktober, einen sogenannten Aktivtag. mehr

Auf seiner Reise in die Republik Tatarstan machte Adolf Macho Zwischenstopp in Moskau.

Adolf Macho ist als Botschafter in der Welt unterwegs – und in Crailsheim engagiert

Dem Crailsheimer Adolf Macho liegen die Menschen in seiner Heimatstadt am Herzen. Gern blickt er auch einmal über den Tellerrrand: Auf seinen zahlreichen Reisen erlebt er Abenteuer und kommt mit Menschen in Kontakt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

150 Oldtimer in Crailsheim

150 Oldtimer gaben sich am Sonntag ein Stelldichein mitten in Crailsheim, wo zu einer Ausfahrt ...  Galerie öffnen

44. Drais-Laufradrennen

Die regennassen Straßen machten das 44. Drais-Laufradrennen am Sonntag zu einer ganz besonderen ...  Galerie öffnen

Historische Jahrmarktutensilien

Zum Jubiläumsjahr gab es im Zelt der Schausteller eine kleine, aber feine Ausstellung mit vielen ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Die „Rouder Schnäpsle“ sorgen für Stimmungsmusik.

Eine logistische Herausforderung

„Mittendrin und voll dabei“ – das ist für die Schrozberger Landjugend mehr als nur ein Wahlspruch, den erfüllen die Mitglieder mit prallem Leben. mehr

Bei einer Ortsbesichtigung im Juli nahmen die Frankenhardter Gemeinderäte bereits die neue Treppenanlage an der Bushaltestelle in Gründelhardt in Augenschein. Jetzt wurden weitere Gestaltungsmaßnahmen beschlossen.

Alles neu in Gründelhardt: Gemeinderat beschließt Wohnumfeldmaßnahmen

Alles neu in Gründelhardt: Während die Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt voranschreiten, machen sich die Gemeinderäte Gedanken über die Gestaltung am Rande der Hauptstraße. mehr

Blumen zur Amtseinsetzung (von links): Sozialdezernent Haag, Regionaldirektorin Popp, Bürgermeisterin Weber, Hauptgeschäftsführer Schneider, Hausdirektorin Windsheimer und Pfarrer Götz.

„Danke, wir haben Sie lieb“

Gabi Windsheimer heißt die neue Hausdirektorin des Johannes-Brenz-Hauses in Blaufelden. Sie ist mit einer liebevollen Feier offiziell eingesetzt worden. mehr

Die Garderobe wird nach dem Umbau nicht mehr im beengten Eingangsbereich des Kindergartens Oberspeltach sein.

Umbau im Kindergarten Oberspeltach: Sanitärräume und Fluchttreppe

Für rund 200 000 Euro wird der Kindergarten Oberspeltach umgebaut. Damit wird der Weiterbetrieb für die kommenden Jahre gesichert. mehr

Bruno Fischer vom Nabu (hinten) und Manfred Steinbrenner vom Wasserbau-Pflegetrupp des Regierungspräsidiums koordinieren die Arbeiten.

Lebensraum für Eisvögel

In der neu geschaffenen Lehmsteilwand am Jagstufer zwischen Eichenau und Diembot soll bald der selten gewordene Eisvogel brüten. mehr

Der Bescheid gegen das Bürgerbegehren liegt vor

Die Stadtverwaltung Kirchberg hat den Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen den Standort eines Feuerwehrmagazins in der Au jetzt den Ablehnungsbescheid zugestellt. mehr

„Kinder brauchen ein gutes Zuhause“: Interessen, Recht und Bedürfnisse von Kindern stärken war das Anliegen des Weltkindertags

Wenn Eltern ratlos oder überfordert sind, kann das Jugendamt helfen. Dass Kinder ein sicheres Zuhause haben, stand im Fokus des Weltkindertags. mehr

Kunstverein: Kritik an Polizei nach Diebstahl

Ein Vermummter hat am Samstagabend eine Kasse aus der Galerie am Markt gestohlen. Der Kunstverein kritisiert, dass die Polizei erst spät angerückt sei. mehr

Die Haushaltskasse der Gemeinde Michelbach ist momentan sehr gut gefüllt.

Jahresabschluss besser als erwartet: Kämmerin befürchtet ab 2017 schwierige Zeiten für Michelbach

Die Jahresrechnung 2015 ist besser ausgefallen als erwartet. Die Kämmerin betonte aber die sich rapide verschlechternde finanzielle Situation ab 2017. mehr

Motiviert feuern die kleinen und großen Gäste die Rennfahrer entlang der Strecke an.

Belastungsprobe fürs Material: Das 8. Stoppelackerrennen am neuen Standort in Wolpertshausen-Landturm

17 Teams traten in drei verschiedenen Kategorien beim 8. Stoppelackerrennen in Wolpertshausen an. Die Devise des Nachmittags: Hauptsache durchhalten. mehr

Vorn die Streitwaldhütte, hinten eine 50 Meter hohe Wellingtonie.

Grabhügel am Wegesrand

Am Nordhang der Jagst bestatteten die Kelten vor 3000 Jahren ihre Toten. Noch heute können Wanderer im Streitwald mehr als 20 Grabhügel entdecken. mehr

Auch den Tanz der Haller Sieder hat Louis Braun gemalt. Der Maler mochte Trachten.

Ein großer Maler beschäftigt sich mit kleinen Dingen

Ein großer Maler beschäftigt sich mit kleinen Dingen: Das Hällisch-Fränkische Museum in Hall zeigt „Skizzen aus dem Alltag“ von Louis Braun. mehr

Auf dem Treppchen: Michelle Wahl bei der Siegerehrung.

Ein laufstarkes und harmonisches Team

  Mit 14 Jahren deutsche Meisterin zu werden, ist schon eine tolle Leistug. Michelle Wahl aus Unterrot hat das geschafft – zusammen mit ihrer Hündin Cindy. mehr

Wenn auch die lauten Proteste rund um die Sanierung des Alten Schlosses verstummt sind: Viele Gaildorfer empfinden den Verputz des einstigen Fachwerk-Westflügels (links vom Torhaus) als „unschön“ – vor allem den Übergang vom unteren zum oberen, leicht überstehenden Geschoss.

Neues von Gaildorfs „guter Stube“

Um die weitere Nutzung des Alten Schlosses und die dazu nötigen Ausbaupläne geht es in der morgigen Sitzung des Gaildorfer Gemeinderats. mehr

Bereits am Vorabend gab’s eine Weinprobe mit Winzermeister Frank Hornung aus Ilsfeld.

Schmackhafter Herbst

Die Ernte ist eingefahren, nun kann gefeiert werden. Der Gaildorfer Obst- und Gartenbauverein beköstigte am Sonntag zahlreiche Gäste in der Limurghalle. mehr

Sven Brückner mit Pater Tomy Thomas, Rosemarie Schumm  und einer Ministrantin nach der Vorstellung in der Sankt Josefskirche. 

Salz und Brot für den neuen Referenten

Der Pastoralreferent Sven Brückner wurde am Sonntag in der katholischen Kirche St. Josef vorgestellt. Er wird das Amt mit seiner Frau wahrnehmen. mehr

Spielgerät und Spielzeug liefert im Waldkindergarten die Natur.

Das Spielzimmer unter Bäumen

Anfangs noch belächelt, ist der Waldkindergarten heute aus dem Betreuungsangebot Gaildorf nicht mehr wegzudenken. Am Sonntag gab es einen Einblick in die Arbeit. mehr

Günter und Hannelore Mayr (links) im Kreis von Freunden auf der Site Alp in Zweisimmen. ? Weitere Bilder online unter www.swp.de/gaildorf

Zu Besuch in Zweisimmen

Wiedersehen mit alten Freunden: Oberrots Alt-Bürgermeister Günter Mayr hat die Schweizer Partnergemeinde Zweisimmen besucht. mehr

Eine neu gezüchtete weiße Rose erinnert an den Widerstandskämpfer Hans Scholl. Das Bild zeigt (von links) Bürgermeister Michael Foss (Forchtenberg), Christian Schultheis (Rosenzüchter), Landesgartenschau-Geschäftsführer Erich Herrmann und Renate S. Deck (Weiße Rose Gedenkstätte Forchtenberg).

Neu gezüchtete weiße Rose erinnert an den Widerstandskämpfer Hans Scholl

Zum 98. Geburtstag von Hans Scholl wurde in Öhringen eine neu gezüchtete weiße Rose auf den Namen des Widerstandskämpfers getauft. mehr

Auch für Laien ist deutlich zu sehen, um wie viel der Pegel des Bucher Stausees hier abgesenkt wurde: Das Bild entstand vor rund einem Jahr, als aus hiesigen Stauseen 125 000 Kubikmeter Wasser in die Jagst gelassen wurden, um die vergiftete Jagstbrühe bei Kirchberg zu verdünnen.

Bei Hoch- und Niedrigwasser greift der Wasserverband rettend ein

Hochwasser und andere Notsituationen sollten die Einsicht gestärkt haben, dass für aktive, vorbeugende Schutzmaßnahmen genügend Geld da sein muss. Die Kommunen stellen indes fest, dass sich das Land in dieser Beziehung immer noch knauserig gibt, obwohl mit verhältnismäßig geringen Summen viel bewegt werden könnte. mehr

In neuem Gewand präsentieren sich die Infotafeln am geologischen Lehrpfad Hesselberg.

Neue Informationstafeln am geologischen Lehrpfad Hesselberg

Mehr als 40 Jahre ist es her, dass der Geologische Lehrpfad am Hesselberg angelegt worden ist. mehr

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst stellen ihre Arbeit in Bad Mergentheim vor

Die Mergentheimer Hilfsorganisationen laden ein zum Sicherheitstag – die Polizei informiert über Fahrzeuge, Ausrüstung, Einbruchsicherung und Beruf mehr

Feurig: Die Künstlergruppe „Fire Birds“ tritt ebenfalls beim Gartenschau-Lichterfest in Öhringen auf.

Gartenschau in Öhringen wartet am Samstag mit einem römischen Lichterfest auf

Optischen Hochgenuss der Extraklasse bietet die Landesgartenschau in Öhringen bei einem römischen Lichterfest am kommenden Samstag. mehr

Der SWR beschäftigt sich mit der mythischen Seite Hohenlohes.

Dokumentationsreihe des SWR-Fernsehens blickt am Freitag nach Hohenlohe

Hohenlohe steht am Freitag im Zentrum einer Folge der neuen Doku-Reihe „Sagenhafter Südwesten“. Gezeigt wird sie um 21 Uhr im SWR-Fernsehen. mehr

Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Kotzhügel und Zaun: Botschaften ...

Das Tanzen auf den Tischen ist nicht erlaubt. Foto: Felix Hörhager

Der Besuch des Oktoberfestes kann ein großes Abenteuer sein. Damit alles glatt geht, geben einige Botschaften ihren Landsleuten nützlich Ratschläge an die Hand. mehr

Klobürste mit Aha-Effekt

Die Klobürste mit Aha-Effekt und ihr Erfinder: „Ich kann Sachen verbinden“, sagt Jonathan Gdynia aus Crailsheim. „Ich sehe die Lösungen.“

„Die WC-Bürste sieht ganz normal aus, erst beim genauen Hinsehen erkennt man den kleinen Aha-Effekt.“ So beschreibt der Crailsheimer Jonathan Gdynia seine Erfindung. mehr