Crailsheim:

wolkig

wolkig
18°C/6°C

So sieht der "Arbeitsplatz" eines echten Oldtimer-Fans aus.

"Langenburg Historic": 120 Oldtimer-Teams verzaubern Fans von alten Fahrzeugen

Komplimente sollten bekanntlich sparsam verteilt werden. Sie werden dann umso mehr geschätzt. Die Organisatoren der Langenburg Historic 2015 haben sich allerdings ein solches redlich verdient. mehr

Polizei erschießt wilden Bullen in Crailsheim

Das Tier hatte wohl was gegen sein weiteres Schicksal: Der Schlachthof Crailsheim bat am Freitag um 15.30 Uhr die Crailsheimer Polizei um Hilfe. mehr

Hurra: Der erste Jungstorch zappelt im Nest

Und doch noch eine gute Nachricht aus Crailsheim: Am Sonntagmorgen ist der erste Jungstorch im Nest auf dem Rathaus geschlüpft. mehr

Ein Indianer kennt keinen Schmerz - und ein Zimmermann auch nicht: Horst Philipp lässt sich auf der Gewerbeschau Blut abnehmen.

Echter Flop: Deutliche Worte für Fränkische Frühlingsmesse

Ein anderes Wort, bitte, für "großes Missverständnis": Man nehme ein "F", ein "L", ein "O" und ein "P". Und schon hat man das Ergebnis der Fränkischen Frühlingsmesse am Wochenende im Hangar. mehr

Symbolfoto.

Mit kochendem Wasser überschüttet: Familienstreit endet im Krankenhaus

Mit einer schweren Verletzung am Fuß musste am Sonntagmittag eine 20-jährige Frau ins Krankenhaus gebracht werden. Ihre Tante hatte ihr kochendes Wasser über den Fuß gekippt. mehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Eindeutig zu hohes Tempo ist am Freitagnachmittag einem 24-jährigen Hondafahrer zum Verhängnis geworden. mehr

Luft für Stimpfach wird dünner

Nach dem Vellberger Erfolg in Hengstfeld geht der Weg von Aufsteiger Stimpfach wohl zurück in die Kreisliga B. Im Kampf um den Relegationsplatz bleiben Westgartshausen und Crailsheim II Kopf an Kopf. mehr

TSV überrascht mit Kantersieg im Topspiel - Pascal Hopf trifft doppelt

Der TSV Crailsheim erobert mit einem in dieser Höhe doch äußerst überraschenden 6:1-Kantersieg gegen den direkten Konkurrenten um den Relegationsplatz TSV Heimerdingen Rang zwei zurück. mehr

TSV Crailsheim verliert überraschend mit 2:4 beim Tabellenletzten

Fassungslos verließen die Fußballfrauen des TSV Crailsheim das Gelände in Montabaur-Eschelbach, kassierten sie doch eine völlig unnötige 2:4 Schlappe gegen das Tabellen-Schlusslicht 1. FFC Montabaur. mehr

Einzug der Kinder: Beim internationalen Kinderfest "Nisan 23" am Samstag in der Großsporthalle zeigt sich Crailsheim ungemein bunt und lebendig.

Crailsheim ist bunt

"Kinder sind Zukunft" lautet das Motto des internationalen Kinderfests, das in der Türkei als "23 Nisan" (23. April) groß gefeiert wird. Der türkische Elternbeirat Crailsheim macht gern das auch hier. mehr

Neue E-Geige für die Städtische Musikschule - von links: Roman Harms, Tabea Reichert, Christina Riedesel, Rudolf Michl, Klaus Ehrmann, Norbert Sprave

Städtische Musikschule jetzt Besitzerin einer elektrischen Violine

Die städtische Musikschule Crailsheim ist jetzt stolze Besitzerin einer E-Geige. Die Zinseinnahmen der Stiftung zur Förderung der Einrichtung haben die erfreuliche Anschaffung möglich gemacht. mehr

US-Soldaten besetzen Geißelhardt bei Mainhardt.

