Partner der

Energie geht schnell verloren

Ohne die verletzten Leistungsträger Simon Kutzschmar, Simon Schmitz und Sean Flood verlor die U 18 der Porsche-Basketball-Akademie Ludwigsburg in der Bundesliga gegen die BIS Baskets Speyer mit 62:77. Die Ludwigsburger hatten zuvor sechs Spiele in Serie gewonnen.

|

Ohne die verletzten Leistungsträger Simon Kutzschmar, Simon Schmitz und Sean Flood verlor die U 18 der Porsche-Basketball-Akademie Ludwigsburg in der Bundesliga gegen die BIS Baskets Speyer mit 62:77. Die Ludwigsburger hatten zuvor sechs Spiele in Serie gewonnen.

Im ersten Viertel gingen die Gastgeber mit viel Energie zu Werke. Nach einem knappen Rückstand ging der Schwung im zweiten Abschnitt immer mehr verloren und die Gäste übernahmen das Kommando. Zur Halbzeit führte Speyer mit 36:27. Dank eines überragenden Matthias Meier (26 Punkte) sowie einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung konnten die Baskets im zweiten Durchgang weiter davonziehen. Das dritte Viertel ging mit 27:15 deutlich an die Gäste. Angeführt von Niklas Schüler konnte Ludwigsburg zwischenzeitlich noch einmal verkürzen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Partner der

Vermisste Mutter tot in Asperg

Die Leiche der 22-jährigen Vermissten aus Backnang ist auf einem Gartengrundstück in Asperg gefunden worden. Die Polizei hat den Ex-Freund im Verdacht. weiter lesen