Partner der

Ein Trio der Germanen trifft zweifach

|

Beim 6:2-Sieg des Bezirksligisten SV Germania Bietigheim gegen den SV Perouse bewies die Mannschaft von Trainer Matthias Schmid, dass sie Tore erzielen kann, wenn die Offensivabteilung nicht durch Ausfälle geschwächt ist. Drei Spieler trafen dabei jeweils doppelt. Zur Pause allerdings lagen die Germanen durch einen Treffer von Mario Klotz aus der 14. Minute mit 0:1 in Rückstand. Zur zweiten Hälfte wechselte Schmid Angreifer Ralf Krestel ein, und dann lief es vorne. Nach dem Ausgleich durch Fabio Sprotte flog ein Perouser mit Rot vom Platz. Filippo Russo (62./88.), nochmals Sprotte (67.) und Krestel (71./86.) sorgten für den klaren Sieg.

Einen Torjäger hat auch der FV Löchgau II. In der Partie gegen die SKV Rutesheim II war Patrick Müller vier Minuten auf dem Platz, da traf er zum 2:0 (64.). Das 1:0 hatte Lars Greinert (37.) erzielt. Nach dem Anschlusstor der Gäste, die in der ersten Halbzeit  einige gute Chancen ausgelassen hatten, durch Axel Weeber (77.), traf drei Minuten später Cihat Gündüzalp zum 3:1 für den FVL. Dominik Pohle brachte Rutesheim II noch auf 2:3 heran (90.+2). Der FV Ingersheim verlor auch gegen den Tabellenzweiten SV Kornwestheim mit 1:3. Predrag Sarajlic (37.) sowie  Dario Di Lucrezia per Eigentor (42.) sorgten für die 2:0-Pausenführung der Gäste. In der 47. Minute gelang Fabio Giunta zwar der 1:2-Anschluss, aber mit dem 3:1 durch Sarajlic war die Partie entschieden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Tatort-Musik dank der Bietigheimer Musikschule

Ehemalige Schüler aus dem Kreis, die ehemals an lokalen Musikschulen unterrichtet wurden, haben es geschafft, und sind professionelle Musiker geworden. Ein Überblick. weiter lesen