Zauberhaftes Fest für die Sinne

Eine gelungene Premiere feierte der „Deutsche Nationalcircus Carl Busch“ in Crailsheim. mehr

„Miteinander erreichen wir mehr!“

Die Projekttage an der Geschwister-Scholl-Schule fanden jetzt ihren Abschluss. mehr

Nicht nur Schönheit macht stolz

Vor 72 Jahren wurde Crailsheim kurz vor Kriegsende zerstört. Heute glänzt die Stadt zwar nicht mit Schönheit, aber mit dem Stolz, überhaupt noch auf der Landkarte zu sein. mehr

Dickköpfe mit nettem Gesicht

Beim Training in Bubenorbis erziehen Dackelbesitzer ihre kurzbeinigen Lieblinge. Dass die kleinen Hunde meist trotzdem auf ihrer eigenen Meinung beharren, hat einen guten Grund. mehr

Eigengefährdung möglich: Polizei sucht 48-jährigen Mann

Seit Mittwochnachmittag wird ein 48-jähriger Aalener vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr

Neuer Trainer im Anflug

Fußball – Landesliga: Nach der Trainerentlassung von Thomas Ackermann könnte nun schon ein Nachfolger beim TSV Crailsheim an der Seitenlinie stehen. mehr

Abgeordnet, angefragt: „Schwarzer Tag für die Türkei“

Ein Politiker beantwortet die Frage der Woche. Diesmal: Harald Ebner (Bündnis 90/Die Grünen). Er sitzt seit 2011 im Deutschen Bundestag. mehr

Tradition trifft auf moderne Unterhaltungsshow

Der Deutsche Nationalzirkus Carl Busch bietet am Wochenende in Crailsheim einen Dreiklang aus Tieren, Clowns und Akrobaten. mehr

Großteil der Spieler bleibt

Fußball: In Hollenbach gibt es keine Abwanderungswelle. mehr

Hall reist nach Essingen

Eine hohe Hürde müssen die Haller Sportfreunde in Essingen überspringen. Der Gegner hat in der Rückrunde noch kein Spiel verloren. mehr

Ilshofen will stabiler verteidigen

Nach dem freien Osterwochenende erwartet der TSV Ilshofen den 1. FC Normannia Gmünd. Mit einem Sieg hätte Ilshofen weiterhin Chancen auf Platz 2. mehr

„Miteinander erreichen wir mehr!“

Die Projekttage an der Geschwister-Scholl-Schule fanden jetzt ihren Abschluss. mehr

Nicht nur Schönheit macht stolz

Vor 72 Jahren wurde Crailsheim kurz vor Kriegsende zerstört. Heute glänzt die Stadt zwar nicht mit Schönheit, aber mit dem Stolz, überhaupt noch auf der Landkarte zu sein. mehr

Den Marsch auf amerikanisch blasen

Geschichte zum Anfassen: „Mein Sousaphon war das erste in der Stadtkapelle“, erinnert sich Günter Metzger, der es vor genau 50 Jahren aus der US-amerikanischen Partnerstadt Worthington mitgebracht hat. mehr

Zauberhaftes Fest für die Sinne

Eine gelungene Premiere feierte der „Deutsche Nationalcircus Carl Busch“ in Crailsheim. mehr

Juristen wollen mehr Schutz vor aggressiven „Reichsbürgern“

Justiz: In Ellwangen wird über neue Sicherheitskonzepte für die Gebäude nachgedacht. Staatsanwaltschaft freut sich über zusätzliche Ermittler. mehr

„Unsere Schüler sind gut vorbereitet“

Jetzt wird es ernst für die Abiturienten des Lise-Meitner-Gymnasiums und Albert-Schweitzer-Gymnasiums: Am Dienstag starten die schriftlichen Abiturprüfungen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Dickköpfe mit nettem Gesicht

Beim Training in Bubenorbis erziehen Dackelbesitzer ihre kurzbeinigen Lieblinge. Dass die kleinen Hunde meist trotzdem auf ihrer eigenen Meinung beharren, hat einen guten Grund. mehr

Jeder Vierte kommt an illegale Stoffe

Bei Testkäufen im Landkreis Hall kommen 28 Prozent der Minderjährigen an Alkohol, Tabak und Computerspiele. mehr

„Der Tod braucht einen Platz im Leben“

In den vergangenen 20 Jahren hat Elisabeth Walther aus Blaufelden 56 Menschen auf ihrem letzten Weg begleitet. mehr

Wohin mit der neuen Strecke rund um Langenburg?

