Crailsheim:

Nebel

Nebel
12°C/1°C

Roh, kantig, schnörkellos: Feedback Revival aus Nashville/Tennessee stehen für Rockmusik pur.

Tipps: Wohin am Wochenende?

Das Wochenende steht vor der Tür. Wir haben die Veranstaltungstipps für die Region. mehr

Polizei fahndet nach Seriendieb

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Ermittlung eines unbekannten Mannes, der seit Mitte 2013 in Bühlertann und Obersontheim mit Diebstahlsdelikten auffällt. mehr

Um das Baugebiet »Mittelpfadäcker« in Triensbach ist ein juristischer Streit vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim entbrannt. Foto: Harald Zigan

Handwerker aus Triensbach klagt vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim

Mit einem neuen Baugebiet im Crailsheimer Teilort Triensbach befasst sich der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim: Ein benachbarter Handwerker befürchtet Einschränkungen für seinen Betrieb. mehr

Sean Mosley ist bereits der zweite Neuzugang in der laufenden Runde.

Crailsheimer verpflichten Sean Mosley

Sean Mosley heißt der neue Mann für die Crailsheimer Flügelzange, der am Samstag mit dem Flieger aus den USA eingetroffen ist und künftig die notwendige Verstärkung im Kader der Merlins sein soll. mehr

Sprinter überholt und zwingt Taxi zum Ausweichen

Das Haller Amtsgericht hat einen 56-Jährigen wegen Nötigung zu einer Geldstrafe von 800 Euro verurteilt. Seinen Einspruch nahm er zurück. mehr

Symbolbild.

Polizeibericht vom Donnerstag: Achtjähriger verletzt

Ein achtjähriger Junge ist bei einem Unfall am Mittwoch gegen 16.30 Uhr verletzt worden. Der Bub war mit seinem Scooter-Roller von einem Grundstück auf den Lerchenweg gefahren, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Diese und weitere Meldungen im Polizeibericht. mehr

Keine leichten Fehler machen

Die Tendenz des FSV Hollenbach zeigt in den vergangenen Wochen nach oben - zumindest im spielerischen Bereich. Trotzdem hat Abteilungsleiter Kurt Sprügel seinen Blick nach unten gerichtet - im Tabellenbereich. mehr

TABELLEN

Frauenfußball LANDESLIGA Staffel 1 TGV Dürrenzimmern Erdmannshausen 1:2 TSV Crailsheim II TSV Neuenstein 1:0 TV Jebenhausen Murrhardt 4:1 VfB Obertürkheim II SV Sülzbach 0:2 TSV Weilheim/Teck Güglingen 2:0 TSV Grafenau SV Winnenden 1:2 1TSV Crailsheim II 641117:513 2VfB Obertürkheim II... mehr

ESV verliert Tabellenführung

Die Keglerinnen des ESV waren als Oberliga-Tabellenführer doppelt im Einsatz. Doch in den beiden Partien konnten die Crailsheimerinnen nicht überzeugen. mehr

Hinrich Zürn vor einem seiner Bilder in der Crailsheimer Ausstellung.

Malerische Wirklichkeit

Dem realistischen Abbilden setze Hinrich Zürn in seinen Werken eine malerische Wirklichkeit entgegen, stellte Kunsthistoriker Reinhold Weinmann bei der Eröffnung der Kunstfreunde-Ausstellung im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital fest. mehr

Schiff vor dem Rathaus ist eine Bar

Seit wann ist Crailsheim eine Hafenstadt? Des Rätsels Lösung: Nicht etwa Piraten entern Jagstküste und Rathaus, sondern ein Gastronom mit einer Bar im Bauch eines Schiffes. mehr

Spatenstich fürs Luxus-Mehrfamilienhaus (von Links): Martin Jakob, Friedrich Hofmann, Steffen Schöner, Gerald Weidenbacher und Walter Meier.

Luxuriöses Wohnen in der Crailsheimer Innenstadt

Im Stadtkern von Crailsheim entsteht eine Mehrfamilien-Villa. Der Bau, der 2016 fertiggestellt sein soll, nimmt nach dem Spatenstich nun offiziell Fahrt auf. Regionale Firmen sind in die Arbeiten involviert. mehr

Talentierte Truppe

Die jungen Bläser des Canorusquintetts und Sonia Achkar (Klavier) musizieren am Sonntag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr im Crailsheimer Rathaussaal. mehr

Holl wirbt bei der Diakonie für die Hospiz-Idee

Der Crailsheimer Bürgermeister Herbert Holl hat beim Diakonieverband Schwäbisch Hall für ein stationäres Hospiz geworben. mehr

"Ein berührendes Buch"

Sarah Michaela Orlovsky, Trägerin des Evangelischen Buchpreises 2014, liest am Samstag, 25. Oktober, um 14.30 Uhr im Johannesgemeindehaus in Crailsheim aus ihrem Jugendbuch "Tomaten mögen keinen Regen". mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Unwetter im Landkreis Hall

Am Dienstagabend kam es insbesondere in der Zeit zwischen 19.  Galerie öffnen

Der Hammeltanz

Andreas Walk aus Kirchberg und Marina Kochendörfer aus Onolzheim haben den Hammeltanz für sich ...  Galerie öffnen

Hammeltanz: Umzug in Onolzheim

Einen schöneren Auftakt zum Hammeltanz in Onolzheim kann man sich kaum vorstellen.  Galerie öffnen

HT-Führung über die Muswiese

HT-Führung über die Muswiese.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Michael Herrmann und Vellbergs Bürgermeisterin Ute Zoll.

Lebensretter: Dank an Michael Herrmann

Michael Herrmann aus Vellberg hat am Neujahrsmorgen einen größeren Wohnungsbrand verhindert. Für sein Handeln wurde er geehrt. mehr

Dr. Norbert Andrejew befasst sich mit dem Alterungsprozess eines Menschen. Am 6. November leitet er einen Workshop in Wolpertshausen. Archivfoto

"Hilfe und Veränderung annehmen"

Ältere haben heute viele Gestaltungsmöglichkeiten. Andererseits wird der letzte Lebensabschnitt vielfach mit Verlusterleben gleichgestellt. Gerontologe Dr. Norbert Andrejew spricht über "erfolgreiches Altern". mehr

Bühlertann sucht das Ortsschild

Seit mehreren Tagen fehlt am Ortseingang Bühlertann von Vetterhöfe kommend (Bereich Kellerberg) das Ortseingangsschild. Unbekannte haben es offenbar entfernt und mitgenommen. Die zuständige Straßenmeisterei Gaildorf wurde bereits über den Sachverhalt informiert. mehr

Männer auf dem Pilgerweg

20 Männer aus Blaufelden machten sich gemeinsam auf den ökumenischen Pilgerweg. Von Bad Wörishofen ging es über Ottobeuren und Altusried bis nach Bad Wiggensbach, mehr als 60 Kilometer. Im kommenden Jahr soll der Weg Richtung Bodensee fortgesetzt werden. mehr

Gemeinsam beim Albverein spielen

Zu einem Spiele-Nachmittag lädt der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Michelbach, ein. Gespielt wird am Sonntag, 26. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Gäste dürfen ihre Spiele selbst mitbringen. Nichtmitglieder sind eingeladen. Für die Kleinsten sind Spielsachen vorhanden. mehr

Als legendär werden die Tura-Handballdamen von 1949 wegen ihrer kurzen Hosen bezeichnet. Privatfoto

Untermünkheimer Turn- und Rasensportverein feiert am Samstag 65.Geburtstag

Was 1949 im Kochertal begann, ist zu einem stattlichen Verein geworden. Der Turn- und Rasensportverein (Tura) hat aktuell 1509 Mitglieder. Diese schauen auf eine Zeit vieler sportlicher Erfolge zurück. mehr

Die Einkaufstüten sind gefüllt. Der Einzelhandel in der Region meldet gute Geschäfte. Symbolfoto: dpa

"Verunsicherung schlägt durch" - Allzeithoch im Einzelhandel

Nahezu die Hälfte aller Unternehmer in der Region bewertet die aktuelle Geschäftslage als gut. Doch nur ein Viertel geht davon aus, dass sie künftig noch besser wird. Stark präsentiert sich der Einzelhandel. mehr

27 Jahre lang arbeitete Cyprian Brenner bei der Bausparkasse, widmet sich aber seit 2011 ausschließlich der Kunst. Der 54-Jährige ist auch musikalisch. Mit der Band "Hit Explosion" ging er einst auf Tour.