Sonderdruck mit drei HT-Serien

Die Resonanz bei den Lesern war enorm - und bestärkt die Redaktion darin, die HT-Serie zum Kriegsende 1945 als Sonderdruck herauszugeben. mehr

Stadtwerke noch besser als Platz 6?

Mit Spannung blickt die Stadtwerke Crailsheim GmbH auf die "Jahrestagung Stadtwerke 2015" am Dienstag, 5. Mai, in Düsseldorf. mehr

Im Notfall richtig helfen

Zum Klinikgespräch "Was tun bei Notfällen bis der Notarzt kommt. Praktische Tipps mit Beispielen" wird für den 6. Mai in die Cafeteria des Klinikums Crailsheim eingeladen. Beginn ist um 18.30 Uhr. mehr

Heute beginnt gesunde Woche im Jugendbüro

Ab heute werden Besucher des Jugendbüros an der Karlsberghalle Veränderungen entdecken. Alles steht nämlich unter dem Motto "Gesunde Woche". Süßigkeiten, Snacks und süße Getränke werden durch selbst gemachte Leckereien und erfrischende Drinks ersetzt. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt
Margarete Mayer Privatfoto

Kinderschicksale: Der Granatsplitter im Kinderbett

Karl Maas (zwei Jahre alt) aus Gaildorf suchte mit seinen Eltern Schutz im Keller, während im April 1945 in Gaildorf geschossen wurde. Als die Familie wieder nach oben kam, steckte ein Granatsplitter mitten in seinem Kinderbett. Ein Schock vor allem für die Eltern! mehr

So sehen sie aus, die Pläne für die neue LBV-Bäckerei am Zeller Weg auf dem ehemaligen Drews-Gelände in Schrozberg. Fotos: Mathias Bartels

LBV vor 4,5-Millionen-Kraftakt: Am Zeller Weg in Schrozberg soll eine neue Bäckerei entstehen

Die LBV Schrozberg hat Großes vor: Rund 4,5 Millionen Euro sollen in den nächsten Jahren in den Neubau einer Bäckerei auf dem früheren Drews-Areal am Zeller Weg fließen - fraglos eine Investition in die Zukunft. mehr

Führen seit Kurzem das etwas andere Restaurant Rotermohn in Unterregenbach: Martin und Martina Berstecher. Am Samstag war Eröffnung.

Gastwirtsehepaar Berstecher verwöhnt seit Kurzem im "Rotermohn"

Einen "Herzenswunsch" hätten sie sich erfüllt, ließ Martina Berstecher für sich und ihren Mann Martin die gut Hundert Gäste wissen, die sich Samstag zur Eröffnung des Restaurants Rotermohn eingefunden hatten. mehr

Dirigentin Rosalinde Bauer bringt die Stimmen zur Entfaltung.

Beschwingte Reise durch die ganze Welt Das Bühlertanner Frühlingskonzert begeistert

"Wir sind dann mal weg" heißt es am Samstagabend in der Bühlertalhalle. Der Liederkranz nimmt Besucher auf eine musikalische Reise mit. mehr

Rotmilan im Anflug.

Milan verhindert Rotoren bei Hessenau

Zwischen Haßfelden, Hörlebach, Sandelsbronn und Windisch Brachbach sollte eine Potentialfläche für Windenergie ausgewiesen werden. Nun sind dort Horste von Schwarz- und Rotmilan entdeckt worden. mehr

Christoph Sonntag will seine Gäste in Blaufelden unterhalten.

Sonntag kommt in Region

Der bekannte Comedian Christoph Sonntag gastiert am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Blaufelden. Mit seiner AZNZ-Tour begeisterte er schon mehr als 200000 Zuschauer. Nach einem halben Jahr Pause ist der schwäbische Comedian zurück auf der Bühne - mit seinem neuen Live-Programm. mehr

Europawahl - Kommunalwahl - Neubau-Saal -  Thomas Preisendanz ( FDP )

Rede von Thomas Preisendanz

Bei einer Buchvorstellung zur Geschichte des Haller Gymnasium bei St. Michael hat Thomas Preisendanz pointierte Aussagen getroffen. Er stellt klar, dass Aspekte seiner Rede im Haller Tagblatt falsch dargestellt wurden. Die Rede des Schulleiters des Gymnasiums bei St. Michael in voller Länge: mehr

Umfrage: Seit wann schwimmst du?

Die Befragten finden es wichtig, schwimmen zu können. Sie haben es früh gelernt. Was würde passieren, wenn man auf einem Schiff ist und es sinkt? mehr

Bibersfeld hebt ab: Ina Schwaiger (10) macht bei der Baumkletter-Aktion mit. Der neue Naturparkführer und Förster Karl-Dieter Diemer zeigt Kindern, wie sie am Seil in die riesige alte Eiche mitten im Ort klettern können.

Naturparkmarkt lockt Tausende

Eine Frau aus Gmünd kommt allein wegen der Ziegenhaarbesen, ein Naturparkführer präsentiert seine Baumkletteraktion, viele Bibersfelder freuen sich über den Andrang: Der Naturparkmarkt kommt gut an. mehr

Junge Rennfahrer zeigen ihr Können beim Kart-Parcours.

35. Frühjahrsschau von Koch und Zügel - E-Bikes sind weiterhin gefragt

Das neue Ein-Liter-Auto von VW wird bewundert, die E-Bikes vom Radgeschäft getestet: Autohaus Koch und Zweirad-Zügel bieten am Wochenende bei der 35. Frühjahrsschau 35 Attraktionen. mehr

Nach dem Plan von Gärtnermeister Karl Rieger (oben rechts) wurde die Kräuterspirale in Fichtenberg angelegt. Sie ist Teil des öffentlich zugänglichen Pfades "Der Weg". Führungen - auch bei Vollmond - werden angeboten.

Eine Schnecke zum Verlieben

Diese Schnecke ist eine, die Gärtner und Köche lieben. Auch Kinder und Naturliebhaber finden sie toll. So wird im Schulgarten der Haller Gartenanlage Fäßlesbrunnen an der Schnecke mit Begeisterung Schnittlauch für Kräuterbutter geerntet. mehr

Hänel leitet Frühchenverein

Die Haller Elterngruppe für Früh- und Risikogeborene wählt einen neuen Vorstand. Seit 19 Jahren existiert diese Gruppe. mehr

285 Läufer starten beim Kocherlauf

Angenehme Laufbedingungen herrschten beim 24. Gaildorfer Kocherlauf des TSV am Samstag. Hätte es beim Start des Hauptlaufes über fünf und zehn Kilometer und bei der Siegerehrung des Halbmarathons nicht geregnet, wären die Bedingungen perfekt gewesen. mehr

Seit 25 Jahren arbeitet Sabine Brenner, Leiterin des Fichtenberger Kindergartens seit 2002, im öffentlichen Dienst. Bürgermeister Roland Miola gratulierte.

Neue Betriebserlaubnis für Fichtenberger Kindergarten - Weitere Stelle beschlossen

Für den Fichtenberger Kindergarten soll eine neue Betriebserlaubnis beantragt werden. Das hat der Gemeinderat am Freitag beschlossen. Gleichzeitig wird das Personal um eine Stelle aufgestockt. mehr

Volles Haus: Gründungsversammlung des Vereins Fürstenzug Untergröningen im Lamm. Vorne rechts: Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel.

"Fürstenzug Untergröningen e.V." am Dienstag gegründet - Viele Vereine treten bei

In Untergröningen wurde jetzt ein neuer Verein gegründet. Sein Hauptzweck ist die Sicherstellung des Fürstenzuges, der ab 2016 alle zwei Jahre durch's Dorf ziehen soll; er soll aber auch repräsentieren. mehr

Nachrichten der Polizei vom Montag

Polizeinachrichten aus der Region Gaildorf. mehr

Rundschau-Wetter vom 27. April 2015

Ein bisschen verspätet kommt der Temperatursturz, aber er kommt, morgen wird's rund zehn Grad kälter. Schon heute früh und am Vormittag ziehen dichtere Wolken mit vereinzelten Schauern und Gewittern durch, über Mittag wird's aber noch einmal freundlicher mit einem Sonne-Wolken-Gemisch. mehr

Im Bärlauch-Eldorado

Immerhin vierzehn Teilnehmer hatten sich kürzlich zur Kräuterwanderung des Gaildorfer Albvereins mit Verkostung eingefunden. mehr

Beißender Qualm behindert die Löscharbeiten, die Feuerwehr behilft sich mit Atemschutzgeräten. So kann bis zum Brandherd vorgedrungen werden.

Hühnerstall in Bad Mergentheim abgebrannt - Übergriff auf Lagergebäude verhindert

Martinshörner heulen am Montagvormittag durch die Stadt. Gemeldet ist ein Brand im Dainbacher Weg, doch das Feuer wütet auf einem Grundstück abseits der Straße. Rauch steigt über einer Lagerhalle auf. mehr

Fast wie bei einer ganz normalen Familie – doch wer in einem Kinderdorf aufwächst, ist selten „freiwillig“ dort. Den Verlust der Ursprungsfamilie zu verkraften und eine neue Linie für das neue Leben zu entwickeln: Dafür setzen sich Kinderdorfeltern und Pädagogen ein .

An Lebens-Brüchen nicht zerbrechen - Aufwachsen im Kinderdorf

Menschen erfahren oft einschneidende Ereignisse oder schwere Krisen – und müssen sie bewältigen. Wenn Kinder aber von schweren Schicksalsschlägen getroffen werden, ist oft nichts mehr so, wie es einmal war. Doch auch sie müssen an Brüchen nicht zerbrechen, wenn es Unterstützung und Hilfe gibt. mehr

Schwer verletzt - Kleintransporter erfasst Kind

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kind kam es am Sonntagnachmittag in der Deutschordenstraße, auf Höhe des evangelischen Gemeindezentrums. mehr

Frühlingsgefühle unter blauem Himmel - hier lässt sich's aushalten.

Murrhardter Frühling: Frühling, Mode, Glücksgefühle

Der Murrhardter Frühling bietet ein Rundumpaket: Erlebniseinkauf, Unterhaltung, Aktionen, Musik. Die kleine Stadt präsentierte sich am gestrigen Sonntag wieder ganz groß. mehr

Gleich nach der Enthüllung schreiten viele Besucher durch das große Holztor beim Baierbacher Hof, das eine Grenzstation der Haller Landhege symbolisiert.

Tor im Grenzwall

Ein Tor aus Holz führte im 14. Jahrhundert durch die Haller Landhege. Beim Baierbacher Hof wurde eine Replik eingeweiht, die daran erinnert. mehr

Teufel steckt im Kleingedruckten

Amtlich wirkt die Anfrage der GES Registerrat GmbH. Die Antwort aber könne teuer kommen, warnt das Landratsamt des Ostalbkreises. mehr

Zum Schluss

Miss Wollie und ihr Häkelkleid

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat allein für das Bekleben des Autos 60 Stunden gebraucht.

Schön bunt ist Tanja Becks Häkelflitzer. Die 23-jährige Laupheimerin hat ihr Auto komplett eingehäkelt. mehr

"Familie" mit 66.000 Angehörigen

Ein Leben für ein Unternehmen: Reinhold Würth feiert seinen 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählt heute auch Außenminister Steinmeier.

Angenommen, man müsste einem Ahnungslosen erklären, dass Reinhold Würth am Montag seinen 80. Geburtstag feiern darf. Was müsste man den wissen lassen, ohne Allgemeinplätze aufzusuchen, Klischees zu bedienen, Vorurteile zu bestätigen? Keine leichte Aufgabe. mehr

Crailsheimer Eisenbahner mit Herz

Ein Zugbegleiter mit Herz: Christian Klemenschits aus Crailsheim. Privatfoto

"Eisenbahner mit Herz" - so heißt der bundesweite Wettbewerb, den die "Allianz pro Schiene" mittlerweile zum fünften Mal auslobte. In die engere Auswahl kam auch DB-Regio-Zugbegleiter Christian Klemenschits aus Crailsheim. mehr