Partner der

Heimauftakt gegen Metz

|

An diesem Samstag treten die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim zum ersten Mal in der Champions League an. Seine Premiere feiert der Deutsche Meister um 19 Uhr bei ZRK Buducnost Podgorica in Montenegro. Zum Heimauftakt in der europäischen Meisterklasse erwartet die SG BBM am 14. Oktober um 19 Uhr in der Ludwigsburger MHP-Arena den 21-fachen französischen Titelträger Metz Handball. Fix terminiert sind auch die übrigen Heimpartien. Am 1. November spielen die Bietigheimerinnen um 18.30 Uhr in Ludwigsburg gegen Vipers Kristiansand, aus Norwegen. Das Rückspiel gegen Buducnost Podgorica findet am 12. November um 19 Uhr in der MHP-Arena statt. „Das sind Feiertage für die SG BBM und alle Handballfans der Region“, sagt SG-Sportdirektor Gerit Winnen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Für Genossenschaftler günstige Mietwohnungen

Kaltmieten von weniger als acht Euro pro Quadratmeter in einer renovierten Wohnung gibt es im Landkreis – aber mit Glück. weiter lesen