Partner der

Sersheimerinnen starten beim Bundesfinale

|

Das Bundesfinale Synchrongymnastik findet an diesem Samstag in der Sporthalle des Gymnasiums Wildeshausen statt. Dort treten auch Sportlerinnen des TV Sersheim und des MTV Ludwigsburg an. Der Wettkampf beginnt um 12 Uhr. Die Pflicht-Übungsabläufe mit den Handgeräten Keulen, Reifen und Seil werden von je zwei Gymnastinnen altersunabhängig ab zwölf Jahren nach der vorhandenen Pflichtmusik oder einer selbst gewählten Musik synchron vorgetragen. Jeder der acht Landesturnverbände konnte bis zu zehn Mannschaften pro Wettkampf melden.

Aus dem Turngau Neckar-Enz starten zwei Teams vom MTV Ludwigsburg beim Wettkampf P7 sowie je ein Team vom TV Sersheim im Wettkampf P 7 und P 9. Die 24 Synchron-Paare der P7 kommen aus 18 Vereinen. Serena Frodl und Simone Isopp (TSV Friedberg) wollen ihren Siegertitel aus dem Vorjahr verteidigen. Bei den elf Synchron-Paaren der P 9 sind Sophia und Isabel Kistermann (DJK SG Ebingen), das Siegerpaar 2014, die Favoritinnen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Die Jugend gibt den Takt vor

chüler der drei Musikschulen aus Bietigheim-Bissingen, Besigheim und Bönnigheim eröffneten am Montagabend mit einem gelungenen Konzert die BZ-Aktion  Menschen in Not. weiter lesen