Partner der

Rückkehr von Hakan Kutlu ist perfekt

|
Hakan Kutlu.  Foto: 

Es wurde viel spekuliert, nun ist es amtlich. Hakan Kutlu kehrt zum Fußball-Oberligisten SGV Freiberg zurück. Dies teilte der Verein am Donnerstagnachmittag mit. „Wir sind froh, dass Hakan in der kommenden Saison wieder bei uns spielt. Er steht sinnbildlich für eine erfolgreiche Zeit des SGV Freiberg. Mir war es ein großes Anliegen, dass er nach zwei Jahren im Profifußball wieder zurück in die Heimat kommt“, sagte Klubchef Emir Cerkez.

Nach langem Hin und Her klappte der Transfer. Der 25 Jahre alte Kutlu wird in der kommenden Saison wieder das Trikot mit der Nummer zehn am Freiberger Wasen überstreifen. Vor genau zwei Jahren wechselte Kutlu vom damaligen württembergischen Meister 2015 zum türkischen Drittligisten Fethiyespor. 52 Pflichtspiele und sieben Tore stehen nach zwei Jahren Profifußball in Kutlus Vita. Nun soll er dem SGV dabei helfen, das offizielle Saisonziel Klassenerhalt schnellstmöglich zu erreichen. Kutlu wird wie der am vergangenen Wochenende verpflichtete zweite Neuzugang Petrik Krajinovic (24) im anstehenden Trainingslager in Bad Friedrichshall zur Mannschaft stoßen und könnte bereits an diesem Freitag (18.30 Uhr) gegen den Unterländer Bezirksligisten FSV Friedrichshaller SV zu seinem ersten Testspieleinsatz kommen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SGV Freiberg

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Der Protest ist gewollt

Direkte Demokratie und die Folgen: Das Ringen um Mehrheiten kann man auch verlieren, sagt Umweltminister Untersteller. weiter lesen