Crailsheim:

Schneefall

Schneefall
4°C/1°C

Laster kracht in Mittelleitplanke

Die A6 ist am Mittwochvormittag in Fahrtrichtung Nürnberg voll gesperrt. Es wird niemand verletzt. mehr

Bislang dient der Volksfestplatz als zentraler Parkplatz für Crailsheim - und vier Tage im Jahr als Standort für einen Vergnügungspark. Archivfoto: Peer Hahn

Volksfestplatz wird zum Sanierungsgebiet in Crailsheim - Kosten: 22 Millionen

Bislang dient er vor allem als Parkplatz, doch schon in einigen Jahren könnte er sich von Aschenputtel in eine Prinzessin verwandeln, der Volksfestplatz. Er ist das nächste große Sanierungsgebiet in der Stadt. mehr

Die Crailsheimer Straßen werden umgewandelt und Pac-Man kann loslegen.

Pac-Man auf Crailsheimer Straßen spielen

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch den Landkreis fressen. mehr

Symbolfoto

Zwei Männer sterben bei Unfall im Ostalbkreis

In der Nacht zum Mittwoch sind zwei Männer bei einem Unfall zwischen Neresheim und Nördlingen tödlich verunglückt. mehr

Dieser Laster wurde gestern gegen 9.30 Uhr auf der Bundesstraße 290 zwischen Blaufelden und Brettenfeld Opfer des Sturmtiefs Niklas.

Niklas entwurzelt Bäume und bläst Lkws von den Straßen

Sturmtief zieht durch den Landkreis Schwäbisch Hall und hält 18 Feuerwehren auf Trab – Eine Person schwer verletzt mehr

Die Feuerwehr musste Samstagabend ausrücken.

Kurios: Fifty Shades of Dinkelsbühl - 23-Jähriger in der Klemme

Ob sich ein 23-jähriger Dinkelsbühler vom Film "Fifty Shades of Grey" hat inspirieren lassen, ist nicht bekannt. Fakt ist, dass er am Samstagabend auf der Polizeiwache um Hilfe bitten musste. mehr

Jubiläumsjahr in Schrozberg ein voller Erfolg - Leichtathleten sehr aktiv

"150 Jahre mehr als Sport." Das Motto des TSV Schrozberg stand im Jubiläumsjahr ganz vorne. Jetzt führt der Sport wieder die Prioritätenliste an. Kollektives Durchatmen beim größten Verein im Stadtgebiet. mehr

Handballherren eine Etage höher

Im Relegations-Heimspiel gegen die SV Germania Obrigheim 2 holten die Horaffen mit einem deutlichen 34:23-Sieg zwei Punkte. mehr

Sechs Osterpunkte für Hollenbach?

Doppelpack für den FSV Hollenbach. Am Gründonnerstag steht die Reise zum FV Ravensburg (Spielbeginn 17.45 Uhr) an. Am Ostermontag (15 Uhr) kommt dann der SC Pfullendorf in die Jako-Arena. mehr

Krimi-Autor, Kabarettist und Komödiant: Jörg Maurer spielt in Crailsheim Szenen aus seinem Roman »Der Tod greift nicht daneben«. Foto: Ursula Richter

Ein kriminell guter Abend: Lesung mit Jörg Maurer

Zwei Veranstaltungen in einer präsentierte die Buchhandlung Rupprecht, weil die Lesung des neuen Alpenkrimis von Jörg Maurer "Der Tod greift nicht daneben" durch szenische Darstellungen erweitert wurde. mehr

Die Psychologische Beratungsstelle des Landkreises in Crailsheim ist kürzlich umgezogen in neue Räume "In den Kistenwiesen 2 a".

Psychologische Beratungsstelle jetzt in den Kistenwiesen

Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Crailsheim ist in die Straße "In den Kistenwiesen 2 a" umgezogen. mehr

Stell' dir vor, es ist Demokratie, und kaum einer geht hin: Bei der Kommunalwahl fand nur etwa jeder dritte Crailsheimer den Weg an die Urne. Foto: Peter Endig/dpa

Zwischen Selbstkritik und Trotz: Gemeinderat diskutiert über Wahlmüdigkeit

35,0 Prozent: Die Beteiligung an den Gemeinderatswahlen 2014 war in Crailsheim alarmierend gering. Die Stadt will mehr auf Jugendliche zugehen. mehr

Dr. Reiner Baumann aus München, Bürgermeister Stefan Ohr und Museumsleiterin Grete Gonser (von links) eröffneten die Werner-Baumann-Ausstellung im Sandelschen Museum in Kirchberg.

Bilder von Werner Baumann mit Motiven aus Kirchberg im Sandelschen Museum

Einen weiten künstlerischen Weg hat der aus Crailsheim gebürtige Grafiker Werner Baumann (1925 bis 2009) zurückgelegt. Anschaulich nachvollziehbar macht ihn die Sonderausstellung im Kirchberger Sandelschen Museum, die anlässlich seines 90. Geburtstages stattfindet. mehr

Umfrage: Besuchst du eine AG?

Basketball, Theater, Kunst oder Filzen: Das Angebot an Schulen in Crailsheim ist breit an freiwilligen Arbeitsgemeinschaften. Wie wird das genutzt? mehr

Langjährige Mitglieder hat der Vogelzüchterverein geehrt. Privatfoto

Jahresrückblick: Vogelliebhaber und Vogelzüchter auf vielen Ausflügen

Der Vorsitzende Alfred Hausch hat viele Mitglieder zur Hauptversammlung der Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) Crailsheim im Bayrischen Hof begrüßt. Hausch ging auf das vergangene Vereinsjahr ein, besonders auf die zwei erfolgreichen Vogelbörsen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

"Night of the Dance" im Hangar

Nach weltweiten Erfolgen gab es das Programm "Night of the Dance" im Hangar zu bestaunen.  Galerie öffnen

Kneipenfestival in Dinkelsbühl

Das Dinkelsbühler Musikevent ging am Wochenende in seine 16. Runde.  Galerie öffnen

„Kunstwerk Mensch“ im Quellhof

„Kunstwerk Mensch“ – so heißt eine neue Veranstaltungsreihe am Quellhof.  Galerie öffnen

Crailsheimer unterstützen Waisenheim in Kamerun

Crailsheimer haben mit vielen Spenden ein Waisenheim in Kamerun unterstützt.  Galerie öffnen

Buchvorstellung von Wolfgang Schlauch in Langenburg

Buchvorstellung von Wolfgang Schlauch in Langenburg.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Das Gerüst steht, die Sanierungsarbeiten können starten.

Schulsanierung hat begonnen

Schon letzte Woche haben die Bauarbeiter das Gerüst aufgestellt. Am Montag, dem ersten Tag der Osterferien, begann die eigentliche Sanierung mit dem Austausch der Fenster. Zunächst sind die Oberlichter an der Reihe, danach die Fenster der Klassenzimmer. mehr

Pfarrer i.R. Ernst Ulrich Schüle. Archivfoto

Schüle gibt Kirchenchor ab

Nach genau zehn Jahren beendet am Ostersonntag Pfarrer i.R. Ernst Ulrich Schüle seine Tätigkeit als Leiter des Oberaspacher Kirchenchors. mehr

Waldolympiade am Naturfreundehaus

Die Gemeinde Wüstenrot lädt in Kooperation mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald zu abenteuerlichen Stunden im Natur-Erlebniscamp ein. Am 19. April steigt eine Waldolympiade am Steinknickle, am 14. Mai sind Waldgeschichten am Wellingtonienplatz zu hören und am 9. mehr

Laienspielgruppe führt Komödie auf

Die Laienspielgruppe des TSV Vellberg lädt für Freitag, 17. April, und Samstag, 18. April, zur Aufführung der Komödie "Schöne Ferien" in der Stadthalle Vellberg ein. Einlass ist ab 19. mehr

Fachsimpelei im Rohbau des Untermünkheimer Sportlerheims: Bauleiter Rainer Kircher (rechts) bespricht weitere Arbeiten in den Umkleiden.

Viele packen mit an

Auf und im Rohbau des Untermünkheimer Sportheims wird fleißig gewerkelt. Am Samstag waren die Tura-Mitglieder wieder gefragt gewesen. In Eigenleistung erledigten sie viele handwerkliche Aufgaben. mehr

Das Soldatengrab in Rückertshausen erinnert an die Opfer von 1945. Privatfoto

Gedenken an Opfer der letzten Kriegstage

In den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs kam es auch in Braunsbach zu Zerstörungen. In der Burgenlandhalle wird auf die Ereignisse zurückgeblickt. mehr

"Stern" wird saniert: Neben "Schwanen" und "Zum Höfle" war er einer von mehreren Gaststätten in der Straße.

Aus Wirtshaus wird Wohnhaus

Nur eine Wohnung war in dem großen Gebäude zeitweise vermietet. Die städtische Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft (GWG) hat den leeren "Stern" erworben. Nun wird das Gebäude saniert. mehr

Unternehmensgründer, Hauptaktionär und Geschäftsführer Dieter Manz (Zweiter von links) führt 2012 Annette Sawade (SPD Bundestagsabgeordnete), Nils Schmid (Finanz- und Wirtschaftsminister Baden-Württemberg) und Nikolaos Sakellariou (SPD-Landtagsabgeordneter) durch das Hessentaler Werk.

Jubel über Entwicklung bei Audi und Bechtle

Der Wert vieler Aktien entwickelte sich im zurückliegenden Quartal sprunghaft nach oben. Als Beispiel dafür dient der Anteilsschein von Audi. In der ersten Märzhälfte beschleunigte die Aktie von 645 auf 750 Euro. mehr

Gipfeltreffen der Weltmarktführer in Hall: Wirtschaftsprofessor Bernd Venohr zieht sich vom Team der Organisatoren zurück.

Weltmarktführer: Bernd Venohr steigt aus

Bernd Venohr verlässt den Veranstalterkreis für das Gipfeltreffen der Weltmarktführer. Dies gibt der Unternehmensberater per Pressemitteilung bekannt. mehr

Studenten der Politikwissenschaft sitzen in einem Hörsaal der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Auch die Vellbergerin Kira Kurz studiert an dieser Hochschule. Später will sie für das Auswärtige Amt arbeiten. Archivfoto: dpa

Vellbergerin als "Freistutz"-Chefin

Kira Kurz (21) aus Vellberg studiert in Freiburg Angewandte Politikwissenschaften im Hauptfach und VWL im Nebenfach. Durch eine Empfehlung des Gymnasiums erhielt sie ein Stipendium. mehr

Nikolaos Sakellariou und Kevin Leiser im Plenarsaal. Privatfoto

Leiser erkundet Landespolitik

Der 21-jährige Lehramtsstudent Kevin Leiser aus Blaufelden begleitete den Haller Landtagsabgeordneten Nikolaos Sakellariou im März bei dessen Tätigkeiten im Landtag. Neben den Plenardebatten besuchte er auch Ausschuss- und Fraktionssitzungen. mehr

Vom Winde verweht

Wenn das die Griechen gesehen hätten! Kürzlich war eine Delegation von den Peloponnes im Landkreis Hall, um die ach so tolle Abfallwirtschaft zu besichtigen. Gestern hätten sie hautnah erleben können, wie Tief Niklas das exakt ausgetüftelte System über den Haufen pustete. mehr

Gaildorfs City wird zur Baustelle

Baumaschinen werden in diesem Jahr die Gaildorfer Innenstadt verstärkt in Beschlag nehmen. Neben dem Bau des Ärztehauses werden auch weitere Gasleitungen ausgetauscht und Glasfaserkabel verlegt. mehr

"Midnight at Rosie's": Udo Hauenstein am Saxofon mit dem Keyboardspieler Winnie Schniepp beim Auftritt im Carty in Gaildorf.

Zur Mitternacht ein Ständchen für die Wirtin

Vor etwa einem Jahr gründeten fünf erfahrene Musiker aus dem Raum Backnang eine Bluesband. Am Freitag spielten sie vor vollem Haus im Carty. mehr

Säuberung des Wassertretbeckens am Diebachsee - ein lockerer Einsatz für die Arbeitskräfte der Feuerwehr sowie des Heimat- und Kulturvereins.

Zum Glück gibt's die Feuerwehr

Einen relativ entspannten Einsatz hatte die Feuerwehr Fichtenberg am Samstag. Sie reinigte das Wassertretbecken am Diebachsee. mehr

Hinten, von links: H.J. Götze, Manfred Sturm, Jürgen Vogel, Roland Hampp. Mitte: Bodo Knechtel, Helmut Rieder, Gerhard Stucke, Rolf Seeger, Karl Diem, Jürgen Kirsch, Dekan Uwe Altenmüller. Vorne: Mareile Kreutzer, Sigrid Madsen, Dora Hägele, Karl Ickinger, Monika Caliebe, Roswitha Greulich, Manfred App und Günther Bohn.

Erinnerung an die Konfirmation: Treffen nach 50 Jahren

Nach 50 Jahren sehen sie sich wieder: Die Konfirmanden des Jahres 1965 feierten jetzt in der Gaildorfer Stadtkirche die goldene Konfirmation. mehr

Erfolgreich beim Schulranzentag: Der Hauptgewinn ging an Lenie Burkhardt aus Gschwend (vorne, 3.v.l,).

Hilfe bei der Wahl des ersten Schulranzens

Seit sechs Jahren laden die Firma Wahl und die AOK zu Schulranzentagen. Auch in diesem Jahr gab's Auswahl, Beratung und ein Gewinnspiel. mehr

Die Mitglieder der Gaildorfer Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lauschen ihrem Vorsitzenden Dieter Meixner.

Jahreshauptversammlung DRK-Ortsverein Gaildorf: Untergruppe "Hausnotruf" gegründet

Notfalleinsätze, Sanitätsdienst, Erste Hilfe im Sportbereich, Blutspenden-Aktionen, Übungen: Die Gaildorfer DRK-Mitglieder zeigen viel Engagement. mehr

Durchschnittlich 700 Fachkräfte kommen jährlich zur Weiterbildung und zu den Prüfungen ins Rothenburger Bildungszentrum. Archivfoto

Landkreis Ansbach plant Investitionen in das Gastronomische Berufsbildungszentrum

Wo werden aus "einfachen" Köchen wahre Meister ihres Faches? In Rothenburg ist dies möglich. Rund 1,8 Millionen Euro könnten wohl in den kommenden drei Jahren in die Modernisierung des GBZ fließen. mehr

Intendant Johannes Kaetzler (Mitte) zeigte Arthur Brauss (links) und Horst Janson den Kreuzgang in Feuchtwangen.

Horst Janson und Arthur Brauss haben große Lust auf Theater

Die Schauspieler Horst Janson und Arthur Brauss schauten kürzlich bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen vorbei, um sich einen Eindruck von dem Ort zu schaffen, wo sie bald auftreten. mehr

Obwohl die Arbeitslosenquote in der Region Ostwürttemberg stagniert, gibt es eine erfreuliche Nachricht: Ältere Arbeitnehmer haben wieder mehr Chancen, ihre Arbeitslosigkeit zu beenden.

Mehr Chancen für Ältere

Es herrscht derzeit kaum Bewegung auf dem Arbeitsmarkt in Ostwürttemberg. Die Arbeitslosenquote stagniert bei 4,3 Prozent, und die "Frühjahrsbelebung lässt auf sich warten", berichtet die Arbeitsagentur. mehr

Murrhardts Bürgermeister Armin Mößner bei der Grundsteinlegung mit Diakonie- ambulant-Vorstand Thomas Nehr, Werner Stingel, Vorsitzender des Krankenpflegevereins und dem FWD-Bevollmächtigten Gustav Bylow.

Neues Haus im alten Kleid

Murrhardt verändert sich: Der Grundstein für die Anlage "Betreutes Wohnen für Senioren" auf dem Areal Alte Post/Postgasse ist gelegt. mehr

Saisonbeginn im Schloss ob Ellwangen

Knapp drei Monate lang herrschte winterliche Ruhe im Schloss ob Ellwangen. Am 5. April startet das Schlossmuseum in die neue Saison. mehr

Kindergarten bietet nun mehr als 120 Plätze

Der Neubau einer Kinderkrippe mit einem Kostenaufwand von 850 000 Euro war 2014 die größte kommunale Investition in Schnelldorf. Dies stellte Bürgermeisterin Christine Freier bei der Bürgerversammlung heraus. mehr

Zum Schluss

April, April mit Pac-Man

Auf Google Maps kann man am heutigen 1. April Pac-Man spielen - hier frisst er sich gerade durch die Ulmer Innenstadt.

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch die eigene Nachbarschaft fressen. mehr

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Fifty Shades of Dinkelsbühl

Die Feuerwehr musste Samstagabend ausrücken.

Ob sich ein 23-jähriger Dinkelsbühler vom Film "Fifty Shades of Grey" hat inspirieren lassen, ist nicht bekannt. Fakt ist, dass er am Samstagabend auf der Polizeiwache um Hilfe bitten musste. mehr