Partner der

Mein Sportverein

BZ-Serie „Mein Sportverein“. Jede Woche gibt es ein Vereinsporträt über Klubs, die nicht in der Ersten Liga mitspielen, seltener im Licht der Öffentlichkeit stehen, aber um so wichtigere Beiträge für die Nachwuchsarbeit, aber auch fürs kulturelle und gesellschaftliche Leben im Ort leisten.

Mit dem Helikopter auf Tour

Der Skiclub Kirchheim bieten seinen Mitgliedern ein vielfältiges Programm und unternimmt auch Ausflüge zu ungewöhnlichen Zielen.mehr

Jugendarbeit trägt Früchte

Beim TSV Kleinsachsenheim wird ein faires Miteinander vorgelebt. Dank der guten Nachwuchsförderung landen viele Eigengewächse bei den Aktiven.mehr

Das Ziel ist die Zweite Bundesliga

Spielertrainer Markus Köhler möchte mit dem Oberligisten SV Bietigheim mit einem Grundgerüst aus eigenen Spielern aufsteigen.Der Kern des aktuellen Teams ist Mitte 20mehr

Umbruch nach goldener Generation

Beim TV Vaihingen soll eine Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern. Marco Lochmahr feierte einst als Spieler Erfolge mit dem TVV und trainiert jetzt das Bundesligateam.mehr

Intensive Jugendarbeit als Basis

Der TTC Bietigheim-Bissingen bildet unter der Regie des langjährigen Vorsitzenden Matthias Grünenwald Nachwuchsspieler selbst aus, baut sie bei den Aktiven ein und hat damit Erfolg.mehr

Ein Leben für den Verein

Sigfried Eisebraun ist seit 60 Jahren in verschiednenen Funktionen und als „Mädchen für alles“ beim SGV Freiberg tätig und der größte Fan der Mannschaft.mehr

Das Spiel mit den Kugeln

Fast jeder hat diesen Holzstock schon einmal in der Hand gehabt, aber so richtig damit umzugehen wissen viele nicht. Beim Pool-Billard-Clubs (PBC) Bietigheim-Bissingen kann man das aber lernen. mehr

Crashkurs für das Frauenteam

In dieser Folge von „Mein Sportverein“ geht es um die Frauenmannschaft des SC Bietigheim-Bissingen.mehr

Vereinsleben nur im Winter

In dieser Folge von „Mein Sportverein“ geht es um den Skiclub Bissingen.mehr

Konzentrierter durchs Leben und immer gut in Schuss

In dieser Folge von „Mein Sportverein“ geht es um die Schützengilde Bönnigheim. Sportleiter Werner Enderle erzählt, was ihn und seine Schützen bei der Stange hält.mehr

Erfahrung aus der Bundesliga

Elvira Pietschmann gehörte vor 25 Jahren dem Bundesliga-Team des TSV Ludwigsburg an. Jetzt ist sie Leiterin der Frauenfußball-Abteilung.mehr

Im Doppeleinsatz als Trainer und als Torhüter

Korbinian Keul trainiert beim TV Großsachsenheim die Frauenmannschaft in der Bezirksliga und spielt bei den Bezirksklasse-Männern im Tor.mehr

Spvgg hat ein Herz für den Nachwuchs

In der neuen Folge der Serie „Mein Sportverein“ geht es um die Fußball-Abteilung der Spvgg Besigheim.mehr

TSV Löchgau: Gute Atmosphäre als Basis

Die Tischtennisabteilung des TSV Löchgau hat einen besonderen Übungsleiter: Zoran Barbic war kroatischer Nationalspieler.mehr

TSG Bietigheim: Emotionen in Bewegungen ausdrücken

In den Reihen der Tanzsportgemeinschaft (TSG) Bietigheim wird das Miteinander groß geschrieben. Vor allem die Lateinformation unter Cheftrainer Stefan Cramer ist ein Aushängeschild des Vereins, in dem eine familiäre Atmosphäre herrscht.mehr