"Ich mag es Schlicht"

Er liebt Kunst. Er hasst Vernissagen. Er liebt ehrliche Volksfeste, meidet das Münchner Hofbräuhaus. Er hätte gerne Anzüge ohne Kragen. Er liebt Marc Rothko, und Richard Serra und Emil Cimotti und, und, und. mehr

Bei der Scheckübergabe in der Friedensbergschule freuen sich mit der Schulleitung und zwei Lehrerinnen auch viele Kinder sowie Daniela Rüger von der FSJ-Koordinationsstelle über die beachtliche Spende. Freude am Geben empfinden Susanne Kessen und Jürgen Gießler von der Bürgerstiftung sowie Tobias Belesnai von der VR-Bank.

Hilfe kommt direkt bei Kindern an

Warmer Geldregen für die Haller Friedensbergschule: 9600 Euro stellt die Bürgerstiftung zur Verfügung, die der Freizeitbetreuung zugute kommen. Ein Jahr lang wird eine FSJ-Stelle mit dem Geld bezahlt. mehr

Kreisverwaltung sieht ehemalige Fassfabrik als Gebäude für Haller Außenstellen

Landrat und Kreisräte schauen sich vor der Sitzung ein ehemaliges Gebäude der Fassfabrik auf dem Karl-Kurz-Areal an. Dort könnten die technischen Ämter der Kreisverwaltung an einem Standort untergebracht werden. mehr

Karl-Heinz Herrmann von der Firma Holzbau Gehrke zeigt GWG-Chef Wolf Giesecke (Mitte) und Projektleiter René Eder den Fortschritt bei der Sanierung der alten Dachbalken. Die im Bild linke Außenwand gehört zur historischen Haller Stadtmauer. Die Seitenwand hinten ist Teil eines Turms, der das sogenannte Mühlenbollwerk gebildet hat.

GWG baut alte Scheune und drei Nebengebäude am Zob um

Eine Million Euro investiert die städtische GWG, um 15 neue Mietwohnungen am Zob zu errichten. Der Umbau des alten Wohnkomplexes im Badtorweg stellt die Handwerker jedoch vor Herausforderungen. mehr

August Häfner aus Hall war für die Exekution Tausender Juden verantwortlich.

Einziger Haller Kriegsverbrecher?

70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist die Aufarbeitung der lokalen NS-Geschichte längst nicht abgeschlossen. Lediglich ein Mann aus Schwäbisch Hall erlangte traurige Berühmtheit - zumindest bislang. mehr

In der Gaildorfer Limpurghalle gibts am Wochenende Einblicke in die Vogelwelt.

Bunte Prachtexemplare

Die Vogelfreunde Gaildorf tragen am Wochenende die Limpurger Meisterschaft aus. Auch Bastelfreunde dürften auf ihre Kosten kommen. mehr

Spielerisch lernten die Kinder der Bühläckerschule viel über die Technik des Saftpressens. Die bis zu 100 Jahre alten Geräte arbeiteten einwandfrei.

Schulkinder pressen Saft für einen guten Zweck

Kinder der Bühläckerschule haben Apfelsaft für einen guten Zweck gepresst und dabei jede Menge Spaß gehabt. mehr

Die offene Männerrunde von Gaildorf hat am "Männersonntag" die Gestaltung des Gottesdienstes übernommen.

Männerrunde gestaltet Messe

Der Sonntag wurde in der evangelischen Landeskirche als "Männersonntag" begangen. Die offene Männerrunde in Gaildorf leistete dazu ihren Beitrag. mehr

17 Jungs und Mädchen besuchen den Kindergarten Sprungbrett in der Gaildorfer Innenstadt. Die Raumsituation in dem eingruppigen Kindergarten ist sehr beengt. "Nicht mehr zeitgemäß", diagnostiziert Sozialplanerin Klara Engl-Rezbach, denn ein vielfältiges, flexibles Angebot sei in kleinen Einrichtungen nicht realisierbar. Unter pädagogischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten mache es Sinn, die eingruppigen Einrichtungen zu bündeln und zu modernisieren.

