Partner der

7:1 – Bissingen zerlegt den VfB Neckarrems

|
Der Bissinger Spieler des Abends: Simon Lindner (rechts) erzielte gegen Neckarrems innerhalb von 35 Minuten drei Tore.  Foto: 

Der FSV 08 Bissingen hat auch das zweite Kräftemessen in der Vorbereitung mit einem Verbandsliga-Klub klar für sich entschieden. Dem 5:1 am Samstag gegen die SG Heidelberg-Kirchheim ließ der Oberliga-Vizemeister am Dienstagabend ein 7:1-Schützenfest gegen den VfB Neckarrems folgen.

Simon Lindner glänzte am Bruchwald als dreifacher Torschütze (11./33./45.+1). Treffer Nummer vier zum 4:0-Pausenstand erzielte Marius Kunde (36.). Nach dem Wiederanpfiff erhöhten Luca Wöhrle (60.) und Peter Wiens (64.) auf 6:0. Das Neckarremser Ehrentor gelang Nico Scimenes, der schon in der ersten Hälfte die Latte getroffen hatte (69.). Den Schlusspunkt setzte Alexander Götz. Der aus der U 19 des SGV Freiberg nach Bissingen gewechselte Niklas Weiß spielte in der Innenverteidigung 90 Minuten durch. „Das hat heute gut ausgesehen. Wichtig war nach der Schreckensnachricht von Montag aber vor allem, dass sich keiner verletzt hat“, sagte Oliver Dense. Der Sportliche Leiter der Nullachter spielte dabei auf die schwere Blessur von Stürmer Michael Deutsche an. Der Neuzugang hatte sich im Training einen Achillessehnenriss im rechten Fuß zugezogen und fällt sechs bis neun Monate aus. Bereits am Dienstag ist Deutsche in der Sportklinik Markgröningen operiert worden. 

Gleich zweimal innerhalb von vier Tagen tritt der SGV Freiberg im Wasenstadion zu einem Testspiel gegen Verbandsliga-Vereine an. An diesem Mittwoch (19.30 Uhr) empfängt der Oberliga-Aufsteiger den 1. FC Normannia Gmünd. Am Samstag (15.30 Uhr) ist Calcio Leinfelden-Echterdingen zu Gast in Freiberg. Der Drittligist SG Sonnenhof Großaspach bestreitet am Mittwoch (16 Uhr) sein vorletztes Vorbereitungsduell vor dem Ligaauftakt gegen den 1. FC Magdeburg am 23. Juli. Das Team von Sascha Hildmann spielt in Auenstein gegen den Regionalliga-Aufsteiger SC Freiburg II. ae

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

FSV 08 Bissingen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Stadt kauft Gelände im Wobachtal

Der Bietigheimer Trachtenverein hat sein sanierungsbedürftiges ehemaliges Vereinsheim an die Stadt zurückgegeben. Der Pächter der Wirtschaft ist insolvent. weiter lesen