Partner der

Joos führt sein Team zum Sieg

Das Team der Basketball-Akademie hat in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) das letzte Spiel des Jahres erfolgreich absolviert: Es behielt beim Juniorteam des TBB Trier deutlich mit 83:39 (39:21) die Oberhand. Topscorer an der Mosel war Johannes Joos mit 21 Punkten und acht Rebounds.

|

Das Team der Basketball-Akademie hat in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) das letzte Spiel des Jahres erfolgreich absolviert: Es behielt beim Juniorteam des TBB Trier deutlich mit 83:39 (39:21) die Oberhand. Topscorer an der Mosel war Johannes Joos mit 21 Punkten und acht Rebounds.

Der Linkshänder aus Besigheim hatte sich in der Woche zuvor beim U-20-Auswahltraining in Heidelberg den Bundestrainern um Coach Harald Stein präsentiert, gemeinsam mit 23 anderen Talenten der Jahrgänge 1994 und 1995. In mehreren Übungseinheiten und Spielen konnte Joos die DBB-Trainer mit guten Leistungen überzeugen und wurde daraufhin in den 16-köpfigen Kader der deutschen U-20-Nationalmannschaft berufen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Gängiges Mittel im Wengert

Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat wird vor allem in Steillagen eingesetzt, um die Fläche unter den Reben freizuhalten. weiter lesen