Partner der

VfB Tamm nutzt seine Chancen nicht

|

Die Fußball-Frauen des VfB Tamm müssen weiter auf ihren ersten Auswärtssieg in der Landesliga warten. Beim Tabellenletzten TSV Crailsheim II kam der VfB wie in der Vorsaison nicht über ein 3:3-Unentschieden hinaus. „Wir hatten es selbst in der Hand und haben uns für einen guten Auftritt leider nicht mit drei Punkten belohnt. Wenn wir unsere Chancen rein gemacht hätten, hätten wir 8:3 gewonnen“, sagt Trainer Michael Rieger.

Seine Elf erwischte auf dem Kunstrasen einen Auftakt nach Maß. Einen Pass in die Gasse von Maria-Luisa Vasile vollendete
Chiara-Celine Bach zur frühen 1:0-Führung (4.). Postwendend erzielte Crailsheim durch Sandra Selvi nach einem Alleingang aus abseitsverdächtiger Position den 1:1-Ausgleich (9.). Der VfB drückte danach wieder und wurde aber eiskalt erwischt. Nach einem Tammer Ballverlust schloss Pia Pooch ihr Solo mit dem 2:1 ab (22.). Kurz vor der Pause erhöhte Vanessa Beusch per Freistoß auf 3:1 (42.). Der VfB kam mit mehr Elan aus der Kabine. Eine Hereingabe von Bach drückte Meike Höschele am langen Pfosten zum 2:3 über die Linie (49.). Dann bewies Rieger mit der Einwechslung von Maja Ludwig ein glückliches Händchen. Mit einem 20-Meter-Schuss in den rechten Winkel erzielte die 25-Jährige das 3:3. In der Schlussphase verpassten Bach und Svenja Beutinger den Tammer Siegestreffer. Ausgefallen ist das Gastspiel des Aufsteigers FV Löchgau II beim TGV Dürrenzimmern.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

„Kultur ist eine Brücke zwischen Völkern“

Paul Maar, der Erfinder der Figur „Sams“, führte am Sonntag in der Bietigheimer Kelter ein interkulturelles Live-Projekt auf. Längst gehört die Fantasiefigur des Kinderbuchautors zur Standardlektüre weiter lesen