Crailsheim:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/3°C

Zimmer fängt Feuer: Student springt aus Fenster und verletzt sich lebensgefährlich

Kurz nach neun Uhr ging am Mittwochvormittag bei den Aalener Rettungsdiensten der Alarm eines Brandes in der Aalener Bahnhofstraße ein. Eine Polizeistreife, die in unmittelbarer Nähe war, traf kurz nach der Alarmierung, noch vor der Feuerwehr ein. mehr

Polizeibericht vom Dienstag: Polizei sucht Zeugen für tödliche Irrfahrt

Eine 86 Jahre alte Autofahrerin hat am Samstagabend auf der B 29 als Falschfahrerin einen schweren Unfall verursacht. Die Frau und ein 22 Jahre alter Mann kamen dabei ums Leben kam. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Kurz vor der Abfahrt, am 10. Mai, präsentieren sich die Fahrer auf der Gewerbeschau Wolpertshausen. Mittlerweile befinden sie sich in der Türkei.

Allgäu-Orient-Rallye: Strecke um Kriegsgebiet herum

Allgäu-Orient-Rallye: Seit fast zwei Wochen fahren zwei Teams aus Hohenlohe nach Jordanien. Sie sind mittlerweile in Anatolien angekommen, meldet Hanne Herrmann aus Schwäbisch Hall. mehr

Hier ist vorerst kein Durchkommen mehr – und das wird noch einige Wochen so bleiben.

Gesperrtes Stadttor hat Folgen: Zum Teil massive Umsatzeinbußen in den Geschäften

Von der einen Seite des Langenburger Stadttors zur anderen sind es zu Fuß 24 Schritte, mit dem Auto jedoch 8,4 Kilometer. Seit dem 15. Mai ist das Tor gesperrt, und der Umweg durch das Jagsttal hat Folgen. mehr

 

Prozessauftakt gegen Haller Bestatter: Pressspan-Särge für die Toten

Wieder muss sich ein Haller Bestatter vor Gericht verantworten: Jochen M. wird Betrug in 38 Fällen vorgeworfen. Er bestreitet illegales Verhalten. Zeugen und ein Ermittler belasteten ihn allerdings schwer. mehr

Die Geschäftsführerin des baden-württembergischen Städtetags, Gudrun Heute-Bluhm. Privatfoto

Blick hinter die Chiffren: Gemeinderat beschäftigt sich mit geplanten Freihandelsabkommen

Das geplante US-EU-Freihandelsabkommen wirft viele Fragen auf. Etwa: Was bedeutet es für Kommunen? Damit hat sich der Crailsheimer Gemeinderat beschäftigt - und sich einem Positionspapier angeschlossen. mehr

Nachspielzeit: Klein wird Trainer beim SSV Stimpfach

Zur neuen Runde wird Harald Klein das Traineramt beim SSV Stimpfach übernehmen. Er löst Michael Franz ab, der das Schlusslicht der Kreisliga A2 in dieser Saison trainiert hat. mehr

Sport in Kürze

Gelungenes Comeback Leichtathletik - Nach einer Pause von vier Monaten hat der Crailsheimer Klaus Breimaier wieder in das Wettkampfgeschehen eingegriffen. Bei seinem Start in Nürtingen war der TSV-Senior in der Altersklasse M 70 gleich zweimal siegreich. mehr

Haller Unicorns führen die Süd-Tabelle an - Kempten hält lange Zeit mit

Im Spitzenspiel der GFL Süd konnten sich die Unicorns mit 40:14 gegen die Gäste aus Kempten durchsetzen. Das Ergebnis sieht klarer aus, als es die Kräfteverhältnisse über weite Strecken waren. mehr

 

CD-Kritik

18 Jahre hat es gedauert, bis die Crossover-Pioniere von Faith No More ein neues Album vorlegen. Aber die lange Wartezeit hat sich gelohnt. mehr

 

Messe auf der Mooswiese

Seit gestern sind die fliegenden Händler wieder da zur Mooswiese in der Langen Straße. Der Krämermarkt hat Tradition in Crailsheim: 1777 wurde er ins Leben gerufen, um die lokale Wirtschaft anzukurbeln. mehr

Auf der Mooswiese bieten Händler seit fast 240 Jahren ihre Ware feil. Doch das Geschäft läuft in den vergangenen Jahren immer schlechter.

