Partner der

Rodman wird ein Tölzer Löwe

|

Marcel Rod–man hat einen neuen Verein gefunden: Der slowenische Nationalspieler wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey-Liga 2 (DEL 2) zum Aufsteiger Tölzer Löwen. In der vergangenen Saison ging Rodman noch für die Bietigheim Steelers auf Torejagd. Dort kam er in 29 Partien auf 26 Scorerpunkte (zehn Tore und 16 Vorlagen). Mit dem SCB gewann der 35-jährige Routinier in der Spielzeit 2012/2013 auch die Meisterschaft. Vor seiner Rückkehr nach Bietigheim im Januar 2017 stürmte er für die Dresdner Eislöwen. Bei den Sachsen sammelte er in 33 Spielen 30 Scorerpunkte (fünf Tore, 25 Vorlagen).

In Bad Tölz wird Marcel Rodman mit offenen Armen empfangen. Bei den Löwen ist er als Führungsspieler eingeplant. „Er ist eine Persönlichkeit auf und neben dem Eis und ein super Spielertyp“, schwärmt Geschäftsführer Christian Donbeck von dem Neuzugang. Auch Trainer Rick Boehm freut sich über die Verstärkung. „Ich habe nur Positives über ihn gehört. Er kann uns mit seiner Erfahrung sicher weiterhelfen. Er ist motiviert, hierherzukommen und eine tragende Rolle zu spielen.“

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Großes kreatives Potenzial

In der Städtischen Galerie sind gleich drei neue Ausstellungen zu sehen. Zur großen Austellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg kommen zwei Einzelschauen. weiter lesen