Der Gemeinderat Langenburg beschäftigt sich mit der Planung eines Radwegs an der Jagst. Unterschiedliche Ansichten über die mögliche Trassenführung lassen das Vorhaben aber stocken. mehr

Hospiz im Kirchberger Schloss

Da, wo momentan noch Flüchtlinge untergebracht sind, sollen acht bis zehn Appartements für einen entsprechenden Wohnbereich entstehen. mehr

Freispruch aus Mangel an Beweisen

Das Landgericht Ellwangen spricht den damaligen Stiefvater einer jungen Frau frei, sie als Kind sexuell missbraucht zu haben. Es erhebt starke Zweifel an der Glaubwürdigkeit diverser Aussagen. mehr

April bleibt launisch

Mit Bodenfrost ist vorläufig nicht mehr zu rechnen. mehr

Gut für die Gelenke

Gabriele Roth informiert in einem Aktivvortrag über die Dorn-Therapie. mehr

Von Maschinen und Menschen

Die Digitalisierung der Produktion ist einmal mehr das Leitthema der Hannover Messe. Besonders beleuchtet werden soll dabei die künftige Rolle des Menschen als Problemlöser, Entscheider und Innovator. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Assistenzsystemen und auf der Digitalisierung der Energiebranche. mehr

Den Blick auf die Natur gerichtet

In der Hirschwirtscheuer in Künzelsau sind ab 29. April Arbeiten der Hohenloher Fotografin Marion Reuter (1951 – 2007) aus der Sammlung Würth zu sehen. mehr

Im Einsatz für die neue Halle

SV Westheim möchte seinen Bauausschuss erweitern. Dank eines größeren Kursangebotes bleiben die Mitgliederzahlen konstant. mehr

Haushalt, Ortskern und Erlin

Bei der Michelfelder Sitzung am Mittwoch geht es auch um die Festlegung der Bundestagswahl-Lokale. mehr

Drei Frauen, eine Passion

Klitschnass strandeten Eva Göttgens und Lisa Jungbauer Anfang der Woche auf dem Hof von Heike Riedinger in Frankenberg. Die Frauen verbindet die Liebe zum Pferd. mehr

Schulung für Defibrillator

Am heutigen Samstag gibt es eine Infoveranstaltung in Horlachen zum Thema „Richtiger Einsatz des Defibrillators“. mehr

Großes Interesse lässt Gaildorf wieder wachsen

Der Traum von den eigenen vier Wänden: Das Zentrum des Limpurger Landes hat für junge Familien noch attraktive Reserven im Angebot. mehr

Lidl-Neubau: Stadt lädt zur Versammlung

Interessierte Bürger erfahren am Montagabend, 24. April, was auf dem Gaildorfer Lidl-Areal geplant ist. Die Versammlung findet statt um 18 Uhr im Wurmbrandsaal des Alten Schlosses. mehr

Dem Sinn des Lebens auf der Spur

Am 28. April startet der Alpha-Kurs für Gaildorf mit einem festlichen Infoabend im Speisesaal des Graf-Pückler-Heims. Anmeldungen sind noch bis Mittwoch möglich. mehr

„Wir müssen auf Sicht fahren“

Das Krisenjahr ist überstanden, der neue KiSS-Vorstand lädt zum 17. Kunst- und Kultursommer aufs Schloss Untergröningen. Die Austelltung wurde von der Berliner Künstlerin Ulrike Buhl kuratiert. mehr

Abwechslung ist garantiert

Mehr als 5500 verschiedene Biere aus über 1350 deutschen Braustätten – eindrucksvoller lässt sich kaum belegen, welche Bedeutung der Gerstensaft hierzulande hat. mehr

Unterwegs im Naturpark

Die 46. internationalen Wandertage der Rottal-Wanderfreunde sind an diesem Wochenende in Ruppertshofen im Ostalbkreis angesagt. mehr

Hakenkreuze und feindliche Parolen

In und um Wasseralfingen beschäftigt sich die Polizei mit zahlreichen verbotenen Schmierereien. mehr

Arztpraxen finden keine Nachfolger

Im Main-Tauber-Kreis gibt es „eine vollkommen paradoxe Situation“. Derzeit herrscht trügerische Ruhe. Forderung: „Kommunen, macht euch attraktiv!“ mehr

Atemlos im Gerätehaus

Bei der Feuerwehr Schelldorf wird am Wochenende gefeiert. mehr

So noch nie gesehen

Hohenlohe aus ganz neuen Blickwinkeln und vor allem Langenburg zeigt die aktuelle Ausstellung „rau und romantisch“ von Roland Bauer in Künzelsau. mehr

Ein Blick in die Kanalisation

Man sieht sie nicht, aber riecht sie manchmal. In Gemeinderäten ist von ihr häufig die...

Galerie öffnen

Neue Woche: Trekking auf Rügen

Frühsommer an der Ostsee: Abenteuer Trekking, Teil 87: Dreitägiges Zelt-Trekking auf der...

Galerie öffnen

Schwerer Unfall auf der B311

Einen schweren Unfall mit fünf Autos und drei Verletzten hat am Dienstag ein junger...

Galerie öffnen
Singles & Flirt
Content Management by InterRed GmbH Logo