Werner Schüpf, Claus Krüger und Manfred Mächnich (von links) sprachen im Rat für die Bürgerinitiative „Bürger für Bürgerentscheid“.

Kirchberger Gemeinderat stellt Unzulässigkeit des Bürgerbegehrens zum Feuerwehrmagazin fest

Der Kirchberger Gemeinderat betrachtet das Bürgerbegehren zum Feuerwehrmagazin als unzulässig. Ein Bürgerentscheid ist trotzdem noch nicht vom Tisch. mehr

Feuerwehr befreit Fahrer aus Wrack

Zu einem Unfall auf der L 1022 im Wald zwischen Schrozberg und Kälberbach wurde die Feuerwehr Schrozberg am Montagabend gerufen. mehr

Sameh (Sameh Alsaeed) und Salam (Baraa Trshahine) sind die Hauptdarsteller des Theaterstücks von syrischen Flüchtlingen.

Kuwo: Flüchtlinge spielen Theater

"Meine Mutter ist gestorben. Warum sind alle tot? Ich möchte zurück zu meinen Freunden“, meldete sich am Ende der Theateraufführung von „Syria. Love under Fight“ die zwölfjährige Judy Hasan spontan zu Wort. mehr

Oliver Schwerin und Tristan Maile haben jetzt inmitten von Paket-Bergen, die auf ihren Versand warten, die neuen Trikots des VfL Wolfsburg für die kommende Bundesliga-Saison vorgestellt.

Crailsheimer Online-Fußball-Shop "11-Teamsports" bleibt auf gutem Geschäftskurs

Mit dem Bundesligisten VfL Wolfsburg hat Deutschlands größter Online-Fußball-Shop „11-Teamsports“ aktuell einen dicken Fisch am Haken. mehr

In der Sonne liegen, ein Buch lesen und zur Abkühlung ins kühle Nass springen – das ist der Sommer. Doch er kann noch vieles mehr sein. Schicken Sie uns Ihr Sommerbild an redaktion.ht@swp.de. 

„Wo ist der Sommer?“ – Schicken Sie uns Ihre Fotos

Mal ist der Sommer da, dann versteckt er sich wieder. Wo genau ist er eigentlich? Schicken Sie uns Fotos, auf denen Sie den Sommer eingefangen haben. mehr

Das Ehepaar Sabine Meyer und Reiner Wehle stimmen den Abend in Onolzheim mit einem Duo von Carl Philipp Bach ein.

Weltstar Sabine Meyer und Ehemann Rainer Wehle zu Gast bei den Landfrauen Onolzheim

Weltstars ganz privat: Von ihrer persönlichen Seite haben sich Sabine Meyer und Reiner Wehle bei einer Veranstaltung der Landfrauen Onolzheim gezeigt. mehr

Schnelle Handbiker: Fester Bestandteil des EBM-Papst-Marathons

Wenn die Läufer von der Strecke sind, geht es beim Ebm-Papst-Marathon am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, für die Handbiker los. mehr

Handballer des TSV Gerabronn werden 90 Jahre alt und feiern das mit Rettichfest

Jugendtrainer Cornelius Eisert und Abteilungsleiter Andreas Kuch sprechen über die Handballer des TSV Gerabronn. Sie feiern ihren 90. Geburtstag. mehr

TSV-Sprinter bestätigen ihre gute Form

Am vergangenen Mittwoch machten sich zwei Crailsheimer Sprinter bei Temperaturen um die 30 Grad auf zum gute besetzten Abensportfest in das bei Göppingen liegende Köngen. Dort bestätigten sie ihre Form. mehr

Sängerin Valeriya Shishkova und das Ensemble „Exprompt“ ließen das Publikum die Sehnsucht russischer Volkslieder spüren.

Hohenloher Kultursommer: Publikum in Herrentierbach begeistert von russischer Folklore

Die Weite der Landschaft, die Sehnsucht und die Liebe, das sind die Elemente, aus denen oft die Texte russischer Volkslieder gestrickt sind. Etwas davon konnte das Publikum des Hohenloher Kultursommers auch am Samstagabend im Bürgerhaus von Herrentierbach mitnehmen. mehr

Heimatforscher Karl Schenk vor alten Pfannenburgsteinen an einer Scheune in Alexandersreut, an der man ablesen kann, wie weit die Burgsteine gereicht haben.