Die Talentschmiede arbeitet auf Hochtouren

Nachwuchsarbeit wird beim FV Löchgau groß geschrieben. Mit dem Jugendkonzept 2020 soll die Zukunft des Vereins gestaltet und gesichert werden. Mehrere Spieler und Trainer haben den Sprung vom FVL in den Profi-Fußball geschafft.mehr

Kooperation wird zum Erfolgsmodell

Die Basketballgemeinschaft zwischen dem VfB Tamm und dem TSV Bietigheim besteht seit 13 Jahren. Es ist eine erfolgreiche Kooperation.mehr

Auf dem Weg zu einer neuen Identität

Vor zwei Jahren war der SV Freudental noch fester Bestandteil der Bezirksliga. Jetzt bildet der Verein mit seinen Fußballern eine Spielgemeinschaft mit dem SC Hohenhaslach.mehr

Ein Stück Heimat in der Fremde

Der FC Mezopotamya Bietigheim engagiert sich in der Flüchtlingsarbeit.mehr

Im Schwimmen und Retten erfolgreich

Mit knapp 1400 Mitgliedern gehört der Ortsverband zu den größten Vereinen der Stadt. Die Wettkampfsportler sind seit vielen Jahren sehr erfolgreich bei Meisterschaften.mehr

Sportliche Seniorin gibt den Takt vor

Seit ihrem achten Lebensjahr ist heide Nägele beim Turnverein Ingersheim. Mit 75 gibt sie bei den Jedermännern den Takt vor.mehr

"Fips", die Stimme des Ellentals

Hans-Fritz Näher ist dem SV Germania Bietigheim seit Jahrzehnten verbunden. Als Stadionsprecher sorgt er bei Fußball-Spielen für das gewisse Etwas.mehr

Reiterverein Bietigheim-Bissingen: Wie in einer großen Familie

Der RV Bietigheim-Bissingen ist für viele Reiter ein zweites Zuhause. Anna Lena Riewerts ist seit klein auf dabei - und macht nun im Verein eine Ausbildung.mehr

GSV Pleidelsheim: Bezirksliga-Dino bastelt an seiner Rückkehr

Der GSV Pleidelsheim war jahrzehntelang Mitglied der Fußball-Bezirksliga. Der Aufenthalt in der Kreisliga A soll nach dem Abstieg von kurzer Dauer sein.mehr

SV Bietigheim: Olympioniken und Pokalsieger machen stolz

Olympioniken, WM-Teilnehmer, Pokalsieger – der Schwimmverein Bietigheim kann vielfältige Erfolge vorweisen. Im Zentrum steht aber die Basisarbeit.mehr

Beim FV Ingersheim finden Jung und Alt eine Heimat

Der FV Ingersheim legt sein Augenmerk verstärkt auf die Nachwuchsarbeit. Daneben ist besonders die AH-Abteilung aktiv. Die Männer kicken wieder in der Bezirksliga.mehr

Mit Disziplin und Spaß zum Erfolg

Der VfB Tamm möchte vor allem die Fußballabteilung professionalisieren, bietet aber Angebote für alle Alters- und Interessengruppen.mehr

Nachwuchs macht „Führerschein fürs Pferd“

Den Reitverein Freudental gibt es seit 2009. Seine Heimat ist die Reitanlage Renner, die mit einem besonderen Belag ausgestattet ist.mehr

„Turnen ist ein Sport, den nicht jeder kann“

Beim TV Ingersheim wird Kindern von klein auf die Faszinaton Turnen mit Körperspannung, Kraft und Akrobatik vermittelt.mehr

TC Rot-Weiß Bönnigheim geht neue Wege

Beim TC Rot-Weiß Bönnigheim wird Tennis mit viel Leidenschaft gelebt. Ende August veranstaltet der 52 Jahre alte Verein erstmals ein DTB-Ranglistenturnier.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo