In der "Utopia Toolbox", die im Sommer am Mistlauer Quellhof stand, konnten Gäste und Dorfbewohner über ihre Wünsche und Visionen sprechen. Die prägnantesten Aussagen gibt's jetzt auf CD.

Utopia-Toolbox-Projekt im Quellhof legt Wünsche von Hohenlohern offen

Nach ihren Wünschen, Träumen und Visionen hatte die Künstlerin Juliane Stiegele im Sommer die Besucher ihrer "Utopia Toolbox" am Quellhof befragt. Jetzt stellte sie dort die Projektergebnisse vor. mehr

 

Schlagerstars im Hangar

Aufrichtige Texte über Freundschaft, Liebe und Geborgenheit, die zum Träumen, aber auch zum Nachdenken anregen - damit werben die Amigos. Morgen gastieren die Schlagerstars im Crailsheimer Hangar. mehr

Baugebiet Breiteich in Schwäbisch Hall: Bauplätze sind ein rares Gut. Auch deswegen steigt Wohneigentum im Wert.

Eigene vier Wände sind lukratives Anlage- und Vorsorgeobjekt

Der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung ist für die meisten die größte Investition des Lebens. Trotz der nicht unerheblichen Belastungen rechnet sich der Erwerb von Wohneigentum fast immer. mehr

Die Merlins, wie hier Konrad Wysocki (links), waren gegen Göttingen oft einen Schritt zu spät. Robert Kulawick (rechts) traf im Spiel sechs von sieben Dreiern.

Pfiffe statt Jubel zum Jubiläum: Göttingen deklassiert Merlins mit 63:96

Nach einem blamablen Spiel gegen Göttingen rückt für die Merlins der Abstieg wieder bedrohlich nahe. Bei der sechsten Niederlage in Folge gab es höhnischen Applaus und Pfiffe von den Rängen. Für die Partie am Samstag gegen Bamberg verlost das HT einmal zwei Tickets. mehr

Als rhetorisch begabter und historisch bewanderter Wahlkämpfer erwies sich der Vize-Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Dr. Alexander Gauland, bei seinem Auftritt am Dienstagabend in Satteldorf.

AfD - Schweres Geschütz in Satteldorf

Schweres Geschütz hat die Alternative für Deutschland mit Dr. Alexander Gauland aufgefahren. Der AfD-Vizevorsitzende machte in Satteldorf Wahlkampf für seine zweifellos im Aufwind befindliche Partei. Mit Bildergalerie. mehr

Jutta Niemann will für Bündnis 90/Die Grünen in den Landtag ziehen. Die Diplom-Physikerin hat im Haller Stadtrat und im Kreistag kommunalpolitische Erfahrung gesammelt. Dossier zur Landtagswahl auf www.swp.de/ltw

"Engagiert und authentisch" - Jutta Niemann kandidiert für Bündnis90/Die Grünen

"Die Chancen stehen so gut wie nie", meint Jutta Niemann. Die 45-Jährige macht deutlich, dass sie die erste Frau aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall für die Grünen im Stuttgarter Landtag wäre. Mit Video. mehr

E-Junioren des TSV Blaufelden treffen auf VfB

Ein ganz besonderes Duell erwartet die E-Junioren des TSV Blaufelden bei der Verbandsvorrunde des WFV-Junior-Cups am Sonntag ab 10 Uhr in Mulfingen, sie treffen dort nämlich auf den Bundesliganachwuchs des VfB Stuttgart. mehr

"Hoffe, ich kann noch ein paar Jahre spielen"

Eberhard Ilg ist über den Winter in den neu formierten Trainerstab des TSV Crailsheim gerückt. Als Co-Trainer unterstützt er zusammen mit Michael Deininger Coach Thomas Weiss. Dieses Jahr möchte er die Prüfung für die Trainer-B-Lizenz machen. mehr

Winterpause Ade: Satteldorf und Crailsheim mitten in Vorbereitung

Mittlerweile sind die beiden Landesligisten Spvgg Satteldorf und TSV Crailsheim in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Der TSV hat im Winter zwei Neuzugänge verpflichtet. mehr

Bruno und Bernd Widmann mit den geehrten Firmenjubilaren und jenen Mitarbeitern, die bei einer Feier in den Ruhestand verabschiedet wurden. Privatfoto

Seit Jahrzehnten im Betrieb

"Wir können dankbar auf das zurückschauen, was wir gemeinsam geleistet haben, und voller neuer Ideen und Inspiration in die Zukunft blicken. mehr

 

CD-Kritik

Die Engländer sehen noch sehr jung aus, aber sie klingen authentisch und wie alte Hasen: die Rock- und Alternative-Entdeckung des Jahres. mehr

Radfahrer in Wertheim: Der "Main-Tauber-Fränkische Rad-Achter" - ein Radrundkurs von rund 500 Kilometern Länge - feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Die Radrundreise führt durch die Flusstäler des Mains und der Tauber sowie in die Ausläufer des Odenwaldes.

Jubiläum der liegenden Acht

Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" feiert heuer das 25-jährige Bestehen des "Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achters". Dieser Fahrradrundkurs führt durch die herrlichen Flusstäler der Tauber und des Mains. mehr

Kleinkaliberschießen bei einem Schützenfest in der Vergangenheit. Archivfoto: mw

Premiere bei Schützenfeier

Der Schützenverein Sulzdorf-Hessental richtet seine 46. Königsfeier aus. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wird eine Schützenkönigin gekrönt. mehr

Charlie Brown, Snoopy & Co. sind in dem Animationsstreifen "Die Peanuts - Der Film" wieder da.

Kino-Programme im HT-Land

Cinecity Crailsheim Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs, Donnerstag bis Sonntag, 14 und 16 Uhr; Montag und Mittwoch, 16 Uhr Deadpool, Donnerstag bis Samstag, 18.15, 20.15, 22.30 Uhr; Sonntag, 18.15 und 20.15 Uhr; Montag und Mittwoch, 18 und 20. mehr

Jimi Blue Ochsenknecht war gern ein wilder Kerl.

AM SET: Klassentreffen mit den Kerlen

Jimi Blue Ochsenknecht (24) war früher der wildeste der "Wilden Kerle". Für die Neuauflage ist er an den Teufelstopf zurückgekehrt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Spieltag 15: Crailsheim Merlins gegen Göttingen

BBL: Crailsheim gegen Göttingen

Zum 30. Geburtstag liegen die Merlins gegen Göttingen teilweise mit mehr als 40 Punkten in ...  Galerie öffnen

AfD: Gauland in Satteldorf

AfD-Vize Gauland in Satteldorf

Schweres Geschütz hat die Alternative für Deutschland am Dienstag mit Dr.  Galerie öffnen

Umzug in Gerabronn

Pferdemarkt und Umzug Gerabronn

Impressionen vom Pferdemarkt und Umzug in Gerabronn.  Galerie öffnen

Faschingsumzug in Matzenbach

Faschingsumzug in Matzenbach

Der Faschingsumzug in Matzenbach hat sich am Montag trotz Sturmböen nicht aufhalten lassen.  Galerie öffnen

Jahresfeier Liederkranz Obersteinach

Jahresfeier Liederkranz Obersteinach

Gleich an fünf Abenden haben die Akteure des Liederkranzes Obersteinach für Stimmung und gute ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 

Straße nach Tullau gesperrt

Seit Dienstagabend ist die Straße zwischen Steinbach und Tullau gesperrt. Zwei große Gesteinsbrocken lagen auf der Fahrbahn. mehr

 

Radfahrer nach Sturz ins Krankenhaus

Nach dem Besuch des Gerabronner Faschings machte sich ein 45-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf den Nachhauseweg. Dabei verlor er auf der Gefällstrecke zwischen Gerabronn und Beimbach die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. mehr

 

Storz-Stück mit Wieland Backes

Im Oliver-Storz-Stück "Der Sheriff von Linsenbach" ist am Sonntag Wieland Backes, der langjährige SWR-Moderator des Nachtcafés, zu sehen. mehr

Ulrich Hartlieb (von links), Fös-Vorsitzende Julia Charrier, Nabu-Vorsitzender Bruno Fischer und weitere Nabu- und Fös-Mitglieder nahmen von Minister Alexander Bonde den ersten Streuobstpreis in Empfang.

Im Dienste der Äpfel, Birnen und Zwetschgen

"Diese Auszeichnung ist etwas Besonderes", meint Ulrich Hartlieb von der Streuobstinitiative, die er 1989 mit ins Leben gerufen hat. Seither setzen sich Nabu und Fös für Erhalt und Ausbau von Streuobstwiesen ein. mehr

 

Buchvorstellung im Riegenhof

Diana Monson stellt am morgigen Freitag, 12. Februar, in der Kulturscheune im Riegenhof ihr neues Buch "Der alte Jahreskreis mit seinen acht Festen" vor. Los geht es um 20 Uhr. mehr

 

Halligalli beim TSV Braunsbach

Mit fröhlicher, ausgelassener Stimmung will der TSV Braunsbach dem Motto "Halligalli" auf seiner Jahresfeier am 20. Februar in der Burgenlandhalle gerecht werden. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. mehr

Der "Tiefe Brunnen", Teil des Diakonieverbands Schwäbisch Hall und damit der Evangelischen Landeskirche Württembergs, hilft traumatisierten Flüchtlingen. Es werden unter anderem Familien- und Kinderfreizeiten veranstaltet.

Dekanin Kruse über Flüchtlinge, die Liebe zum Fremden und die Rolle der Kirche

"Es geht in der Flüchtlingsarbeit um Konsequenzen unserer Politik": Anne-Kathrin Kruse, Dekanin des Kirchenbezirks Schwäbisch Hall, meint, dass "wir die Folgen jetzt auch zu tragen haben". mehr

Frank Kämmer steht in feinem Anzug vor dem Haller Rathaus. Über die chinesische Ess- und Trinkkultur sagt der Master-Sommelier: "Ich sehe meine Aufgabe darin, sie mit unserer westlichen Weinkultur zu verbinden."

Master-Sommelier Frank Kämmer zu Besuch in seiner Heimatstadt Hall

Frank Kämmer ist einer von vier deutschsprachigen Master-Sommeliers. Jetzt besuchte der international geschätzte Weinfachmann und Autor von 16 Weinführern seine Heimatstadt Hall. Der Grund: eine Familienfeier. mehr

Christian Kjellvander ist am 9. März zu Gast im Haller Anlagencafé. Privatfoto

Kartenverlosung

Der schwedische Singer/Songwriter Christian Kjellvander kommt am 9. März ins Anlagencafé. Wir verlosen zwei Eintrittskarten. mehr

 

Waschwiesen: Röwisch will im Sommer losbauen - Weitere Bauherren folgen

Einst stand dort eine Sägerei, dann lagen die Waschwiesen brach. Der Bau- und Planungsausschuss hat vor einer Woche einstimmig empfohlen, Flächen neu zu sortieren, um eine Bebauung zu ermöglichen. mehr

 

Blumenmeer statt Schneedecke

Schwäbisch Hall blüht auf. mehr

Stehplätze ohne Überdachung: Unicorns und Sportfreunde wollen gegnerische Fans nicht im Regen stehen lassen und planen eine zweite Tribüne.

Ränge an Gegengerade im Optima-Sportpark werden gebaut

Im Optima-Sportpark wird bald wieder gearbeitet. Geht es nach Jürgen Gehrke, ist die Tribüne auf der Gegengeraden bis zum 16. April fertig. mehr

Beate Schaffitzel, Gabi Bass und Christina Schlögl helfen bei den Vorbereitungen des Büffets für den Jazzfrühschoppen am Sonntag. Privatfoto

Erste Tranche fürs neue Projekt

Der Aufwand ist immens: Sonntagmorgen um halb neun treffen sich fünf, sechs Frauen, die sich in der Ortsgruppe Gaildorf des Kinderhilfswerks Terre des hommes engagieren, schmieren 80 Bistrobrötchen. Zwischen knackige Salatblätter und Gurkenscheiben legen sie Schinken, Lachs oder Käse. mehr

Rechts und links des Gangs befinden sich hinter den Sichtschutzwänden drei Zimmer. In jedem lebt auf ein paar Quadratmetern eine Familie.

Nichtstun und Warten: 100 Flüchtlinge aus fünf Nationen in Notunterkunft Unterrot

Unterm Vordach stehen zwei junge Männer und rauchen. Seit drei Monaten leben sie in der Notunterkunft in Unterrot, zwei von rund 50 alleinstehenden jungen Männern. "Es läuft gut", sagt ein Security-Mann. mehr

Das "Kaffeehaus am Schloss" kann ab sofort auch gepuzzelt werden. Erhältlich ist das Spiel im Rundschau-Shop.

Gaildorf-Puzzle ab sofort im Rundschau-Shop

Es ist knifflig - und es ist für Gaildorfer ein besonderes Spiel: Ab sofort gibt es im Rundschau-Shop ein echtes Gaildorf-Puzzle. mehr

"FairCare" setzt sich für legale und faire Beschäftigung von Betreuungskräften ein. Dazu gab es am Dienstagabend in Gaildorf Informationen. Bereichsleiter Thorsten Kuschmann (rechts) im Gespräch mit Andrea Beck, der Leiterin der Kirchlichen Sozialstation Gaildorf, und Dekan Uwe Altenmüller.

Daheim betreuen - fair und legal

Betreuungskräfte aus Europa - ein sehr komplexes, ein heikles Thema. "FairCare", eine Initiative des Vereins für Internationale Jugendarbeit Württemberg, setzt sich für faire Arbeitsverhältnisse ein. mehr

Die Guggenmusiker begleiteten den Zug zum Schloss, wo der Fasching in Untergröningen schließlich endete.

Ab ins Verlies mit den Schlosshexen

Kaum haben sie angefangen, schon sind die närrischen Tage wieder vorbei. Der Faschingsdienstag endete für die Untergröninger Schlosshexen traditionsgemäß mit einem Trauerzug, der im Herrenfeld beim Fenschderle startete. mehr

SO IST'S RICHTIG

Stadt war Veranstalter Die Kinderparty nach dem Umzug am Pferdemarktmontag (wir berichteten) ist keine Veranstaltung des TSV Gaildorf, sondern der Stadt. Zuständig für das Programm, die Musik und den Ablauf war an diesem Tag in ehrenamtlicher Weise Johnny Behnert. mehr

 

Diskussion um neue Windrad-Pläne

Die Bürgerwindpark Hohenlohe GmbH, die auch den Windpark Kohlenstraße betreibt, will zwei Anlagen bei Kupferzells Ortsteil Künsbach bauen. mehr

Einzelhandel startet erste City Dinner Tour

Gemeinsam laden die IHK Heilbronn-Franken und die Werbegemeinschaft Künzelsauam Montag, 22. Februar, um 18 Uhr zur ersten "City Dinner Tour". mehr

Alkoholisierte Mädchen kommen ins Krankenhaus, Mann fliegt in Scherbe

Die Polizei hat eine Bilanz des Faschingsdienstags in Ellwangen gezogen. Eine Auswahl der Fälle: Nachmittags behandelte das DRK zwei stark betrunkene 16-jährige Mädchen, die in der Adelberggasse angetroffen wurden. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. mehr

Erst peppte er bassgewaltig die Songs namhafter Größen der Musikwelt auf, jetzt steht "Umbo" mit seiner eigenen Performance auf der Bühne. Privatfoto

Im Zeichen des Basses

Bei den Großerlacher Winterkulturtagen steht ein vielversprechender Abend auf dem Programm. "Umbo" präsentiert seine neue Lese-Performance. mehr

Vertrauensanwalt Dr. Klaus Abele (rechts) mit Landrat Dr. Richard Sigel (Mitte), der Antikorruptionsbeauftragten des Rems-Murr-Kreises, Iris Strauß, und dem Personalratsvorsitzenden Christoph Narr.

Ein Anwalt im Dienst der Bürger

Ein Vertrauensanwalt ist für Landrat Dr. Richard Sigel ein wichtiger Baustein einer transparenten, regelkonformen Verwaltung. Der Rems-Murr-Kreis hat den Vertrag mit Dr. Klaus Abele verlängert. mehr

Der Abschluss als Artist ist sogar staatlich anerkannt. Privatfoto

Artistenschule wird zehn Jahre alt

Auf der ehemaligen Gschwender Ferienanlage "Rappenhof" werden seit zehn Jahren Artisten ausgebildet. "CircArtive" freut sich über den Erfolg. mehr

Zum Schluss

Vom Klo in die Freiheit

Menschliche Exkremente als Quelle kostbarer Edelmetalle? US-Wissenschaftler gehen auf die Suche. Foto: Ralf Hirschberger/Symbol

Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. mehr

Schnarchend durch die Nacht

Wenn Zäpfchen und Gaumengewebe flattern, entsteht ein Schnarchgeräusch. Meist passiert das, wenn Zungen- und Rachenmuskulatur erschlafft sind. Schnarchen kann so laut sein wie ein vorbeibrausender Lkw.

Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. mehr

Polizei: Falschmeldung im Umlauf

Rauchmelder retten Leben. Aber: Es gibt keine Überprüfungen, ob die vorgeschriebenen Rauchmelder installiert sind oder nicht.

Aus allen Kanälen tropft gerade die Warnung vor Betrügern, die sich als Feuerwehrleute ausgeben und von Haus zu Haus gehen, um Rauchmelder überprüfen zu wollen. mehr