Aus den Steinen der abgegangenen Pfannenburg ist Alexandersreuth erbaut

Eichelberg, ein Ortsteil von Jagstheim, liegt zwar nicht weit von der abgegangenen Pfannenburg. Doch wer die Burg sucht, landet in Alexandersreuth. mehr

Die Potsdamer Hütte der Alpenvereins-Ortsgruppe Crailsheim bekommt ein Wasserwerk.

Crailsheimer Ortsgruppe des Alpenvereins erhält positiven Bescheid aus Innsbruck

Der positive Bescheid, dass die Alpenvereins-Ortsgruppe Crailsheim ein Wasserkraftwerk zur Energieversorgung der Potsdamer Hütte bauen darf, liegt jetzt vor. mehr

Die Macher sind sich einig: Der neue Spielplatz im Tierpark auf der Villa ist wirklich gut gelungen.

Bürgerstiftung hilft bei der Sanierung des Spielplatzes an der Villa

Neue Spielgeräte, mehr Sicherheit – für junge Familien gibt es einen Grund mehr, sich zur Villa aufzumachen. Ermöglicht wurde die Sanierung des Spielplatzes im Tierpark durch private Spender und die Crailsheimer Bürgerstiftung. mehr

Die Schüler präsentieren stolz ihre Zertifikate.

Stufen zum Erfolg

Rund 80 Schüler haben gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren an ihrem erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben gearbeitet. mehr

Schrott-Objekte im Stadtmuseum

„Fund-Kunst“ von Herma Paul gibt’s derzeit im Stadtmuseum im Spital zu entdecken. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Bombenanschlag in Ansbach

Bei dem mutmaßlich islamistisch motivierten Anschlag sind am Sonntagabend zwölf Menschen ...  Galerie öffnen

Hypercat im Push Club in Schnelldorf

Partyfotos von Samstagabend aus dem Push-Club in Schnelldorf.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Eine „Location“ wie gemalt für den Hohenloher Liedermacher Kurt Rösch, seinen Kollegen Kurt Klawitter (rechts) aus Wiesenbach und den Dünsbacher Bernd Leidig am E-Klavier (links) für ihren Auftritt im Jagsttal bei Hessenau.

Die Liedermacher Kurt Rösch und Kurt Klawitter bespielen den "Pferdeskeletthang"

Kein Zweifel, hier haust der Räuber Hotzenplotz. Die Hütten am „Pferdeskeletthang“ unterhalb von Leofels in Hessenau sind skurril, romantisch, verwegen. An diesem Samstagabend tritt aber nicht der Räuber Kurt Rösch aus seinem Heim, sondern der Barde. mehr

Kirchberg: Zahl der Flüchtlinge nimmt weiter zu

Im Laufe der Woche sollen weitere 46 Flüchtlinge ins Kirchberger Schloss einziehen. Das hat das Landratsamt der Stadt am 20. Juli mitgeteilt. mehr

Schrozberg ringt sich zu einem Zuschuss für Bahnstudie durch

Gemeinderat bewilligt 1000 Euro für Expertise zur künftigen Nutzung der Nebenbahn von Blaufelden nach Langenburg. mehr

Historische Stunde in Schrozberg: Erstmals leitet das neue Stadtoberhaupt eine Sitzung des Gemeinderates. Das Bild zeigt (von links) Helmut Hüttner (Leiter des Hauptamtes), Thomas Pöschik (Chef des Bauamtes), Bürgermeisterin Jacqueline Förderer, Carmen Kloss (Leiterin der Kämmerei) und Cornelia Müller (Bauamt).

Freibad soll größer werden - Kosten liegen bei 1,77 Millionen Euro

Wenn schon, denn schon: Das Schrozberger Stadtparlament hielt sich an dieses Motto  – und genehmigte einmütig die Planung für ein größeres Freibad. mehr

Ein Bild der Verwüstung nach dem Unwetter in Diembot. Der Schutt ist weg, aber wer zahlt?

Wegen Unwetterschäden: Bürgermeister schreiben an Kretschmann

Wer kommt für die Unwetterschäden vom 29. Mai auf? Die Bürgermeister von Gerabronn, Ilshofen, Kirchberg und Langenburg fordern Unterstützung. mehr

Das Duo Alakart umrahmte die Eröffnung der Sengeno-Räume musikalisch temperamentvoll

Seniorengenossenschaft ist jetzt "in der Mitte" angekommen

Mit dem Bezug der neuen Räume in der Vorstadt ist die Seniorengenossenschaft Kirchberg (Sengeno) mit ihren Angeboten nun mitten im Ort präsent. mehr

Die Kirchweih in Bühlertann bietet eine zusätzliche Einkaufsmöglichkeit.

Einzelhandel in Bühlertann gut aufgestellt

Wer in Bühlertann für den täglichen Bedarf einkaufen will, hat mehrere Geschäfte zur Verfügung. Der Ort bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. mehr

Eine Überwachungskamera beobachtet zwei Kollegen: Die Modelle, die Marc Wolpert hier zeigt, können theoretisch bis ins Unendliche blicken. Mit sechs Megapixeln Bildauflösung kommen sie auch in der Praxis ganz schön weit.

Wie Hausbesitzer sich im Urlaub gegen Einbrecher schützen

Märchenhaft gute Schlösser und intelligente Kamerasysteme: Wer sein Zuhause mechanisch und technisch absichert, kann mit ruhigerem Gefühl in den Urlaub fahren. mehr

Richard Böhm vom Schul-Förderverein, Schulleiter Thomas Pfeffer, Ursula Schneider-Szutta, der Bühlertanner Bürgermeister Michael Dambacher und der Bühlerzeller Bürgermeister Franz Rechtenbacher bei der Verabschiedung.

Schulzentrum Bühlertann verabschiedet Konrektorin Ursula Schneider-Szutta in den Ruhestand

Die Verabschiedung von Konrektorin Ursula Schneider-Szutta stand unter dem Motto „The Colours of Goodbye“. Die kreative Wortschöpfung rückt einerseits ihre unterrichtlichen Schwerpunkte - Kunst und Englisch - als auch die Vielfalt ihrer Tätigkeit und Persönlichkeit in den Mittelpunkt. mehr

Dina Ivanova spielt temperamentvoll. Ihr Beitrag krönt das Konzert in der Kunsthalle Würth.

Liszt-Akademie Schillingsfürst gibt Gastspiel in Haller Kunsthalle Würth

Der Hohenloher Kultursommer präsentiert in einem bemerkenswerten Konzert den Meisterkurs 2016 der Liszt-Akademie Schloss Schillingsfürst. Mit Bildergalerie. mehr

Nathalie Erlewein mit ihrem Söhnchen Eneas. Als diese Aufnahme im vergangenen Jahr in Wackershofen entstand, war noch alles gut. Ende Mai erhielt die Enkelin von Margot Petereit die Diagnose Blutkrebs.

Margot Petereit: Auf der Suche nach passendem Stammzellenspender

Als Verfasserin der Knuddel-Geschichten ist Margot Petereit vielen HT-Lesern bekannt. Nun setzt sie sich für ihre Enkelin ein, die an Leukämie erkrankte. mehr

Die aus Boston stammende Sängerin Iyeoka mit ihrer Band „Rock By Funk Tribe“ im Sommerpalastzelt in Murrhardt.

Poetry Soul aus Boston: Für jedes Wehwehchen einen Groove

Poetry-Soul stand am Freitag beim Murrhardter Sommerpalast auf dem Programm. Die Sängerin Iyeoka und ihre Band brachten das Zelt zum Brodeln. Mit Bildergalerie mehr

Die Außenfassade des alten Schulhauses in Mittelrot soll saniert werden. Der Fichtenberger Gemeinderat hat jetzt die Ausschreibung beschlossen.

Außenfassade des Alten Schulhauses in Mittelrot: Alles neu – bis auf die Tür

„Wird ja nicht besser“, sagt der Schultes. Die Gemeinde Fichtenberg wird die Fassade des alten Schulhauses in Mittelrot sanieren lassen. Auch wenn’s etwas teuer wird als vorgesehen. mehr

Beim Salzkuchenfest in Kirchenkirnberg kommen alle auf ihre Kosten.

Salzkuchenfest in Kirchenkirnberg: Von deftig bis vegan

Auch Gesundheitsbewusste finden etwas auf der Speisekarte, wenn sie beim Salzkuchenfest des Vereins Bürgerschaft Kirchenkirnberg vorbeischauen. mehr

Mit einem Jazzfrühschoppen endet traditionell der Murrhardter Sommerpalast. Am Sonntag waren dort die Sazerac Swingers zu hören.

Ein „Sazerac“ zum Frühschoppen

Das hat auch schon Tradition: Am Sonntag laden die Macher des Murrhardter Sommerpalastes zum Jazzfrühschoppen. Heuer spielten die in Gaildorf hoch geschätzten Sazerac Swingers. mehr

Das Interesse am neuen Naturkindergarten in Abtsgmünd ist bei den Eltern groß. Sie kamen zahlreich zum Infoabend.

Inmitten der Natur spielen und lernen

Das Thema Naturkindergarten interessiert die Eltern im Kochertal. Der Infoabend zum Projekt „Heftemännle“ fand großen Zuspruch. mehr

Die Schülerinnen und Schüler bei der Preisverleihung in Stuttgart, links in dunklen T-Shirts die Gaildorfer „Parkis“.

Würth-Bildungspreis: Die Gaildorfer „Parkis“ sind spitze im Land

Sie sind am Ziel! Die Achtklässler der Gaildorfer Parkschule haben mit ihrer Schülerfirma als bestes Team im Land den Würth-Bildungspreis 2016 gewonnen. mehr

Nicht unbedingt auf dem Weg zum Craftbrauer, aber zu hoffnungsvollen Hobbybrauern allemal: Karl Frank (links) und Dieter Breuninger beim Einmaischen im jüngsten Braukurs der Volkshochschule Crailsheim.

Bier-Serie: Heimische Brauer profitieren von Trend in der Szene

Die Craftbier-Bewegung mischt die Szene auf und sorgt für Innovation. Laut Definition und Größenordnung zählen auch die heimischen Brauereien dazu. mehr

Betroffen und erschüttert: Ansbachs Landrat Dr. Jürgen Ludwig

Landrat Dr. Jürgen Ludwig zum Attentat von Ansbach

So nah war der Terror dem HT-Land noch nie. In Ansbach sprengte sich am späten Sonntagabend ein syrischer Selbstmordattentäter am Rande eines Musikfestivals in die Luft. mehr

Gabi Zott, Heilpraktikerin aus Crailsheim.

„Früher war Resilienz salopp gesagt positives Denken“

„Bei Resilienz geht es um Selbstbewusstsein und Eigenliebe“, sagt Heilpraktikerin Gabi Zott. Sie bietet seit 2015 Resilienztraining in ihrer Praxis an. mehr

Auch eine ganz spezielle Art von Resilienz, also in diesem speziellen Fall von Widerstandskraft: Ein Löwenzahn hat sich behauptet und wächst aus Gehwegplatten.

Der eine lässt sich niederdrücken, der andere wechselt das Gewicht von Schulter zu Schulter

Resilienz beschreibt die Fähigkeit, mittels persönlicher Ressourcen Krisen zu bewältigen und sich dadurch weiterzuentwickeln. Und die Erkenntnis: Jeder kann seine persönliche Resilienz trainieren. mehr

Die Spielbank fördert die Kreuzgangspiele, die heuer unter anderem „Romeo und Julia“ aufführen.

Ensemble der Kreuzgangspiele bedankt sich bei Feuchtwanger Spielbank

„Zauber der Nacht“ – so lautete das Motto des diesjährigen Empfangs des Kreuzgang-Ensembles in der Feuchtwanger Spielbank. mehr

Die Nacht ist nicht zum Schlafen da

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da: Am Freitag, 22. Juli, findet um 23.30 Uhr wieder die Kreuzgang-Mitternachtsrevue statt. mehr

Zum Schluss

Kurioses rund um "Pokémon Go"

Weterfester Pokémon Go-Spieler in Sydney. Foto: David Moir

Der eine findet ein Pärchen beim Sex statt virtueller Monster. Der andere wird direkt festgenommen. "Pokémon Go" hält Deutschland in Atem. Seitdem das Online-Spiel hier zu haben ist, steht so einiges Kopf. mehr

Umfrage: Internet auf der ...

Stiller Ort zum Surfen: Die Toilette. Foto: Monika Skolimowska

In der einen Hand das Klopapier, in der anderen das Smartphone - für fast jeden Zweiten in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge kein Problem. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass sie auf der Toilette selten oder regelmäßig im Internet surfen. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr