Crailsheim:

bedeckt

bedeckt
8°C/1°C

43-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Krad-Fahrer ist am Donnerstag in Crailsheim schwer verletzt worden. mehr

Am Mittwoch beschenkte HT-Geschäftsführer Thomas Scherf-Clavel die Verlagsmitarbeiter mit Schokohasen. Wie ist der Hase eigentlich zum Osterboten geworden? Diese und weitere Fragen beantwortet Pfarrer Langsam im Interview.

Von grünen Donnerstagen, dem Verzicht auf Fleisch und einem Übersetzungsfehler

An Ostern essen wir Schokoladenhasen und schmücken unsere Wohnungen mit bunten Eiern. Woher kommen diese Traditionen eigentlich? Und vor allem: Was haben sie mit Jesus Tod und Auferstehung zu tun? mehr

Warum der Biber zur Ordnung der Nagetiere gehört, wird auf diesem Bild deutlich. Mit der lederartigen Haut, seinem unbehaarten Schwanz, der sogenannten Kelle, die als Ruder dient, und den Schwimmhäuten ist das Tier perfekt an das Leben im Wasser angepasst. Biber können bis zu 20 Minuten lang tauchen.

Spaziergang zu den Bibern: Nager hat sich an Menschen gewöhnt

Wer sucht, der findet. Das ist der Trick an Ostern. Doch wer den Biber sucht, der findet nur die Spuren. Das ist der Trick des Bibers, sagt Martin Zorzi vom Umweltzentrum Schwäbisch Hall. mehr

Auto überschlägt sich - 19-jähriger Fahrer ohne Führerschein

Ein 19-Jähriger hat am Dienstag einen Unfall mit einem nicht zugelassenen BMW in Waldtann gebaut. Zudem ist der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins. mehr

13 kräftige Männer griffen bei Bausch und Ströbel zum Spaten, unter ihnen (von links) die Geschäftsführer Markus Ströbel, Dr. Hagen Gehringer und Siegfried Bullinger sowie Landrat Gerhard Bauer und Bürgermeister Gerhard Wurmthaler. Foto: Erwin Zoll

Spatenstich bei der Firma Bausch und Ströbel - 600 Stellplätze entstehen

Unübersehbar sind die Bauarbeiten am Parkplatz der Firma Bausch und Ströbel in Ilshofen schon fortgeschritten. Dennoch hat das Unternehmen den Baubeginn jetzt mit einem ersten Spatenstich gefeiert. mehr

In der Haller Straße 187 entsteht derzeit dieses Geschäftshaus der Stoll von Gàti GmbH, das bis Dezember 2014 bezugsfertig sein soll. Grafik: Stoll von Gàti

Die Stoll von Gàti GmbH will bis Dezember 2014 im eigenen Neubau arbeiten

Die Stoll von Gàti GmbH stellt die Weichen in die Zukunft. Die Agentur für digitale Kommunikation hat in dieser Woche mit dem Neubau ihres viergeschossigen Bürogebäudes in der Haller Straße 187 begonnen. mehr

"Ozeanriese" fährt mit Dampf weiter

Der Vorsitzende Thomas Keller hat 88 der mehr als 800 Vereinsmitglieder des SV Tiefenbach zur Hauptversammlung begrüßt. Bei seiner Premiere dankte er zunächst allen engagierten Helfern. mehr

Titans im Test auf der Höhe

Zwei Wochen vor dem Start der Landesligasaison trafen die Crailsheim Titans im Testspiel auf die Ostalb Highlanders aus Heidenheim. Vor rund 200 Zuschauern setzten sich die Gastgeber mit 42:9 deutlich durch. mehr

Heimische Reiter erfolgreich - Late-Entry-Turnier beim RFV Rot am See

Der Reit- und Fahrverein Rot am See hat kurz nach Saisonstart das zweite Late-Entry-Turnier durchgeführt. Stefan Fundis von den Pferdefreunden Saurach und Carlo Beisswenger vom RFV feierten Erfolge. mehr

Das Lise-Meitner-Gymnasium feiert Jubiläum mit Kunst, Musik, Vorträgen, Sport, Kino und indischer Folklore. Privatfoto

Lise-Meitner-Gymnasium feiert Jubiläum - Spitzer-Vortrag als Höhepunkt

Seit zehn Jahren gibt es in Crailsheim das Lise-Meitner-Gymnasium (LMG) - und das soll gefeiert werden. Zum Jubiläum haben Schüler, Lehrer und Eltern ein ansprechendes Programm zusammengestellt. mehr

Vorbildliche Sportskanonen: Manuela Kapteina (Standortkommunikation), Werksarzt Dr. Michael Reile, Standortleiter Jochim Brenner und Personalleiterin Natali Ratsch-Heitmann (von links) mit dem Flexi-Bar. Foto: Heribert Lohr

Bosch Packaging Technology: Neuer Gesundheitsraum für Mitarbeiter

Angesichts des demografischen Wandels rückt der renommierte Maschinenbauer sein betriebliches Gesundheitsmanagement noch stärker in den Fokus. mehr

Stefan Gutfreund (links) und Siegfried Klatzander übergeben die Auszeichnung an Auszubildende Kim Zurek und Inhabergattin Ursula Abel vom Ilshofener Treppenbau. Foto: Agentur für Arbeit

Mehr als rein fachliche Unterweisungen

Nachwuchs ist wichtig - das haben heimische Betriebe erkannt und feiern damit Erfolge: Agentur für Arbeit würdigt ihr Ausbildungs-Engagement. mehr

Martin Dasing ist jetzt neu im Bundesvorstand des Blasmusikverbands. Privatfoto

Martin Dasing jetzt neu im Bundesvorstand

Martin Dasing aus Gründelhardt vertritt den Blasmusik-Kreisverband jetzt auf höchster Ebene. In Karlsruhe wurde er in den Bundesvorstand gewählt. mehr

Ist ein Patient nicht transportfähig, kommt der ärztliche Bereitschaftsdienst zu ihm. Foto: epd

Neue Strukturen, neue Nummern

Auch außerhalb ihrer Sprechstunden versorgen die Ärzte in der Region medizinische Notfälle. Hierfür gibt es einen ärztlichen Bereitschaftsdienst. mehr

Biber sind in Frankenhardt am Werk.

INTERVIEW: "Hätte der Biber am Ufer mehr Platz, würde man ihn kaum bemerken"

Als der Biber vor 50 Jahren an der Donau angesiedelt wurde, war das als Wiedergutmachung gegenüber der Natur gedacht, sagt André Hohmann, Biber-Manager im Landkreis. Jetzt hat der Nager auch bei uns Fuß gefasst. "Das sollte uns eigentlich freuen", sagt Hohmann im HT-Interview. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Großbrand in Abtsgmünd

Abtsgmünd-Reichertshofen: Ein Großbrand ist bei einem ehemaligem landwirtschaftlichen Anwesen ...  Galerie öffnen

HT-Umfrage: Welcher Job ist besser als sein Ruf?

Welcher Job ist besser als sein Ruf? Körperliche Arbeit verdient mehr Anerkennung, meinen die ...  Galerie öffnen

Baywa: Bunte Kultur in grauen Gemäuern

Das ehemalige WLZ-Gebäude ist normalerweise ein brachliegender, vergessener Ort.  Galerie öffnen

Flight Night Party im Hangar

Flight Night Party mit „Heatwave“ und Lee Mayall – Mix aus Soul, Rock Pop und Jazz.  Galerie öffnen


Sportverein spielt Würfelspiel

Die Sportfreunde Bühlerzell veranstalten ein "Leichenzügle" am Gründonnerstag, 17. April. Das Würfelspiel fängt um 20.30 Uhr im Vereinsheim an. Neulinge sind willkommen, die Spielregeln seien schnell erklärt, so der Sportverein. mehr

Stadtführung zum Thema Sophie Scholl

Die evangelische Kirchengemeinde Geißelhardt und das Filmteam organisieren einen Besuch der Stadt Forchtenberg. Treffpunkt ist am Karfreitag, 18. April, um 14 Uhr am evangelischen Gemeindehaus. Mit Autos geht es nach Forchtenberg. mehr

Einfamilienhaus darf gebaut werden

Drei Wohnhäusern und zwei Stallumbauten erteilte der Gemeinderat jeweils einstimmig sein Einvernehmen. Nachdem die erste Bauanfrage zunächst nicht genehmigungsfähig war, gab es nun doch grünes Licht zum Bau eines Einfamilienhauses in Hessenau an der Jagst. mehr

Martin Munz leitet Feuerwehr

Der Untermünkheimer Gemeinderat hat die Wahlen der örtlichen Feuerwehr bestätigt. Kommandant ist Martin Munz, ihm zur Seite steht sein Stellvertreter Dieter Wolpert. Den ersten Zug leitet Marcus Müller, Daniel Friz soll sein Stellvertreter werden. Friz muss noch einen Lehrgang absolvieren. mehr

Der Vorstand von links: Hannelore Gloger, Silke Grönwald, Wolfgang Köder, Olaf Sadzio, Andreas Hofmann.

60 neue Mitglieder beim Tauschkreis

Der Tauschkreis Schwäbisch Hall/Hohenlohe hat im vergangenen Jahr 60 neue Mitglieder gewonnen und zählt derzeit knapp 300 Tauscher. mehr

Das Osterwetter zeigt sich in April-Laune

Sonne am heutigen Gründonnerstag, Regen an Karfreitag, Sonne an Ostersonntag: Das Wetter über die Osterfeierlichkeiten zeigt sich in diesem Jahr wechselhaft. mehr

Einzug in den Neubau des Kindergarten in Michelfeld.

Kita: Platz für insgesamt 145 Kinder - Größte Kita im Kreis

430.000 Euro hat die Gemeinde Michelfeld in den Anbau an die Kindertagesstätte investiert. Am Mittwochnachmittag wurde das Haus eingeweiht. mehr

Gemeindeputzete in Bühlertann.

Herrenloses Sofa als Beute

Es sind keine Zauberberge sondern Müllberge, die etwa 80 Jugendliche innerhalb von drei Stunden auf dem Kirchplatz in Bühlertann anhäufen. Ein Straßenpfosten und ein Sofa sind die größten Fundstücke. mehr

Nicht zum Abhängen, sondern zum Abgehen kommt Ane Trolle am Samstag ins Anlagencafé nach Hall.

Partys am Wochenende

Jede Menge Partys locken an diesem Wochenende zum Mitfeiern. Wo's abgeht, hier klicken. mehr

Stichproben ergaben: Der Haller Einzelhandel ist mit dem Ostergeschäft zufrieden. Wolf Westheide ist Inhaber des Spezialitätengeschäfts Täädi und Brommel am Haller Sparkassenplatz.

Zu Ostern gibt es Fahrräder, Süßigkeiten oder Spielsachen

Ostern gilt zumindest für Kinder als wichtiger Geschenkanlass - nach Weihnachten und Geburtstag. Haller Händler bestätigen diesen Eindruck. Fahrräder, Süßigkeiten oder Spielsachen verkaufen sich gut. mehr

1954: Die Jungs an ihrem ersten Tag in der Knabenvolksschule.

Ein bisschen in die Lehrerin verliebt

Genau 60 Jahre nach ihrer Einschulung in die Langen Graben Knabenvolksschule haben sich die früheren Klassenkameraden getroffen. Auch ihre ehemalige Lehrerin war dabei. mehr

Die Straße zur Döttinger Kläranlage teilt den neuen Damm in zwei Hälften. Der Lauf des Kochers ist auf der linken Seite. Für den Bau hat die Gemeinde Braunsbach eine Förderung von 80 Prozent erhalten.

Neuer Schutzwall in Döttingen ist 600 Meter lang - Kosten: 725.000 Euro

1994 überflutete ein Hochwasser den Ort Döttingen. Der Kocher trat mit Macht über seine Ufer und überschwemmte die anliegenden Häuser teilweise hüfthoch. Nun schützt ein neuer Damm die Anwohner. mehr

Gerlinde Kretschmann und der Profikoch Georg Barta bereiten das Fleisch vor.

Weideochse vom Limpurger Rind begeistert auf der "Messe des guten Geschmacks"

Vor wenigen Jahrzehnten noch drohte das Limpurger Rind endgültig auszusterben. Engagierte Züchter konnten dies im letzten Moment verhindern. Nun gilt Fleisch vom Limpurger Weideochsen als Delikatesse. mehr

Hugk-Schau im Prediger endet

Eigens für die Schwäbisch Gmünder Galerie im Prediger hat Dagmar Hugk eine Rauminstallation geschaffen, die sich aus einer Serie großformatiger Fotografien von scheinbaren Pflanzen und einer raumgreifenden Bodenarbeit zusammenfügt. Am Montag, 21. mehr

Österlicher Schmuck am Brunnen

Auch in diesem Jahr haben engagierte Frauen und Männer aus dem Gaildorfer Teilort Großaltdorf den Ortsbrunnen österlich geschmückt. mehr

Wie Römer die Christen verfolgten

Am morgigen Karfreitag hat das Limestor Dalkingen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. mehr

Während des Gottesdienstes "verhaftet": Vikar Tobias Hermann wird von den "Polizisten" Robin und Adrian Göhringer abgeführt. Die Bedeutung dieses Schauspiels war auch Gegenstand der Predigt von Pfarrer Jochen Baumann.

Während des Gottesdienstes einfach verhaftet

In der evangelischen Kirche in Gschwend erlebten die Gottesdienstbesucher am vergangenen Sonntag ihr blaues Wunder. mehr

Der Badseekiosk bei Gschwend wird auf Vordermann gebracht. An zwei Tagen verpassten ihm 22 Mitarbeiter der DLRG Gschwend unter anderem einen neuen Anstrich.

Pinsel schwingen am Badseekiosk

Seit Dienstag ist der Badseekiosk in Gschwend bewirtschaftet. Binnen zweier Tage hat die DLRG das Gebäude zuvor auf Vordermann gebracht mehr

Der Landfrauenverein Michelfeld ehrt langjährige Mitglieder. Sie bekommen eine Urkunde und einen Blumengruß. Privatfoto

Lob für Landfrauen

Bei der Hauptversammlung der Landfrauen Michelfeld sind drei Frauen für 40-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt worden. mehr

Kinderbibeltag in Michelfeld

Die evangelische Gesamtkirchengemeinde Michelfeld-Gnadental-Neunkirchen veranstaltet am Gründonnerstag, 17. April, einen Kinderbibeltag. Zwischen 9.30 und 12.30 Uhr wird im evangelischen Gemeindehaus Michelfeld gebastelt, gespielt und gesungen. Eingeladen sind Kinder zwischen 5 und 12 Jahren. mehr

Mit der Aktion "Lebe Balance" arbeitet die Gesundheitskasse an der Stärkung des psychischen Wohlergehens. In Zukunft sollen Unternehmen das Angebot in ihre betriebliche Gesundheitsförderung integrieren können. Foto: Archivfoto

Kundenservice vor Ort

Die Krankenhäuser der Region erhielten 2013 über 263 Millionen Euro von der größten Krankenkasse der Region. Diese will jetzt ihre Beratungsqualität verbessern und das Geschäftsstellennetz modernisieren. mehr

Rettenmaier mit neuen Laboren in Rosenberg

Das Unternehmen JRS, J. Rettenmaier & Söhne, hat an seinem zentralen Standort Rosenberg Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen geschaffen. JRS befasst sich mit der Technologie von Faserstoffen. mehr

Hunderte von Ehrenamtlichen der Landesgartenschau stellen sich an der Rems zum Gruppenbild auf. Foto: lgs

Die "guten Seelen" der Gartenschau

Sie haben sich zum Gruppenbild am Remsstrand getroffen: 830 Ehrenamtliche der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd. mehr

Die Gschwender Albvereinler genießen den beginnenden Frühling. Foto: Kaufmann

Auf Schusters Rappen dem Frühling entgegen

In Wöllstein begann die letzte Mittwochswanderung der Gschwender Albvereinler. Parallel zum Kocher wanderte die Gruppe bei schönstem Frühlingswetter zum Fischhaus talwärts. mehr

Zum Schluss

Oster-Apps für´s Smartphone

Virtuelle Grußkarten, kleine Osterspiele oder Eier-Suche mit GPS-Unterstützung: Mit diesen Apps sind Osterfans bestens für die Feiertage gerüstet. mehr

Prinz George amüsiert sich ...

Mit Bravour hat Prinz George, Nummer drei der britischen Thronfolge, seinen ersten Pflichttermin als Mitglied der königlichen Familie gemeistert. Im neuseeländischen Wellington hatte George am Mittwoch gemeinsam mit seinen Eltern eine Krabbel-Party, das sogenannten "Play Date", besucht. Die königliche Familie bleiben bis zum 16. April in Neuseeland.

Für Prinz George ist es der erste offizielle Termin seines Lebens, und er meistert ihn bravourös: Der acht Monate alte Sohn der britischen Royals William und Kate besucht gemeinsam mit seinen Eltern eine Krabbelgruppe im neuseeländischen Wellington - und amüsiert sich königlich. mehr

Kinderzimmer-Helden im Kino

Im „Lego Movie“ treten viele Heroen der Popkultur – wie hier Batman – als 3D-Legomännchen auf.

Leinwand statt Brett, Pixel statt Würfel - und darüber Bauklötze staunen: Aus Spielzeugen wurden schon Kinohits. Nun ist der erste Lego-Film da und vereint raffiniert Charme mit Marketing. mehr