Partner der

Rückschlag für Löchgau

|

Einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der Tischtennis-Bezirksliga erlitt der TSV Löchgau durch die 7:9-Niederlage beim TTC Bietigheim-Bissingen V, der auf drei Stammspieler verzichten musste. Das TSV-Team um Kapitän Martin Gerstenberger gewann die drei Eingangsdoppel. Der TTC glich mit Einzelsiegen gegen Gerstenberger, Michael Lang und Martin Senns zum 3:3 aus. Markus Hiel sorgte mit seinem deutlichen 3:0 Erfolg für die erneute Führung der Gäste. Patrik Peuker zeigte zeitweilig eine gute Vorstellung, unterlag jedoch am Ende mit 1:3. Felix Haas musste sich knapp im Entscheidungssatz geschlagen geben. Im Aufeinandertreffen der Spitzenspieler lag Lang gegen Florian Grünenwald 0:2 zurück, erzwang den Entscheidungssatz und verlor nach einer 5:1-Führung am Ende mit 2:3. Siegen von Gerstenberger und Markus Hiel standen Niederlagen von Senns und Peuker gegenüber. Der TSV Löchgau ging dadurch mit einem 7:8-Rückstand ins Schlussdoppel, das Lang/Senns mit 0:3 verloren.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Vermisste Mutter tot in Asperg

Die Leiche der 22-jährigen Vermissten aus Backnang ist auf einem Gartengrundstück in Asperg gefunden worden. Die Polizei hat den Ex-Freund im Verdacht. weiter lesen