Der Handel ist ihr Leben

Seit gestern sind die fliegenden Händler wieder zur Mooswiese in der Langen Straße. Der große Krämermarkt hat Tradition in Crailsheim. Viele Händler bieten dort schon seit Jahrzehnten ihre Waren feil. mehr

Der neue städtische Wirtschaftsförderer Kai Hinderberger fühlt sich bereits sehr wohl in Crailsheim und geht seine Aufgaben zielgerichtet an.

Neugierig auf Stadt machen

Wer als Wirtschaftsförderer neu in eine Stadt kommt, dessen Aufgaben sind klar umrissen: Es geht um Bestandspflege. Neue Betriebe anzusiedeln, ist eher angenehme Kür. Das weiß auch Kai Hinderberger. mehr

Kaufland ist mit zwei Standorten in Crailsheim vertreten - hier in der Schönebürgstraße. Im Landkreis Schwäbisch Hall betreibt die Gruppe fünf Filialen der Kette. Hinzu kommen sieben Lidl-Standorte.

Rekord für Handelskonzern

Mit Lidl als Lokomotive hat die Neckarsulmer Schwarz-Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz um mehr als fünf Milliarden Euro auf ein Geschäftsvolumen von 79,3 Milliarden Euro ausgeweitet. mehr

Am Sonntag wird Clint Eastwood 85, ans Aufhören denkt er noch nicht.

AM SET: Clint Eastwood: Sensibler Macho

Clint Eastwood ist voller Widersprüche: Er spielte knallharte Großstadt-Cops, wortkarge Westernhelden - und ist einfühlsamer Regisseur von Psychodramen. Er unterstützt die Republikaner und setzt sich für liberale Anliegen wie die Homo-Ehe ein. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Falschfahrerin verursacht tödlichen Unfall

Eine 86 Jahre alte Autofahrerin hat am Samstagabend auf der B 29 als Falschfahrerin einen ...  Galerie öffnen

Vor 50 Jahren: Die Queen zu Gast in Hohenlohe

Vor 50 Jahren besuchten Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philipp Schwäbisch Hall und ...  Galerie öffnen

Heimatabend in Dünsbach

Ein Dorf zieht alle Register bei einem Heimatabend und für einen prächtigen Umzug – und alles ...  Galerie öffnen

Feuer in der VfR-Tennisabteilung in Altenmünster

Ein Brand verwandelte am Pfingstsonntag das Vereinsheim der Tennisabteilung des VfR Altenmünster ...  Galerie öffnen

Hohenloher Volksfest in Blaufelden

Die Ortsmitte von Blaufelden verwandelte sich über Pfingsten wieder in einen großen Festplatz: ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Vorerst kein Durchkommen mehr beim Langenburger Stadttor.

Gesperrtes Stadttor hat Folgen

Von der einen Seite des Langenburger Stadttors zur anderen sind es zu Fuß 24 Schritte, mit dem Auto jedoch 8,4 Kilometer. Seit dem 15. Mai ist das Tor gesperrt, und der Umweg durch das Jagsttal hat Folgen. mehr

 

Firma Binder feiert Zehnjähriges

Die Firma Bankette-Bau Binder feierte in diesen Tagen ihr zehnjähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde 2005 von Bernhard und Markus Binder gegründet. Der Betrieb hat sich auf den Bau von Banketten spezialisiert. mehr

Museumsleiterin Karola Schierle zeigt bei der Ausstellungseröffnung den Besuchern einen alten Arbeitsschuh mit Holzsohle aus der Zeit von 1848.

Arme gehen auf die Barrikaden

Eine Revolte der armen Neuhüttener Bevölkerung gipfelte mit dem Sturm auf die Burg Maienfels. Eine Ausstellung in Wüstenrot wirft einen Rückblick. mehr

 

Sportplatzpflege kostet 77000 Euro pro Jahr

Fünf Rasensportplätze betreut die Gemeinde Rosengarten. Drei Felder stehen in Westheim, zwei in Rieden. Das Mähen kostet 20000 Euro jährlich. mehr

Sollte in die Mitte Mainhardts ein Kreisverkehr kommen, würde der angrenzende Lammsee eine neue gestalterische Bedeutung bekommen. Dann soll er anders gestaltet werden, sodass auch Durchreisende ihn wahrnehmen.

Findige Bürger überraschen Komor Beim vierten Mainhardter Bürgerforum gibt es viele kreative Gestaltungsideen

Zwar ist es nur eine kleine Gruppe, die zum vierten Bürgerforum in die Helmut-Rau-Schule nach Mainhardt gekommen ist. Doch deren Ideen für eine Aufwertung des Ortsbildes sind pfiffig. mehr

Die Gemeinde Obersontheim investiert - wie in Ummenhofen - in die Infrastruktur. Die Zahlen der Jahresrechnung 2014 belegen dies.

Steuern sprudeln

Manche Kommune muss sich vor Bilanzierungen fürchten. Nicht so Obersontheim. Die Verwaltung legte während der jüngsten Gemeinderatssitzung die sehr positiv ausgefallene Jahresrechnung 2014 vor. mehr

Gudrun Sdun hinter ihrem Webstuhl. "Ich habe eine Zweizimmer-Wohnung. Das zweite Zimmer gehört meinem Webstuhl", witzelt die 83-Jährige.

Rastlose Hände

"Bitte nicht berühren" steht neben den Bildern. Schade. Man möchte gerne anfassen. Gudrun Sdun versteht das: "Wir begreifen über die Hände". Die Philosophie hinter der Webkunst begreift man im Gespräch. mehr

Auf dem Dach dieses Bildungszentrums in Betlehem wird der Strom bald regenerativ erzeugt. Haller Christen haben die Anlage finanziert. Privatfoto

Haller Hilfe in Betlehem

Der Schwäbisch Haller Förderverein eines jüdisch-muslimischen Friedenszentrums in Bethlehem hat eine Solaranlage im Wert von 50000 Euro finanziert. Diese wurde jetzt nach Betlehem verschifft. mehr

DJ Moestwanted steht auf der Bühne nicht still. Privatfoto

Kartenverlosung

Die Hypercat lädt zum OpenAir-Festival zur Kantine 26 nach Hall. An den Plattentellern steht auch der gebürtige Haller DJ Moestwanted. mehr

Beim Kanufahren wird das Gemeinschaftsgefühl zwischen den spanischen und deutschen Schülern gestärkt. Privatfoto

Spanische Schüler von Hall begeistert

Nach Port-Mousson im französischen Lothringen hat die Kaufmännische Schule Hall eine Partnerschule in Spanien. Kürzlich besuchten die Andalusier Hall. mehr

 

Gottesdienst am See gut besucht

Viele Christen nehmen sich am Pfingstmontag Zeit und fahren zum Starkholzbacher See. Die Kirchengemeinden Michelfeld, Gnadental, Neunkirchen und Bibersfeld laden zum Gottesdienst. Pfarrer Hartmut Wagner und Vikarin Britta Stegmaier gestalten ihn mit den Posaunenchören Bibersfeld und Michelfeld. mehr

 

Vergesslicher Zeuge unter Eid Bestatter: Berichtshefte dienen als Beweis

Zwei Zeugen, die sich nicht erinnern können, füllen den zweiten Verhandlungstag im Betrugsprozess gegen einen Bestatter. Gab es Absprachen? Das Schöffengericht zweifelt und vereidigt einen der beiden. mehr

Die Schwabenrocker Gitze & Band spielen im Oktober in Oberrot. Archivfoto

Notizen vom 28. Mai 2015 aus Gaildorf und Umgebung

Geänderte Öffnungszeiten Oberrot - Weil die EDV-Ausstattung auf dem Oberroter Rathaus ausgetauscht wird, ist am Donnerstag, 11. Juni, ganztags geschlossen. Die Nachmittags-Sprechstunde wird auf Mittwoch, 10. Juni, vorverlegt. An diesem Tag ist von 8.30 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. mehr

Es wird wieder gekocht am kommenden Wochenende in Eutendorf. Die dortige Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr veranstaltet zum 42. Mal ihr Straßenfest. Auch Feuerwehrfahrzeuge werden präsentiert. Archivfoto: Hans Buchhofer

Floriansjünger laden zum Fest am Magazin

Die Feuerwehr Abteilung Eutendorf veranstaltet am Wochenende ihr traditionelles 42. Straßenfest vor dem Feuerwehrmagazin in Eutendorf. Beginn ist am Samstag, 18 Uhr. Angeboten werden Eutendorfer Spezialitäten wie Schlachtplatte, Spanferkel, Bratwürste und Salzkuchen. mehr

 

"Funkstreet" heizen den Gästen ein

Wochenend und Sonnenschein - beste Voraussetzungen zum Gelingen der vierten Afterwork-Party der Sparkasse in Gaildorf. So war es kein Wunder, dass sich das Event wieder als wahrer Publikumsmagnet erwies. "Funkstreet" heizten den Gästen wie in den Jahren zuvor kräftig ein. mehr

Rund zu laufen, aber anspruchsvoll: Mensch-Hund-Team auf dem Agility-Parcours des VdH.

Sechsbeinige Teams schwer gefordert

Die Premiere ist gelungen: Das zweitägige Agility-Turnier des VdH Gaildorf lockte mehr als 80 Teilnehmer auf den Parcours am Vereinsgelände. mehr

Die Gaildorfer Mountainbiker auf dem Landhegturm.

Mountainbiker des Albvereins an der Landheg

Die Mountainbiker des Gaildorfer Albvereins haben den Landhegturm bei Sanzenbach besichtigt. Die Rundtour führte auch an den Starkholzbacher See. mehr

 

Berufskolleg bildet Lehrer für Qigong aus

Die chinesische Kampfkunst Qigong soll Körper und Geist stärken. Im Reich der Mitte ist Qigong eine jahrhundertealte Tradition. mehr

 

Schweinestall brennt

Vierzehn Tieren kostete gestern ein Brand in einem Kupferzeller Schweinestall das Leben. Den Schaden schätzt die Polizei auf 30000 Euro. mehr

Karl Lang steht Gewerbeverein weiterhin vor

Der Michelfelder Gewerbeverein setzt im Vorstand auf Kontinuität. Lediglich die Schriftführerin Marlene Schorr ist neu in ihrem Amt. mehr

Geschichtsstunde im Fackelschein: Die Welzheimer Limes-Cicerones sind in ihren Spielszenen umd größtmögliche Authentizität bemüht. Privatfoto

Limes-Patrouille im Fackelschein

Die Welzheimer Limes-Cicerones sind wieder auf Patrouille - und nehmen Gäste mit. Am 6. Juni geht's im Dunkeln an die antike Grenze nach Germanien. mehr

Strategietreffen: Erfolg durch Design

Beim 13. Strategietreffen der Weltmarktführer in Mulfingen stand das Design im Mittelpunkt. 55 Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik waren zu Gast. mehr

Erst einscheren lassen, dann aufgefahren

Unklar ist der genaue Verlauf eines Auffahrunfalls auf der Autobahn 6 bei Bretzfeld am Dienstag. Gegen 9.20 Uhr ließ ein auf der linken Spur in Richtung Nürnberg fahrender 61-Jähriger einen Honda-Fahrer (65) einscheren. mehr

Zum Schluss

Die Queen in Langenburg

Heute eines der Prunkstücke im Automuseum: Fürst Philipp zu Hohenlohe-Langenburg ist stolz darauf, den royalen Mercedes 600 L präsentieren zu können. Dazu gehört natürlich auch ein Film, der den Besuch der Königin vor 50 Jahren zeigt.

Vor 50 Jahren besuchten Queen Elizabeth II. und ihr Ehemann Prinz Philipp Schwäbisch Hall und Langenburg. Nicht nur die Verwandten waren entzückt. Am Sonntag jährte sich das Ereignis. mehr

Aggressive Schildkröte geangelt

Eine Schildkröte war im Landkreis Ansbach unterwegs. Symbolbild

Nicht schlecht staunte ein 62-jähriger Angler am Sonntag über seinen Fang. Statt eines Karpfens baumelte eine 70 Zentimeter lange Schildkröte am Haken. mehr

Jungstorch fällt aus dem Nest

Auf dem Crailsheimer Rathausplatz hat sich am Freitagmittag ein kleines Drama abgespielt. Einer der fünf Jungstörche war aus dem Nest gefallen oder geschubst worden. mehr