Partner der

510 Reiter im Einsatz

|

Von Freitag bis Sonntag trägt der Reit-, Fahr- und Zuchtverein Nussdorf ein großes Reit- und Springturnier aus. Los geht es an allen drei Tagen um 9 Uhr. Auch in diesem Jahr werden die Höhepunkte das Flutlichtspringen der Klasse S am Samstagabend mit mehr 30 Teilnehmern und das Springen der Klasse S am Sonntagnachmittag mit 37 Reitern sein. Für Dressurliebhaber gibt es am Samstagnachmittag eine Dressurprüfung der Klasse M* und am Sonntagnachmittag eine Dressurprüfung der Klasse M**. Daneben werden sich Pferde und Reiter in weiteren 17 Spring- und neun Dressurprüfungen präsentieren. Im Einsatz sind während des Turniers etwa 510 Teilnehmer aus acht Nationen mit knapp 1400 Nennungen sowie mehr als 1100 Pferde, die in den verschiedenen Prüfungen starten.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Expertenhilfe von Ruheständlern

Über den Senior-Experten-Service geben Rentner und Pensionäre ihr berufliches Wissen und Können im Inland und im Ausland weiter. So wie der ehemalige Bietigheimer Chefarzt Michael Butters. weiter lesen