Partner der

Heimpremiere gegen die Skyliners

|
 Foto: 

Dem gelungenen Saisonauftakt der MHP Riesen Ludwigsburg in der Bundesliga mit dem klaren Sieg bei den Eisbären Bremerhaven (98:77) folgt an diesem Sonntag (19.15 Uhr) die Heimpremiere gegen die Fraport Skyliners Frankfurt mit dem finnischen Nationalspieler und Ex-Ludwigsburger Shawn Huff, der drei Jahre lang für die Riesen gespielt hat. Die Skyliners haben ihre beiden Spiele in der neuen Saison gegen Jena (82:70) und Göttingen (88:80) gewonnen.

„Nach den vielen Reisen in der Champions-League-Qualifikation freuen wir uns jetzt auf die Heimspiele und darauf, vor unseren Fans aufzulaufen. Es ist wichtig, einen guten Start zu finden und in einem guten Rhythmus zu bleiben. Es wird dabei helfen, dass wir jetzt echte Heimspiel-Atmosphäre genießen können. In den Qualispielen war durch die kurzen Zeitabstände eine Vorbereitung schwierig“, sagt Riesen-Trainer John Patrick vor der Partie gegen die Hessen. Beim Auswärtssieg in Bremerhaven konnte sich Patrick auf die Defensivarbeit seines Teams verlassen. Die neu formierte Mannschaft bewies an der Nordsee auch ihre Qualitäten im Offensivspiel.

Duellen zwischen Ludwigsburg und Frankfurt mangelt es nicht an Intensität. Ein Hauptakteur der Hessen ist Philip Scrubb. Der Kanadier legte gegen Jena 21 und gegen Göttingen 25 Zähler auf. Neuzugang Huff kommt auf 10,5 Punkte pro Spiel. Frankfurts Trainer Gordon Herbert setzt auf einen Mix aus jungen Talenten wie Isaac Bonga und Routiniers wie Huff, Quantez Robertson und Mike Morrison.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

MHP Riesen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

12,5 Jahre Haft: „Unglaubliche Dimension der Schrecklichkeit“

Der 40-jährige Spanier, der im Februar in Vaihingen seine beiden Kinder getötet haben soll, muss für 12,5 Jahre in Haft. Er soll zudem in eine geschlossene Psychiatrie. weiter lesen