In Etappen familienfreundlicher

Für junge Familien ist Gaildorf eine attraktive Stadt mit vielfältigem Betreuungsangebot. In einer Umfrage gaben die Eltern den Erzieherinnen beste Noten. Pädagogische Qualität kompensiert jedoch nicht die Defizite. mehr

In Gaildorf wird auch künftig das Geld nicht auf der Straße liegen. Massen solcher Scheinchen werden benötigt, um die Stadt voranzubringen.

Mittelfristige Finanzplanung mit Fragezeichen

Die Stadt Gaildorf ist in finanzieller Hinsicht schwach auf der Brust. Das wird auf absehbare Zeit so bleiben. Um dies zu ändern, muss sie - was zunächst paradox klingen mag - kräftig investieren. mehr

Petra Bauer ist in Gschwend als Schulsozialarbeiterin tätig.

Gemeinderat vom 24. Oktober 2014

Neue Gebühren Der Bau eines Kolumbariums auf dem gemeindeeigenen Friedhof in Gschwend führt zu einer Änderung der Friedhofssatzung und einer Neuordnung der Gebühren. Die Urnenbestattung in einer der Nischen des Kolumbariums soll 111 Euro kosten. mehr

Die Paralympics-Siegerin und Behindertenbeauftragte Verena Bentele.

Olympiasiegerin im Gespräch

Verena Bentele, die zwölffache Goldmedaillengewinnerin bei den paralympischen Winterspielen, kommt am Montag, 27. Oktober, ins Bilderhaus von Gschwend. mehr

Die Unsicherheit greift um sich

Die Ergebnisse der jüngsten Umfrage für das dritte Quartal 2014 lassen viel Raum für Interpretationen. Die Lage könnte sich auch in der Region deutlich verschlechtern: Ausgemacht ist das noch lange nicht. mehr

Dieb schleicht sich in Schlafzimmer

Fremder Besuch: Ein Unbekannter taucht plötzlich im Schlafzimmer einer Frau auf und redet Unsinn. Am Ende begeht er noch zwei Diebstähle. mehr

In diesem Gebäude verhandelt das Heilbronner Landgericht den Prozess gegen einen 22-Jährigen, der sein Opfer menschenverachtend gequält hat. Archivfoto

Erpressung: Haupttäter soll für über acht Jahre in Haft

Ein Gutachter spricht im Demütigungsprozess vor dem Heilbronner Landgericht von posttraumatischem Belastungssyndrom. Das 19-jährige Opfer aus Hohenlohe hatte auch Todesangst. mehr

Zum Schluss gabs ein großes Finale mit allen Beteiligten. Fotos: Wolfgang Fath

Handgemachte Volksmusik kommt an

Das elfte Sänger- und Musikantentreffen war am Samstagabend erneut der Saalfüller in der Abtsgmünder Kochertalmetropole. mehr

Heute beginnt in Dinkelsbühl die 29. Fisch-Erntewoche mit zahlreichen Aktionen und Attraktionen.

In Dinkelsbühl beginnt bereits zum 29. Mal die zehntägige Fisch-Erntewoche

Ab heute dreht sich in Dinkelsbühl zehn Tage lang bis zum 2. November wieder alles um das Thema Fisch - bei der 29. Fisch-Erntewoche. Vorrangig geht es dabei um die bei vielen beliebten Karpfen. mehr

Zum Schluss

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr

Interview mit der Muswiese

Die Muswiese im Sonnenuntergang - herrlich!

Die Muswiese 2014 ist Geschichte. Kurz vor ihrem Scheiden hat sie dem HT ein Interview gegeben. mehr

Windeln für Kühe?

Der oberbayerischer Bauernpräsident Anton Kreitmair befestigt eine Windel an Kuh Doris.

Milchbauern in Bayern wehren sich gegen die geplante neue EU-Düngeverordnung. Jetzt starteten sie eine Protestaktion - Motto: "Brauchen Almkühe bald Pampers?" mehr