Partner der

Denkwürdige Premiere in Las Vegas

|

Zehn Tage nach dem Massaker mit 58 Todesopfern hat die Mannschaft der Vegas Golden Knights ihre emotionale Heimpremiere in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gewonnen. In der allerersten Partie eines Profi-Teams in der Spielermetropole in Nevada setzte sich Las Vegas mit 5:2 gegen die Arizona Coyotes mit dem deutschen Nationalspieler Tobias Rieder durch.

Das denkwürdige Spiel stand unter dem Motto „When things get dark, Las Vegas Shines. #VegasStrong“. Mit verschiedenen Aktionen vor Spielbeginn gedachten die Teams und 17 000 Zuschauer der Toten bei der bislang schlimmsten Massenschießerei in der Geschichte der USA am 1. Oktober. Für die Knights war es bereits der dritte Sieg im dritten Saisonspiel.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen