Partner der

Die erste Niederlage im siebten Spiel

|

Jetzt hat es die Fußball-Frauen des FV Löchgau in der Regionalliga Süd erwischt. Am siebten Spieltag kassierte die bis dahin noch ungeschlagene Schuster-Truppe beim ETSV Würzburg eine verdiente 0:2 (0:0)-Niederlage. Dennoch bleibt der FVL auf Rang drei. „Das war einfach eine schwache Partie von uns, wir haben zu keinem Zeitpunkt zu unserem Spiel gefunden“, bemängelte die Löchgauer Trainerin Stefanie Schuster.

Der Regionalliga-Absteiger kontrollierte im ersten Durchgang das Geschehen, hatte mehr Ballbesitz und war dynamischer. „Sie waren aggressiver, zweikampfstärker und immer einen Tick schneller als wir“, ärgerte sich Schuster.

Erst nach Wiederbeginn tauchte der FVL gefährlich vor dem Würzburger Tor auf. Nach einem langen Einwurf brachte Lisa Gayer bei einer tückischen Hereingabe von Meike van Elten zu wenig Druck hinter den Ball, so dass er über das Tor ging (48.). Mitte der zweiten Hälfte konnte der FV Löchgau nach einem Freistoß nicht konsequent klären, Theresa Damm schlenzte den Ball  von der Strafraumgrenze zum 1:0 in die Maschen (68.). Kurz danach erhöhte Maria Ansmann auf 2:0 (79.). Eine Minute später scheiterte Tammy Streicher mit einem an Tanja Arnold verursachten Elfmeter an Würzburgs Torfrau Alexandra Hetterich.

FV Löchgau: Bendig – Isik, Klinge, Krauss (82. Serosi), Kühnle – Meinzer  – Gayer (58. Nath), Härterich, Streicher, van Elten – Puglisi (58. Arnold).

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Expertenhilfe von Ruheständlern

Über den Senior-Experten-Service geben Rentner und Pensionäre ihr berufliches Wissen und Können im Inland und im Ausland weiter. So wie der ehemalige Bietigheimer Chefarzt Michael Butters. weiter lesen